INDIVIDUALREISEN | Urlaub & Reisen in Australien

Wir planen Ihre Australienreise ganz genau so, wie Sie es sich vorstellen.

Außergewöhnliche Individualreisen nach Australien dank exzellenter Kontakte vor Ort. 

 

 


Individualreisen nach Australien - Kontakt
Australien individuell bereisen

INDIVIDUALREISEN | Australien

Individualreise: ARNHEMLAND Australien
Sie landen ganz individuell auf einer staubigen Piste. Ein 4WD holt Sie ab und entführt Sie in Ihren Traumurlaub.
Preis p.P. ab EUR 555,-



Individualreise: DARWIN-BROOME Australien
10 Tage geführte Tour in Australien mit max. 20 Personen mit den Höhepunkten des Kimberleys
Preis p.P. ab EUR 1.425,-


Individualreise: GREAT BARRIER REEF Australien
5 Tage/4 Nächte ex/an Cairns, besuchen bzw. kreuzen Sie das nördliche Great Barrier Reef in Australien
Preis p.P. ab EUR 1.320,-



Individualreise: WASSERFÄLLE QLD Australien
3 Tage in Queensland (QLD) Regenwälder und Wasserfälle, max. 17 Personen
3 Tage - Preis p.P. ab EUR 370,-


"Das zeichnet uns aus 1. Wir nehmen uns Zeit Ihren Traumurlaub in Australien perfekt zu planen. 2. Dafür verfügen wir über exzellente und über Jahrzehnte gewachsene Kontakte in Australien - und 3. Wir organisieren ausschließlich Individualreisen nach Australien."

|



”Kontakt Reiseanbieter
”Deutschöandkarte Reisebueros”
”Reisen planen lassen”



Reiseangebote / Reisetipps / Kundenstimmen / Reisewissen Australien / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Urlaub in Australien

Individuelle Urlaubsreisen von Sydney bis zum Ayers Rock

”Reise nach Australien”

30 tägige Australienreise | Rundreise

3 individuelle Reisen für Einsteiger und/oder Wiederholer, komplett inkl. Füge pro Person bei 2 reisenden Personen. Wir stellen Ihnen 3 Individualreisen vor, bei denen Sie, jeweils mit 30 Tagen Reisedauer viele Facetten Australiens kennenlernen. Diese individuellen Reisen haben wir sowohl für denjenigen entwickelt, der zum ersten Mal nach Australien reist, oder zum wiederholten Mal.
Preis p.P. ab €: 3.990,-

Reisebeschreibung der Rundreise

30 Tage ab Frankfurt nach Cairns. Die Individualreise startet in Cairns, wo Sie einen Tagesausflug zum Outer Great Barrier Reef sowie eine deutsch-sprachig geführte Regenwaldtour unternehmen. Weiterflug nach Darwin, wo Sie bei einer 4WD geführten Camping-Safari den Kakadu- und den Litchfield National Park entdecken. Der nächste Flug führt Sie von
 Darwin nach Alice Springs. Dort unternehmen Sie eine 3tägig geführte individuelle 4WD Camping-Safari u.a. zum Uluru (Ayers Rock), zu Kata Tjuta (Olgas) und Kings Canyon und zurück nach Alice Springs Australien. Danach Flug nach Melbourne. Ab Melbourne übernehmen Sie Ihren Camper für Ihre individuelle, von uns professionell ausgearbeitete Tour durch Australien nach Sydney. In Sydney erkunden Sie in 3 Tagen diese wunderschöne Stadt. Ab Sydney Australien fliegen Sie zurück nach Frankfurt.
”Reise nach Australien”

Urlaub auf der Farm

Alternativen zu Hotels und Motels sind Farmstays, eine lebendige Erfahrung, das Landleben in Australien und die Menschen hautnah zu erleben. Typisch australisch sind Schaffarmen oder Outback Stations mit Rinderzucht, die oft riesige Weidegebiete haben. Auf ihnen können Sie mit den Stockmen (Cowboys) ausreiten oder ausfahren. Eine Reihe von Farmen hat sich auf Individualreisen konzentriert, bisweilen sind die Gästehäuser dieser Bauernhöfe ziemlich luxuriös und die Preise recht hoch (100-300 AUD pro Übernachtung).
1 Tage p.P. ab AUD: 100,-

