LUXUSREISEN | Reisen & Urlaub in Afrika

Erleben Sie Afrika mit individuellen Reisen von außergewöhnlichen Reiseanbietern

So wird  Ihr Urlaub in Afrika zum individuellen Erlebnis.


Anbieter Luxusreisen
Afrika individuell bereisen

Individuelles Reisen & Urlaub mit Niveau

Auf Tripwunder finden Sie Reisen hoch-spezialisierten Reiseanbieter und Ihre exklusiven Reiseangebote. Tripwunder erhebt keine Provisionen oder Gebühren. Buchungen und Reisen werden von den teilnehmenden Reiseanbietern und Reisebüros eigenverantwortlich realisiert und durchgeführt.

Reisen individuell zusammenstellen

In unserem Reiseplaner können Sie sich zudem kostenfrei und unverbindlich maßgeschneiderte Angebote erstellen lassen.
  Jetzt den Urlaub individuell zusammenstellen lassen.  



”Kontakt Reiseanbieter
”Deutschöandkarte Reisebueros”
”Reisen planen lassen”
tripwunder / afrika

AFRIKA | Empfehlungen

”Individualreisen-Südafrika”

Individualreisen | Mietwagenreise

18 Übernachtungen, gehobene Unterkünfte, individuell verlängerbar oder kürzbar; Höhepunkte: Johannesburg, Wiege der Menschheit, mystisches Land der Venda, Südafrikareise mit Krüger Nationalpark, Blyde River Canyon; ganzjährig buchbar, ab und bis Johannesburg | p.P. €: 1.995,-

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 1

Abholung und Transfer mit dem gebuchten Privatshuttle in Ihr gebuchtes Hotel in Kapstadt. Nachmittags unternehmen Sie die erste Fahrt Ihrer Individualreise mit dem City-Bus.   Hier erfahren Sie mehr über diese Reise nach Südafrika.   Die Tickets finden Sie bei Ihren Vouchers. Die Bushaltestelle ist ca. 300 m vom Hotel bequem zu Fuß zu erreichen (Haltestelle 4,) Einen Flyer Ihrer Individualreise finden Sie an der Hotelrezeption oder auf Ihrer Linkliste (wird mit den Infomaterialien zur Individualreise zugemailt) .Es gibt aktuell 4 Routen: die Blaue, die Sie rund um den Tafelberg führt, die violette, die Sie nach Constantia bringt, die Rote und die Gelbe, die Sie ins Stadtgebiet führen. Für heute Nachmittag empfehle ich Ihnen die Rote und evtl. die Gelbe.

Mit Andrea nach Kapstadt

Hier seht ihr, wie ich die ersten Tage der Südafrika Pressereise in Kapstadt verbracht habe. Ich bin unglaublich begeistert von diesem wunderschönen Land und habe mich sofort sehr wohl gefühlt! Ich bin allein unterwegs, habe jedoch einen sehr netten Guide für die ersten Tage gestellt bekommen. Er wollte sein Deutsch aufbessern, deshalb haben wir selten Englisch gesprochen ;) Durch ihn habe ich auf jeden Fall sehr viel über Kapstadt erfahren.

