1. Startseite
  2. Aktivreisen

Aktivreisen ausgewählter Veranstalter

Den Urlaub aktiv genießen

Hier finden Sie individuelle Aktivreisen von spezialisierten Reiseveranstaltern, die auf Ihrem Spezialgebiet richtig fit sind. Von der extremen Trekkingtour bis zum relaxten Workout am Strand. Anspruchsvolle Fitness-Urlauber, die das Außergewöhnliche suchen sind hier genau richtig. Alle Aktivreisen wurden individuell zusammengestellt und werden von den jeweiligen Veranstaltern kontinuierlich geprüft und aktualisiert.

REISE SUCHE

 
 
von 250 bis 13020
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Trauminseln für ultimative Urlaubsaktivität

Inseln wie Sansibar, Madagaskar & Co sind der Inbegriff des Traumurlaubs. Auf Tripwunder finden Sie diese individuellen Reisen. Insel-Urlaub extrem, von spezialisierten Reiseveranstaltern aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anspruchsvolle Urlauber die auf Ihrer Aktivreise das Außergewöhnliche suchen sind hier genau richtig. Alle Reisen wurden individuell zusammengestellt und werden von den jeweiligen Veranstaltern kontinuierlich geprüft und aktualisiert. 

MEHR ERFAHREN

Deshalb Tripwunder

Bei der Auswahl der auf Tripwunder vertretenen Reiseveranstalter liegt der Fokus auf kleinen bis mittleren Agenturgrößen, die sich auf eine Reiseregion oder ein Reisethema spezialisiert haben und eine entsprechend hohe fachliche Kompetenz aufweisen. Gleichzeitig bevorzugen wir Veranstalter die für Nachhaltigkeit stehen und für die Belange der Dienstleister und eigenen Partner vor Ort sensibilisiert sind. Diese Anbieter bilden zugleich den Kern der Marke "Tripwunder". Besonders willkommen sind uns Reiseveranstalter, die mit besonderen Reiseideen für Aktivreisen oder außergewöhnlichen Reisezielen und Reiseinhalten glänzen.

Aktivreisen nach Island genussvoll erleben

Islandrundreisen sind auf eine liebenswerte Art anders. Erkunden Sie auf Ihrer Rundreise die rauen und faszinierenden Wunder der Natur Islands – Vulkane, Polarlichter, Gletscher, Geysire, Wale und Wasserfälle warten auf Sie. Genießen Sie auf einem Städtetrip die Sehenswürdigkeiten und kulturellen Geheimtipps der Hauptstadt Reykjavík, der lebensfrohen, quirligen Metropole Islands.

MEHR ERFAHREN

Erleben Sie Italien mit bezaubernden Aktivreisen

Bezaubernde Landschaften und das ganz besondere italienische Flair Eine atemberaubend lange Küstenlinie, spektakuläre Inselwelten, abwechslungsreiches Hinterland und eine ordentliche Portion Temperament hauchen Aktivreisen in Italien ein ganz besonderes Flair ein. Bei den Wanderreisen von "travel to life" in Italien lernen Sie die bekannten und unbekannten Urlaubsregionen aus einer neuen Perspektive kennen. 

MEHR ERFAHREN

Die Kenia Aktivreisen von "Natürlich Reisen" glänzen mit maximaler Entspannung

Auf den ausgeklügelten Trips von Jan Wittwer von "Natürlich Reisen" können sich zurücklehnen und Landschaft, Tiere und Menschen genießen, ohne selbst auf den Verkehr achten zu müssen. Heute auf den orangeroten Dünen im Sossusvlei herumspazieren, morgen bei Walvis Bay den Seehunden zuschauen und übermorgen den Elefanten im Etosha begegnen. Eine Namibia Aktivreise als Gruppenreise zu erleben, erleichtert es Ihnen, unterwegs besonders viele Highlights zu entdecken.

MEHR ERFAHREN 

Neue Reiseideen

Entlegene Strände, unberührte Natur, urbanes Leben und fremde Kulturen: Tripwunder ist gemacht für Entdecker und Reisende. Traumstrände in Afrika, kristallklare Seen in Skandinavien, entlegene Bergdörfer im Himalaya oder pulsierende Metropolen in China: Egal, ob Sie eine Wanderreise, eine Aktivreise mit dem eigenen Mietwagen, eine geführte Safari, eine Abenteuerreise, eine Studienreise, eine Reise auf legendären Routen oder lockeres und ungezwungenes Inselhopping bevorzugen – auf Tripwunder werden Sie fündig. 

Wunderbares Norwegen

Die skandinavische Bilderbuch-Landschaften Norwegens mit dem Auto, dem Bus oder per Schiff erleben. Von eisigen Weiten bis endlosen Wäldern bietet Norwegen einfach alles, was man sich für eine tolle Aktivreise nur wünschen kann. Ausgedehnte Wälder und Seenlandschaften prägen die Landschaft. genauso wir die unzähligen beeindruckenden Fjorde entlang der Küste. Auto oder Schiff? Am besten beides. Norwegen ist mehr als nur eine Reise wert.

MEHR ERFAHREN

Indien: Schneeleoparden voraus!

Beobachten Sie mit etwas Glück im Hemis Nationalpark und der Ule Region im indischen Himalayagebiet die seltenen Schneeleoparden – die Berggeister, wie die Großkatzen in der Shan Sprache heißen. Fernab von Indiens Touristentrubel tauchen Sie ein in die wunderschöne Natur und erholsame Stille des Himalaya.