Farmstay vers. Pupstay | Beschreibung

Wir haben bei fast allen Hotels in Australien, die wir Ihnen anbieten, schon einmal übernachtet – oder wir fragen unsere Scouts vor Ort über den aktuellen Stand. Auch das Response unserer Kunden nach Ihren Individualreisen ist da sehr wertvoll. Unser Prinzip ist darüber hinaus: Die Hotels sind immer im Zentrum gelegen; wir favorisieren kurze Wege. Klar, die Lage ist schon ein Hinweis für einen entsprechenden Preis. Aber das ist noch lange nicht alles. Das Umfeld muß in Australien stimmen, u.a. kurze Wege, ein freundliches und hilfsbereites Personal, immer erreichbar, eine gute Küche – und gute Betten. Es sind Hotels und Resorts der Internationalen Ketten in Australien, auch solche, die nicht diesen „Ketten” angehören, aber auch solche, die noch in Familienbesitz sind – und viele historische! Falls Sie einen besonderen Hotelwunsch haben, erfüllen wir den natürlich!

Genauso interessant wie ein Farmstay in Australien ist ein Pubstay
In einem der vielen historischen Country-Hotels und in jedem Bundesstaat Australiens zu finden. Der Großteil stammt aus dem 19. Jahrhundert, als aus geschäftlichen Gründen gereist wurde. So sind die Zimmer oft recht klein und wurden als Einzelzimmer konzipiert und waren z. B. für Viehzüchter gedacht, die in die Stadt kamen, um Rinder und Schafe zu verkaufen oder für Handelsvertreter und Landvermesser. Aus den Großstädten sind sie zum großen Teil verschwunden, in Kleinstädten aber gibt es sie jedoch zuhauf. Einige haben in den letzten Jahren ihre Zimmer mehr oder weniger für Individualreisen aufwendig renoviert, viele haben trotz umfangreicher Renovierung ihren alten Australien Charme bewahrt, der ihre eigentliche Faszination und Einzigartigkeit ausmacht. Die Vorteile eines Pubstays auf einer Individualreise durch Australien liegen auf der Hand: Zum einen liegen sie mitten in der Stadt und nicht am Ortsrand, ie viele Motels. Sie müssen also auf Ihrer Individualreise nicht motorisiert sein, um abends noch aus- oder essen zu gehen. Zum anderen sind die Zimmerpreise sehr moderat. Die Preise variieren nach der Art der Ausstattung und Umfang der Renovierung und haben sich dem allgemeinen Trend in Australien angepaßt. Wenn Sie es gerne unkompliziert wollen, so können Sie in Australien nachdem nicht alle dieser Pub-Hotels eine Rezeption haben, am Tresen (wie in alten Wild-Westfilmen) einchecken.



Reiseangebote / Reisetipps / Kundenstimmen / Reisewissen Australien / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Reisetipps Australien

Gute Ideen und wertvolle Reisetipps für Ihre Australienreise

INDIVIDUALREISE AUSTRALIEN | Mietwagen

Bei der Fülle an Mietstationen sind wir unabhängig bei der Planung Ihrer persönlichen Reise in Australien. Kompromisse sind Fehlanzeige und auch die Auswahl an verfügbaren Fahrzeugen ist überzeugend.

INDIVIDUALREISE AUSTRALIEN | Urlaub im Camper

Wichtig: Wenn Sie an Ihrem Urlaubsziel ankommen sollten Sie nicht sofort losfahren. Sie benötigen ein bis zwei Tage zum akklimatisieren! Es dient Ihrer Sicherheit.

INDIVIDUALREISE AUSTRALIEN | Airlines

Mit diesen Airlines kommen Sie nach Australien



Reiseangebote / Reisetipps / Kundenstimmen / Reisewissen Australien / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Informationen zu den Australienreisen

Ausführliche Reisebeschreibungen

Ablauf der 30-tägigen Australienreise


    Individualreise - Urlaub in Australien 1.–3. Tag:

Sie kommen in Perth an und akklimatisieren sich 
die kommenden zwei Tage und entdecken dabei einiges 
von Perth.