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 2

Diese Tage erkunden Sie Kapstadt. In der Ausführung sind Sie je nach Interessenslage frei. Richten Sie sich hier nach dem Wetter Ihrer Südafrikareise bzw. den persönlichen Wünschen. Nachfolgende Tipps sind kleine Anregungen ür Ihre Individualreise: Für den Tafelberg sollten Sie im Hotel nach den Wetteraussichten fragen. Nehmen Sie hierfür den ersten klaren Tag. Der Bus bringt Sie mit der ersten Tour direkt an die Seilbahnstation. Wir empfehlen Ihnen diese Südafrikareise Tour frühmorgens zu machen, da ist der Andrang nicht so groß und die Wartezeiten an der Seilbahn erträglich. Bei Ihren Tagestickets sind alle Linien inkludiert. Ferner haben Sie je zweimal die Fahrt zu Südafrikas Signal Hill und die Bootsfahrt (da reicht einmal, bzw. man nutzt eine Fahrt um wieder an die Waterfront zu kommen). Die Signal Hill Tour (sog. Abendfahrt) führt Sie im Lions Head (Löwenkopf) vorbei auf den Signal Hill. Dort genießen Sie einen tollen Sundowner. Bringen Sie ruhig Ihren Rotwein oder Sekt nach Süfarika mit (wir nehmen immer auch etwas Käse mit, siehe Tipp Winlandroute). Auch bei Nebel ist diese Individualreisen-Tour reizvoll. Da Sie diese ja 2 x haben, können Sie das auch mal im Nebel erleben. (Achtung: die Touren Ihrer Südafrikareise-Individualreise ändern sich im laufe des Jahres. Es gilt immer die aktuell angebotene Leistung) Die Individualreise Touren Süfarika nach Robben Island starten an der Waterfront, das Hotel hilft Ihnen hier weiter. Dieser Trip kann auch gut an einem Nachmittag unternommen werden. Nach einer kleinen Bootsfahrt werden Sie in den Gefängnistrakt geführt, und sehen die Zelle, in welcher Nelson Mandela fast 25 Jahre seines Lebens verbrachte. (Vorreservierung angeraten) Gut 3-4 Stunden Ihrer Individualreise-Südafrikareise sollten Sie für den Besuch des Kirstenbosch Botanical Garden einplanen. Der blaue Bus bringt sie hin. Von dort haben Sie auch die Möglichkeit den Tafelberg zu besteigen (einfache Route, die Rückfahrt dann mit der Seilabhan). Ferner haben Sie hier die Chance auch den Shuttle im Garten zu nutzen: in knapp einer Stunde (Aufpreis, siehe Linkliste) werden Sie exklusiv im stundentackt „gefahren“. Ebenfalls stündlich finden geführte Touren statt.

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 3

Im weiteren Verlauf der Route empfiehlt sich hier dann der Abstecher in die Winelands. 4 Weingüter (eines gleich am Anfang) werden auf Ihrer Südafrikareise angefahren. Groote Constantia gilt als die Wiege des Weinbaus am Kap. Dort können Sie auf Ihrer Individualreise auch gut zu Mittag essen. Etwas Zeit sollten Sie für den Stopp Eagles Nest einplanen. Probieren Sie hier unbedingt den Shiraz und den Merlot. Dort bekommen Sie auch eine kleine Käseauswahl Süfarikas mit Crackern serviert. Wenn Sie noch etwas Wein mitnehmen und sagen, dass Sie auf den Signal Hill fahren und noch etwas Käse und Wein dafür benötigen, bekommen Sie meistens die Gläser dazu. Alternativ können Sie von Botanischen Garten aus den Tafelberg in Süfarika besteigen, auf dem Plateau entlangwandern und abschließend mit der Seilbahn zur Talstation fahren. Dort mit dem Bus dann weiterfahren. Für den Aufstieg benötigen Sie festes Schuhwerk. Sie sollten sich auch im Garten nach den Wetterbedingungen erkundigen. Hier schlägt selbiges sehr schnell um. Einen Halt wert ist das Imizamo Yethu Township. Hier können Sie eine geführte Tour durchs Tonwship machen. Ein Highlight Ihrer Südafrikareise. In Hout Bay Süfarika bietet sich ein Stopp ebenfalls zum Mittagessen an. Verbinden Sie Ihre Individualreise mit einem Bootstripp zu einer Seehundkolonie auf Duiker Island. Die Boote starten an der Mariners Wharf. Beachten Sie hier bitte, dass die meisten Touren Ihrer Südafrikareise nur Vormittags gehen: der Geruch ist frappierend, aber es ist ein tolles Erlebnis. Beobachten Sie während der ca. 15 min Bootsfahrt ruhig das Wasser: wir haben auf Individualreise Süfarika schon Haie und auch Wale gesehen. Zeigen Sie am Kassenhäuschen Ihr Ticket und Sie bekommen eine Ermäßigung. Sollten Sie unsere Spezial-Ausflugspaket Kapstadt-Südafrikareise inkludiert haben, ist dieser Ausflug bereits für Sie bezahlt. Kapstadt ist reich an Museen.Perfekt für Ihre Individualreise Süfarika. Nähe Infos entnehmen Sie bitte dem Reiseführer oder achten Sie auf die Durchsagen im Bus, bzw. schauen Sie sich den Flyer an. An der Rezeption Ihres Hotels finden Sie einen Ständer mit vielen Info-Blättern für Aktivitäten (Flüge, Heißluftballon-Fahrten, Museen und Sehenswürdigkeiten, Individualreise, Restaurants etc.). In Ihrer Linkliste finden Sie die wichtigsten Museen. Am späten Nachmittag übernehmen Sie den Mietwagen Ihrer Südafrikareise im Stadtbüro an der Waterfront Süfarika. Fahren Sie diesen bitte nach Übernahme direkt ins Hotel. Dort nehmen Sie den Parkservice des Hotels in Anspruch. Ihr Auto steht über Nacht sicher in der Hotelgarage.
”Individualreisen-Safari”

Individualreise
Geführte Kleingruppenreise durch den tierreichen Norden, deutschsprachige Reiseleitung   Hier erfahren Sie mehr über diese Reise nach Südafrika.  
”Individualreise

Südafrika Garden Route
Große Kaprundfahrt / Individualreise Ganzjährig buchbare Mietwagenrundfahrt, Ausflugspaket enthalten, ausgesuchte gute Unterkünfte individuelle Reisedauer Höhepunkte: Kapstadt, Weinbaugebiete, Garden Route, Addo und Mountain Zebra Nationalpark.   Hier erfahren Sie mehr über diese Reise nach Südafrika.   p.P. ab €: 1.700,-

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 4

Heute heißt es Abschied nehmen von Kapstadt. Stehen Sie bitte so früh als möglich auf, damit Sie Kapstadt Richtung Kap der guten Hoffnung spätestens um 8.00 Uhr verlassen. Fahren Sie auf Ihrer Individualreise Süfarika direkt in den Nationalpark Cape of Good Hope. Nach den Eingangsformalitäten fahren Sie zügig an den südwestlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents. Hier finden Sie das weltberühmte Fotomotiv. In der Regel sind so früh noch keine Südafrikareise Busgruppe dort. Sie können ungestört Ihr Erinnerungsfoto schießen. Danach fahren Sie bitte gleich zum Parkplatz am Leuchtturm und nehmen die erste Bahn um 9.00 Uhr (Fliegender Holländer). Ab jetzt haben Sie Zeit und können oben die tolle Aussicht auf das Kap genießen. Ab ca. 10.00 Uhr kommen dann die Reisebusse und es wird gut voll werden. Auf der Rückfahrt Ihrer Individualreise Süfarika fahren Sie die einzelnen Seitenstraßen des Nationalparks ab und bestaunen die Küstenlandschaft und die Kapvegetation (Fynboos). Verlassen Sie den Park in Richtung Simonstown und schauen sich die Pinguinkolonie an. Sollte der Chapmans Peak Drive möglich sein, sollten Sie diese berühmte Südafrikareise Küstenstraße (mautpflichtig) unbedingt fahren. Die Aussicht ist faszinierend. Danach fahren Sie ins Wineland Richtung Franschoek. Auf dem Weg dorthin können Sie auf Ihrer Individualreise viele Weingüter besichtigen. Übernachten werden Sie in der Klein Waterfall Lodge. Essen können Sie in sehr guten Südafrikareise Restaurants in Franschoek, ca. 4 km von der Lodge entfernt. Wollen Sie sich mal etwas Besonderes gönnen, speisen Sie doch mal beim bekannten südafrikanischen Sternekoch Reuben. Er hat zwei Restaurants: eines in Kapstadt, eines in Franschoek.