    Individualreise - Urlaub in Australien 4.–14. Tag:

Von Perth nach Adelaide durch die Nullarbor. 
Nach einem Ausflug an den Margret River und einem 
Stop in Bussleton geht es weiter.Der Westen Australiens 
bietet eine Vielzahl an Nationalparks, einen der spektaku-
lärsten, Cape Le Grand National Park, besuchen Sie heute. 
Es geht heute weiter in das charmante Albany. Sie sehen 
heute die „Natural Bridge“ und „The Cap“. Am nächsten 
Tag machen wir uns auf den größten Road Trip mit 
Gelegenheit auf noch mehr Wildlife. Sie sehen, wie die 
Wüste eine ganze Stadt verschlingt und Australiens weite 
Ebenen. Heute lernen Sie, wie man Wellen reitet bzw. 
wie man auf Sanddünen surft. Am nächsten Tag geht es 
zum größten Geheimnis, „The Eyre Peninsula”, eine 
wirkliche Wildlife-Erfahrung. Auf einem Camel Trek 
treten wir in die Fußstapfen der frühen Pioniere und 
diese großartige 1. Reiseetappe endet nach dem Besuch 
der Flinders Ranges National Park in Adelaide.

    Individualreise - Urlaub in Australien 14.–18. Tag:

Heute fliegen wir nach Broken Hill, in die 
heimliche Hauptstadt des Outbacks, wo wir vom

    Individualreise - Urlaub in Australien 15.–18. 
Tag

eine außergewöhnliche Outbacktour unternehmen 
werden. „Corner Country” nennen es die Einheimischen 
und ein Stück entlang des Dingozaunes führt uns die 
Reise über rote Sanddünen nach Cameron Corner, wo 
Südaustralien, Queensland und New South Wales auf-
einandertreffen. Am 3. Tag dieser unvergeßlichen Tour 
starten wir zu den Opalfeldern von White Cliffs und nach 
einem Besuch einiger „Digger” übernachten wir im Unter-
grundhotel. Der 4. Tag führt uns in den wunderschönen 
Mutawintji National Park, wir sehen eine artenreiche 
Vogelwelt, kristallkare Steinpools und in Stein gemeiselte 
Aboriginal Kunst. In den vergangenen Tagen haben wir un-
zählige Kangaroos, Emus, auch Adler und Dingos gesehen,
daß unser Bedarf fast gedeckt ist. 



    Individualreise - Urlaub in Australien 19.–22. Tag:

Heute fahren wir als weiteres Highlight mit 
dem Indian Pacific nach Sydney, wo wir die letzten aufre-
genden Tage Revue passieren lassen und diese großartige 
Stadt auf eigene Faust erkunden. 



    Individualreise - Urlaub in Australien 23.–29. Tag:

Heute fliegen Sie nach Brisbane und 
übernehmen dort Ihren Camper für die persönliche, von 
uns professionell ausgearbeitet Tour entlang der Ost-
küste bis nach Cairns. Selbstverständlich ist im Tour-
preis noch ein Tagesausflug zum Outer Great Barrier Reef 
enthalten sowie eine deutschsprachig geführte Regenwaldtour.

    Individualreise - Urlaub in Australien 30. Tag:

Heute fliegen Sie von Cairns zurück nach Frankfurt, 
wo diese außergewöhnliche Reise endet.

Let`s go Australia- Individuelle Reisen nach Australien



Reiseangebote / Reisetipps / Kundenstimmen / Reisewissen Australien / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Kundenstimmen zu den Australienreisen