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 5-6

Heute fahren Sie ein große Runde durch die Winelands Süfarikas, mit den Städten Franschoek, Paarl und Stellenbosch. Es sind auf ihrer Individualreise etliche „Wine-Routes“ ausgeschildert. Bei Buchung erhalten Sie in Ihrem Ordner weitere Informationen. Vorreservierung für Südafrikareise Aktivitäten besprechen wir im Rahmen der Buchung. Gleiches gilt für die Ausflugstipps der Südafrikareise. Übernachten werden Sie wieder in Franschoek. Sollte das Wetter am 4. Tag Ihrer Individualreise Süfarika icht so toll sein, können Sie gerne auch mit dem 5 oder 6.tauschen und fahren das ganze umgekehrt. Das Kap ist bei schönem Wetter besonders toll.

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 7

Über die Route 62 fahren Sie nach Oudtshoorn. Auf dem Weg dorthin machen Sie Rast in Montagu, hier gibt es einige Möglichkeiten die Individualreise dieses Fleckens zu erleben. Näheres entnehmen Sie der Linkliste. Egal was Sie in den 3 Stunden in Montagu unternommen haben, es wird Zeit auf der Route 62 nach Outdshoorn zu fahren. Am Abend haben wir in einem schönen Restaurant einen Tisch für Sie reserviert.

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 8

Am frühen Vormittag besuchen Sie eines der größten und bekanntesten Höhlensystem der Welt: die Kangoo-Caves. Hier haben Sie die Wahl zwischen 2 Individualreise Führungen: einmal für „Normale“: leichte Wanderung durch die ersten Höhlenkammern oder für Fortgeschrittene: geht etwas länger und weiter in das System und man muss fit sein: z. B. „steigt“ man durch einen „Kamin“ ca. 3 m in eine andere Höhle hoch. Also sollte man keine Platzangst haben. Wichtig: in der ersten Kammer wird das Licht ausgeschaltet und der Guide singt im Dunkeln die Südafrikanische Hymne. Sollten Sie filmen, also die Kamera gleich laufen lassen. Während des Singens wird es hell in der Höhle, die Akustik ist phänomenal: es fanden hier auch bis vor kurzem noch Konzerte statt. Wir sind sicher: das wird ein Gänsehautmoment Ihrer Individualreise Süfarika. Auf dem Weg zurück, kommen Sie am Rus en Vrede Wasserfall vorbei (Abstecher ca. 12 km von der Hauptstraße, beschildert). Dort werden Sie eine kleine „Wanderung“ ca. 500 m zum Wasserfall unternehmen. Zur Mittagszeit brechen Sie wieder auf und fahren einen der imposantesten Pässe der Welt: den Swartbergpass. Sollten Sie sich diese Fahrt nicht zutrauen, können Sie auch bequem eine einfache Pass-Straße fahren (näheres in Ihrem Info-Ordner)

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 9-17

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Karoo Nationalpark Süfarika. Dort drehen Sie eine große Runde und machen Sich am frühen Nachmittag auf nach Graaf Reinet. Dort erwartet Sie am Abend eine kleine Wanderung. Hier wird Ihnen der Sternenhimmel Südafrikas erklärt. Am Vormittag haben Sie eine Führung durch eine der schönsten Städtchen Südafrikas, ehe Sie am späten Nachmittag eine geführte Tour ins Valley of Desolation haben werden. Übernachtung wieder in Graaf Reinet. Heute führt Sie die Südafrikareise Route in den Mountain Zebra Nationalpark Süfarika, wo Sie sich auf die Pirsch nach den seltenen Kapzebras begeben. Übernachtung im Park Nach dem Frühstück fahren Sie in den ADDO Elephant Park Süfarika.. Finden Sie sich bitte bis 16.30 Uhr zum gebuchten Sunset-Drive im Main-Camp an der Rezeption ein. Abfahrt ist um 17.00 Uhr. Diesen Ausflug müssen Sie direkt vor Ort bezahlen. Dies können Sie auch schon im Laufe des Tages tun. Bitte vergewissern Sie sich das der Abfahrtstermin auch so Bestand hat. Übernachtung im Park Frühmorgens unternehmen Sie eine geführte Sunrise-Tour Süfarika. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung im Park. Übernachten werden Sie außerhalb im Hopefield Country House, Nähe Addo. Heute machen Sie auf eigene Faust den Addo unsicher: suchen Sie neben Elefanten auch nach Schakalen, auch die gibt es hier in großer Anzahl. Übernachtung wieder im Hopefield Süfarika. Über Port Elizabeth Süfarika und Humansdorp Süfarika fahren Sie auf der N2 in den Tzitzikamma Nationalpark. Auf dem Weg dorthin können Sie noch den welthöchsten stationären Bungee-Jump der Welt machen. Näheres in Ihrem Linkordner. Am frühen Nachmittag unternehmen Sie eine kleine Wanderung zu den Hängebrücken über der Mündung des Storms River( ca 35 min einfach durch ursprüngliche Vegetation). Abends essen Sie im Restaurant Meeresfrüchte und halten Ausschau nach Delphinen und Walen. Nach dem Frühstück der Individualreise Süfarika wandern Sie zu einem schönen Wasserfall auf einem Teilbereich des berühmten Ottertrails. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden einfach. Den Rest des Tages verbringen Sie an diesem schönen Fleckchen Erde Ü im Park, immer Ausschau haltend nach Walen und Delphinen. Über Plettenberg Bay, Knysna (Austern) und George fahren Sie nach Mossel Bay. Hier gibt es wieder ein Umfangreiches Aktivitätenprogramm, Übernachtung bei Mossel Bay

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 18

erkunden Sie die Umgebung, Sie sind im Herzen der weltbekannten Gardenroute Hier können Sie gute Muscheln essen, das Diaz-Museum und „Post-Office-Tree“ besuchen. Der Leuchtturm ist einer von zwei manuell betriebenen. Hier landete Bartholomäus Diaz 1488 als erster Europäer an. Ein Nachbau seines Schiffes findet sich im Museum. Wenn Sie das Museum nicht reizt, können Sie in Swellendam, der drittältesten Stadt Südafrikas, den Bontebok Nationalpark Süfarika besuchen. Hier gibt es eine große Schleife zu fahren, die Sie bequem in 2,5 Stunden bewältigen können. Auch die schönen alten Häuser sind sehenswert, Übernachtung wieder in Mosselbay Süfarika

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 19

Nach dem Frühstück fahren Sie in das de Hoop und oder das de Mond Hoop Nature Reserve. Hier finden Sie auch eine der seltensten Antilopenarten: den Buntbock (Bontebok). Hier gibt es mehr von diesen Tieren, als im Bontebok Nationalpark. Auch das Kapzebra finden Sie hier. Schöne Wanderwege durchziehen das Reserve. Essen können Sie im „Fig-Tree“ (Feigenbaum). Es gibt hier Hausmannskost und regionale Spezialitäten. Auch Burger und Nudeln sind auf Individualreise verfügbar. Schauen Sie auf der Südafrikareise auch an der Küstenlinie vorbei: Es gib auch hier schöne Walbeobachtungspunkte. Achten Sie auf die reiche Vogelwelt es wird sich lohnen. Das Kap Fynboos können Sie hier ebenfalls finden. Sollte die Zeit noch reichen, können Sie einen Abstecher nach Arniston unternehmen. Die Strände sind bekannt für Walbeobachtungen Individualreise und die Ochsenwagengrotte, ein Abschnitt zwischen zwei Sandstränden, in einer Grotte, in der ein Gespann drehen konnte. Bredasdorp und Napier, zwei Ortschaften in Süfarika sollten Sie ebenfalls mit ein paar Minuten Ihrer Zeit Ihrer Südafrikareise beglücken: Schauen Sie sich die Kirchen an, denn diesen „verdankt“ Napier seine Entstehung. Man konnte sich seinerzeit über den Platz bei der Errichtung der Kirche nicht einigen und so wurden zwei Kirchen mit den jeweiligen zugehörigen Dörfern gebaut. In Bredasdorp sollten Sie auch das Schiffswrackmuseum besichtigen. Danach fahren Sie gleich bis zum Kap Süfarika, und unternehmen den kurzen Fußweg (ca. 1,2 km) um an den südlichsten Punkt des Kontinentes zu laufen. Da die nächsten Übernachtungsmöglichkeiten für größere Gruppen weiter weg sind, werden Sie hier nicht viel Trubel am Nachmittag erleben und Sie können so den „Zusammenfluss des Indischen Ozeans und des Atlantik genießen. Übernachten werden Sie in Agulhas. Die Sonnenuntergänge der Individualreise Süfarika sind spektakulär und nur bei Übernachtung in Cap Agulhas zu erleben.