Mit den besten Empfehlungen

Australienreise

"Nach der achten Aktualisierung und Umsetzung unserer Ideen und Wünsche für eine Australientour von Darwin nach Perth durch Herrn von der Wehd traten wir am 1. September 2017 die 6wöchige Reise endlich an. Die Anreise war perfekt, wie selten auf unseren vorangegangenen Fernreisen erlebt. Trotz für Flugverkehr relativ kurzen Übergangszeiten in Dubai und Singapur waren wir pünktlich 5.00 Uhr morgens in Darwin. Das Hotel war bereits für diese Nacht gebucht, so dass wir uns noch ein wenig „aufs Ohr legen konnten“ um uns für das bevorstehende Abenteuer vorzubereiten. Darwin für uns das nächste Mal gerne noch etwas länger. Fast 10.000 km Strecke lagen als Selbstfahrer vor uns. Im Northern Territory haben uns Kakadu und Nitmiluk NP sehr beeindruckt und am East Alligator River gab es auch die ersehnten raubeinigen Krokodile. Nach einem zweistündigen Flug über den Purnunulu NP sind wir anschließend noch mit dem 4WD hinein in den Park – ca. 50 km Sandpiste und Flussdurchfahrten und allmählich wurde es dunkel…. Aber wir haben das Zeltcamp noch rechtzeitig gefunden und es hat sich gelohnt, die Landschaft nicht nur aus der Luft zu genießen. Statt Camper hatten wir eine wunderbare Mischung an Unterkünften vom 4-Sterne-Hotels über Motels, Zeltcamps, Chalets auf Campgrounds, landschaftlich herrlich gelegene Privatunterkünfte bis zum Zimmer auf Pferde- und Rinderfarmen. Eine besondere Erfahrung – mehr als 650 km auf der Gibb River Road durch die Kimberleys. Zwischendurch haben wir auch mal die Strecke geändert und Herr von der Wehd hat kurzfristig umgebucht. Was will man mehr. Ab Derby ging es über alle Highlights entlang der Küste bis Perth. Schade nur, dass die vielen im Reiseführer Wale, Haie, Rochen, Mantas usw. wohl gerade wo anders waren. Von Perth, eine junge und lebhafte Stadt, sind wir auf Empfehlung von Herrn von der Wehd noch für 10 Tage im Südwesten Australiens unterwegs gewesen. Über Hyden (Wave Rock) nach Albany und an der Küste zurück. Auch wenn einige Tage davon etwas regnerisch und kalt waren (Frühling) hat es uns sehr gut gefallen, insbesondere die Vielzahl an NP’s mit beeindruckenden Wäldern, Frühlingsblumen und Landschaften. Die Margaret River Region (Südwesten) ist sicher noch einmal eine Reise wert – so wie überhaupt Australien uns immer wieder gefangen nimmt."

Unser Urlaub in Australien

"Hallo Herr von der Wehd, der Urlaub in Australien war, dank Ihrer Planung, wieder ein voller Erfolg. Die Woche, welche mein Mann und ich an der Ostküste von Brisbane bis Fraser Island verbrachten, war wirklich sehr schön. Dass wir auf Fraser mit strömendem Regen empfangen wurden, liegt ja nicht in Ihrer Hand ;-), hat dem Ganzen aber keinen Abbruch getan. Den Reiz der Insel konnten wir am nächsten Tag mit der von Ihnen gebuchten 4WD Tour erleben. Dank des Regentages zuvor war es von unten her nicht so staubig und von oben wurden wir mit Sonnenschein belohnt. Alle Buchungen Ihrerseits hatten wie immer hervorragend geklappt. Auch die Zeit mit unseren Kindern im Northern Territory und Western Australia war wieder wunderschön und sehr erlebnisreich. Leider waren jedoch im Kakadu NP und in den Kimberleys noch einige schöne Gorges wie z.B Jim Jim und Twin Falls und auch einige Straßen gesperrt. Dies war, wie wir später von Australiern hörten, der diesjährigen späten Regenzeit zuzuschreiben. Doch sowas kann man im Vorfeld nie einplanen. Aber die Edith Falls bei Sonnenuntergang zu sehen, unter den Manning Falls und in der Emma Gorge zu baden hat schon was von Abenteuer. Und die vielen Sperrungen hielten uns nicht zurück – wir sind ja flexibel und so haben wir die gewonnene Zeit an der Westküste verbracht. Sind dann doch von Derby nach Broome/Cable Beach und sogar hoch zum Cap Leveque gefahren, was wirklich ein tolles Erlebnis war. Die in der untergehenden Sonne leuchtenden Sandsteinfelsen sind schon bombastisch. Die Kinder waren vor allem von den vielen off road Strecken begeistert. Da mussten wir zwei „Alten“ uns schon manches Mal das Steuer erkämpfen."



Reiseangebote / Reisetipps / Kundenstimmen / Reisewissen Australien / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Reisewissen Australien

Was Sie über Australienreisen wissen sollten

Wo ist es in Australien am schönsten?

Bei einem Land wie Australien ist es natürlich keine einfache Sache diese Frage mit einem einzigen Ort zu beantworten. Wir versuchen es trotzdem und behaupten die Antwort lautet: "unter Wasser".

Wo muss man gewesen sein?

Also so etwas wie Enttäuschung kommt an keinem Ort in Australien auf. Aber hier haben wir ein paar Orte die Ihr in jedem Fall auf die Liste nehmen solltet: Sapphire Coast – zwischen Sydney und Melbourne, Wilsons Promontory Conservation Reserve, Die Great Ocean Road / Der Great Otway Nationalpark, und die Blue Mountains.

Wo groß ist Australien?

Australien ist 7.692.000 km² groß und es leben dort 24,13 Millionen Menschen.

Wie lange sollte man in Australien bleiben?

Für euren Urlaub in Australien sind 14 Tage nicht genug. Alleine der Flug dauert hin und zurrück insgesamt 5 Tage und etwas Zeit zum aklimatisieren benötigen Sie natürlich ebenfalls. Um nur mal die "Basics" abzufrühstücken sollten Sie sich dann zusätzlich noch 2 - 4 Wochen Zeit nehmen.

Was kosten eine Reise nach Australien?

Natürlich kann man günstig fliegen und auch günstig unterwegs sein. Wenn man aber im Urlaub eben mal nicht sparen möchte, zu einer komfortablen Zeit abfliegt und auch ansonsten gerne genußvoll lebt dann werden für 14 Tage 3 tsd EUR nicht reichen.

Wie reist man am besten in Australien?

Wir sind der Meinung dass das ideale Fortbewegungsmittel um in Australien Urlaub zu machen ganz eindeutig das Wohnmobil ist.



Reiseangebote / Reisetipps / Kundenstimmen / Reisewissen Australien / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Reiseanbieter Australien

Australienreisen, vom Spezialisten zusammengestellt

Erfahrungen aus unzähligen geführten Australienreisen

Was bei "Let`s go Australia" sofort auffällt sind die unglaublich vielen Kundenstimmen die man auf der Seite der Australien Spezialisten findet. Und fast alle klingen in etwa so: "Nach der achten Aktualisierung und Umsetzung unserer Ideen und Wünsche für eine Individualreise von Darwin nach Perth durch Herrn von der Wehd traten wir am 1. September 2017 die 6wöchige Individualreise nach Australien endlich an. Die Anreise war perfekt, wie selten auf unseren vorangegangenen Individualreisen erlebt. Trotz für Flugverkehr relativ kurzen Übergangszeiten in Dubai und Singapur waren wir pünktlich 5.00 Uhr morgens in Australien. Das Hotel war bereits für diese Nacht gebucht, so dass wir uns noch ein wenig „aufs Ohr legen konnten“ um uns für das bevorstehende Abenteuer vorzubereiten. Darwin für uns das nächste Mal gerne noch etwas länger. Fast 10.000 km Strecke durch Australien lagen als Selbstfahrer vor uns. Im Northern Territory haben uns Kakadu und Nitmiluk NP sehr beeindruckt und am East Alligator River gab es auch die ersehnten raubeinigen Krokodile. Nach einem zweistündigen IndividualreiseFlug über den Purnunulu NP sind wir anschließend noch mit dem 4WD hinein in den Park – ca. 50 km Sandpiste und Flussdurchfahrten und allmählich wurde es dunkel. Aber wir haben das Zeltcamp noch rechtzeitig gefunden und es hat sich gelohnt, die Landschaft Australiens nicht nur aus der Luft zu genießen. Statt Camper hatten wir in Australien eine wunderbare Mischung an Unterkünften vom 4-Sterne-Hotels über Motels, Zeltcamps, Chalets auf Campgrounds, landschaftlich herrlich gelegene Privatunterkünfte bis zum Zimmer auf Pferde- und Rinderfarmen. Eine besondere Erfahrung auf dieser Individualreise – mehr als 650 km auf der Gibb River Road durch die Kimberleys. Zwischendurch haben wir auch mal die Strecke geändert und Herr von der Wehd hat kurzfristig umgebucht. Was will man mehr."

”Reiseanbieter Let`s go Australia - Individualreisen nach Australien 23.02.2017
Informationen

Informationen über die Teilnahmemöglichkeiten für Reisebüros sowie Reiseanbieter finden Sie hier: / tripwunder

Impressum

"Tripwunder" ist eine Marke der M&N online solutions GmbH | Geschäftsführung: Martin Spieß & Nikolaus Landerer | Kontakt: E-Mail team@tripwunder.org | Amtsgericht Stuttgart | HRB 759006 | Ust.-Id-Nr.: DE309995982
Tripwunder | Australienreisen von: Abenteuer und Erlebnisreisen Horst von der Wehd · Sichelstr. 19 · D-86179 Augsburg · Telefon: +49 (0) 821 5430514
AGB | |