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 20

Heute erkunden Sie den Landstrich rund um Cape Agulhas oder den gleichnamigen Natioanlpark. Übernachtung wieder in Arniston oder Cap Agulhas.

Individualreisen Südafrika - Reiseablauf | Tag 21

Über Sandstraßen fahren Sie via Elim (von deutschen Missionaren 1824 gegründet) nach Gansbaai und weiter in die Walhauptstadt: Hermanus. Hier können Sie in der Regel Wale direkt von den Stränden bzw. Erhöhungen aus beobachten. In Hermanus gibt es den sog. Wale Crier, also einen Walschreier, der die Ankunft der einzelnen Wale ausruft. Im Ort können Sie gut zu Mittagessen. Suchen Sie sich hier ein Plätzchen im Freien mit Blick auf die Bucht. Nun haben Sie die Wahl: Entweder Sie verlängern Ihre Individualreise Süfarika um einen Tag oder Sie machen Sie nach dem Mittagessen auf den Weg nach Kapstadt um Ihren Heimflug anzutreten.

AFRIKA | Individuelle Luxusreisen

Afrikareisen vergleichen und dabei nicht nächtelang vor dem Rechner sitzen? Mit Tripwunder kein Problem! Auf Tripwunder könnt Ihr eure speziellen Urlaubswünsche, Reiseziele und Budgets ganz einfach eingeben und erhaltet ein paar Tage später individuell ausgearbeitete und verlässliche Angebote von echten Reisebüros aus ganz Deutschland.

Abhängen auf Sansibar

An der Ostküste Sansibars, direkt an einem 500 Meter feinsandigen weißen Sandstrand gelegen. Diese kleine, gemütliche Anlage besteht aus mehreren terrassenförmig angeordneten Rundbungalows und liegt eingebettet in einen großflächigen und üppigen tropischen Garten. Der ideale Platz für eure Hängematte.

Seidenweicher Sand

Kenia garantiert sonnenhungrigen Badegästen, Kulturreisenden und Aktivurlaubern gleichermaßen optimale Voraussetzungen für gelungene Ferientage. Das ostafrikanische Land ist für seine traumhaften Postkartenstrände am Indischen Ozean berühmt und nirgendwo sonst ist der Sand so seidenweich wie am Strand von Bamburi Beach. 

7 Nächte in Agadir ab € 107,-

7 Nächte,  Appartement, Ohne Verpflegung, ab Leipzig, ab € 107,-

Traumziel Diani Beach

Das Wahrzeichen dieses Ferientraums in Weiß ist der zweitgrößte Baobab Kenias, ein Affenbrotbaum der sich am Südende des Strandes in den meist wolkenlosen Himmel reckt. 

... Mauritius!

Idyllisch in die Umgebung eingebettet und in frischen Naturfarben gehalten ist dieses Hotel eine ruhige Oase am Strand von Tamarin. Das stilvolle Ambiente bietet höchsten Komfort. Das Hotel liegt an der Westküste der Insel direkt an der feinsandigen Bucht von Tamarin. 

Fitness / vegan / Südafrika

Ein Aufenthalt im The Hydro Stellenbosch verbindet Erholung mit Gesundheit. Entgiften Sie Ihren Körper und genießen Sie schmackhafte, vegane Küche sowie wohltuende Anwendungen.

Fitness / Sansibar / Exklusiv

Lasst euch an der Westküste Sansibars von Roses Kochkünsten verzaubern.

Yoga / Boutiquehotel

Privates Boutique-Hotel für Yogis inmitten der Altstadt von Marrakesch. Liebevoll eingerichtet, sehr persönliche Betreuung, mit ganz eigenem Riad-Charme.

Wellness / Fitness / Mauritius

Komfortables Strand-Resort mit traditionell mauritischem Flair und Explore Spa mit vielen entspannenden Anwendungen.

AFRIKA | Reiseveranstalter

Welche gibt es und für welches sollte ich mich entscheiden? Das wichtigste Argument für Tripwunder, neben der spannenden Idee seinen Urlaub sozusagen in einer Art Ausschreibung zu finden, ist die Sicherheit die von etablierten Reisebüros ausgeht. Sicherheit bei der Abwicklung, der Buchung sowie der Kompetenz des persönlichen Andsprechpartners in der Nähe. Dennoch: Wer heute in den Urlaub will, der geht auf dem Weg zur Reisebuchung fast immer in das Internet. In aller Regel ist das Reiseportal auf dem ihr dann landet zunächst zweitrangig. Wichtig ist für die meisten zunächst einmal das Angebot. Je nach eigener Vorgabe also ein eher günstiger Familienurlaub, das Hotel mit den meisten Wasserrutschen oder Museen bis zum abwinken ... die Geschmäcker sind verschieden. Aber was alle eint: Niemand möchte mehr Geld ausgeben als nötig. Denn auch wer sich eine Luxusreise leisten kann freut sich über ein günsiges Angebot. Der Reiseanbieter ist für die meisten erstmal zweitrangig. Erst wenn es zur abschließenden Buchung geht beginnt man die AGBs zu lesen oder die Buchungsdetails genauer zu studieren. Wer steht hinter dieser Pauschalreise und kann ich mich auf diesen Anbieter verlassen? Um euch hier gleich den Einstieg zu erleichtern haben wir für euch die 3 größten Reiseveranstalter einfach mal aufgezählt. Denn Marktführer geben Sicherheit und Vertrauen. Hier könnt Ihr euch ein eigenes Bild machen:
Der Marktführer: Die TUI Group Die TUI Group ist der führende Touristikkonzern der Welt. TUI bietet seinen Kunden neben der simplen Tatsache dass die TUI-Gruppe einfach der Marktführer ist und dementsprechend Verlässlichkeit ausstrahlt wie kein zweites touristisches Unternehmen, auch 600 Reisebüros und führende Online-Portale, sechs touristische Fluggesellschaften mit rund 150 Flugzeugen, über 300 Hotels mit 214.000 Betten, 16 Kreuzfahrtschiffe sowie unzählige Zielgebietsagenturen in allen wesentlichen Urlaubsländern rund um den Globus. Im Geschäftsjahr 2015/16 erwirtschaftete der Konzern mit 67.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 17,2 Milliarden Euro. Das ist gut für die TUI und irgendwo auch gut für die Kunden. Denn mit der TUI werdet ihr sicher nicht auf irgendeinem Flughafen stranden weil der Veranstalter Pleite ist. (Dem Autor dieses Artikels ist es bereits so ergangen ...)
Die Nr 2: Thomas Cook Die Thomas Cook Group ist ein britischer Reiseveranstalter. Der Firmenname geht auf den Baptistenprediger Thomas Cook zurück, der bereits im Jahr 1841 für Reisende eine Zugfahrt organisierte – daher galt Cook als „Erfinder der Pauschalreise“. Im Jahr 1900 wurde die Thomas Cook and Son der weltweite Marktführer in Sachen Reisen. Im Jahr 2007 ging die Thomas Cook Group plc durch die Fusion von MyTravel plc hervor. Zu den Konzernmarken gehören Neckermann Reisen sowie der Türkeireise-Spezialist ÖGER TOUR.
3. DER Touristik (Umsatz: 3,22 Mrd. €) DER Touristik gehört seit langem zu den größten Reiseveranstalter in Deutschland. Die Gründung des Unternehmens mit Sitz in Frankfurt am Main geht auf das Jahr 1917 zurück, als das DER Deutsches Reisebüro in Berlin ins Leben gerufen wurde. Heute gehören zu DER Touristik die Marken Dertour, Meier’s Weltreisen, ADAC Reisen, ITS, Tjaereborg und Jahn Reisen. Daneben betreibt DER Touristik noch die Spezialmarken Dr. Holiday, clevertours.com, camperboerse, hausboot-boerse.de und DERHotel.com sowie die Hauptseite DER.com. Ergänzt werden diese Marken durch die Hotelketten lti hotels, Club Calimera und PrimaSol Hotels.
Auf Platz 4 und 5 folgen die FTI Gruppe sowie Alltours. Alle hier genannten Unternehmen sind Veranstalter die deren Vertrieb über diverse Reiseportale funktioniert und auch über stationäre Reisebüros - und auf die man sich einfach verlassen kann. Was ihr also auf deren Portalen findet gibt es ganz genau so auch in euren Reisebüros. Preisunterschiede? ... Minimal!

Die Tripwunder Partner-Agenturen:

Solamento CME Reiseagentur Christin ist die Reiseexpertin für die besonderen Urlaubsmomente. Von-Halem-Strasse 65 / 21035 Hamburg / Tel: 040-18056124
Berliner Flugdienst & Britain für Dich Reisebüro Wer Sonne & Meer sucht ist hier richtig. Hainbuchenstr. 34 a / 13465 Berlin / Tel: 030-2611061
Viadrina Reisen GmbH Spezialist für Familienreisen und Familienurlaub. Karl-Marx-Str. 182 / 15230 Frankfurt/O. / Tel: 0335/5646510
Trends Int.Inc. GmbH & Co. KG Die Adresse für einzigartige Erlebnisse. Ulmer Straße 130 / 73431 Aalen / Tel: +49 (0) 73 61 / 96 17 61
Spillmann Reisen GmbH Breites Spektrum für Urlaub in Deutschland. Bahnhofsplatz 4 / 74321 Bietigheim-Bissingen / Tel: +49(0)7142-97880
BAL-Tours GmbH Asien ist seit 20 Jahren unsere Leidenschaft. Im Gewerbegebiet 22 / 76359 Marxzell / Tel: 07248 - 93 20 94
Reisebüro CDT-Reisen Spezialist für authentische und besondere Kanada Reisen seit 1999. Mariazeller Str. 75 / 78713 Schramberg-Sulgen / Tel: 07422-2429475
Reisebüro Oberfell / Haslach Einfach sorglos Urlaub machen. Hauptstraße 23 / 77709 Wolfach / Tel: +49(0)7832 8726
Informationen

Informationen über die Teilnahmemöglichkeiten für Reisebüros sowie Reiseanbieter finden Sie hier: / tripwunder

Impressum

"Tripwunder" ist eine Marke der M&N online solutions GmbH | Geschäftsführung: Martin Spieß & Nikolaus Landerer | Kontakt: E-Mail team@tripwunder.org | Amtsgericht Stuttgart | HRB 759006 | Ust.-Id-Nr.: DE309995982
Tripwunder - Individualreisen | Weipertstrasse 8-10 | D-74076 Heilbronn | Telefon: +49 (0) 7148/ 9686473
Datenschutzerklärung | AGB | |