Entdecken Sie auf Ihrer Individualreise durch Indien das authentische Leben in Ladakh und erleben Sie wundersame Begegnungen mit Tieren wie dem Rotfuchs, dem tibetischen Wolf, eurasischen Luchsen, Ibex und dem Schneeleopard.

Stille, Einkehr und Besinnung in Indiens Klöstern

Besuchen Sie Hemis Gompa, das größte Kloster in Ladakh. Südlich von Leh liegt es auf einem grünen Hügel und bietet einen spektakulären Ausblick auf die Berge am Horizont. Staunen Sie über wunderschöne Fresken und das größte Thangka Gemälde mit über 12 Metern Länge. Im Inneren des Klosters finden Sie eine bronzene Statue von Buddha, Stupas aus Gold und Silber, heilige Thankas und viele weitere Schätze aus längst vergangenen Zeiten.

Besuchen Sie Shey, den alten Königspalast aus dem 17. Jahrhundert, das Spituk Kloster und die Phyang Klosteranlage mit seinem 900 Jahre alten Museum, in dem Sie eine einmalige Sammlung alter chinesischer, tibetanischer und mongolischer Waffen bestaunen können.

Wilder Nordosten Indiens

Das Königreich Bhutan und der Nordosten Indiens zählen zu den geheimnisvollen, ursprünglichen Gegenden. Reisen Sie durch atemberaubende Natur, zu den malerischen Flüssen Assams und einmaligen Kulturschätzen in sanften, grünen Hügeln.

In Punakha können Sie den Chimi Lakhang Tempel und den majestätischen Punakha Dzong besichtigen. Die Festung wurde mehrmals durch Brände und Erdbeben zerstört und spielte eine wichtige Rolle in Bhutans Geschichte. Das Kloster Taktsang – das Tigernest – ist das bekannteste und heiligste Kloster des Landes. Es wird von jedem Bhutanesen wenigstens einmal im Leben besucht.

Maßgeschneiderte Indien Rundreisen

Jeder reist anders. Wie reisen Sie? Daktari hat für jeden Geschmack eine individuelle Lösung im Gepäck! Sie möchten gern nach Rajasthan und Farben, Paläste, Kultur und Bauwerke bestaunen? Daktari bringt Sie in das „typische“ Indien. Sie möchten in die fantastische Tierwelt, in das wilde Dschungelleben oder in das bunte Leben Delhis abtauchen? Oder möchten Sie das „Golden Triangel“ Indiens mit Jaipur, Agra und Jodhpur, hautnah erleben? Daktari macht es möglich und zaubert Ihnen nicht nur Ihren ganz persönlichen Urlaubstraum, sondern auch ein Lächeln ins Gesicht.

Indien: Reiseinformationen, beste Reisezeit, Zeitzone

Aus Deutschland benötigen Sie für Ihre Indien Reise einen gültigen Reisepass sowie ein Visum. Um Komplikationen bei der Ausreise zu vermeiden, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Ihr Reisepass bei der Einreise gestempelt wird und bewahren Sie diesen auf Ihrer Reise sicher auf.

Klima, Monsun und beste Reisezeit für Indien

Indien ist riesig. Dementsprechend viele unterschiedliche Klimazonen bietet das Land. Den Norden und Westen Indiens besuchen Sie am besten von Oktober bis März. Dezember, Januar und Februar sind perfekt für eine Rundreise im Süden Indiens. Die Regionen rund um den Himalaya zeigen in den Sommermonaten von Juli bis Oktober ihr schönstes Gesicht.

Die Regenzeit (Monsun) in Indien ist von Juni bis September. Am heißesten ist es in der Trockenzeit von Februar bis Mai/Juni.

Zeitzone Indien

Indien Reisende können sich auf eine Zeitumstellung von 5,5 Stunden (Sommerzeit: 4,5 Stunden) einstellen.

Brasiliens Städte – dynamisch und facettenreich

Ebenso abwechslungsreich wie die brasilianische Natur sind auch Brasiliens Städte. Beliebte Ziele für Gruppenreisen sind z.B. die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstädte von Ouro Preto und Salvador da Bahia. Ouro Preto war zu Zeiten des Goldrauschs ein bedeutendes Handelszentrum – wovon die wunderschöne barocke Altstadt noch heute zeugt. Die lebendige afrobrasilianische Kultur prägt die Großstadt Salvador da Bahia und ist in der farbenprächtigen Altstadt Pelourinho besonders zu spüren. Buchen Sie Ihre Rundreise durch Brasilien am besten noch heute auf tripwunder.de!

Wer Asien liebt, kommt an Thailand nicht vorbei.

Nirgends sonst finden Sie einzigartige Natur, einsame Strände, wilden Dschungel, eine vielseitige Tierwelt, kulturelle Highlights und lebensfrohe Freundlichkeit vereint in einem Land. Kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen von der Magie Thailands verzaubern lassen. Mit unserem Thailandexperten LebensWert Thailand gehen Sie auf Rundreise durch dieses faszinierende Land Südostasiens, zwischen Kambodscha, Laos und Myanmar.

Individuell durch China reisen

Große Mauer, Kaiserpalast, Himmelstempel. In Peking erwarten Sie kulturelle und kulinarische Höhepunkte. Sehen Sie Xi’an, mit seiner Tonkriegerarmee mit über 7.000 lebensgroßen Figuren, die über die letzte Ruhe des ersten Kaisers von China wachen. In Shanghai treffen elegante Vergangenheit und futuristische Moderne in einzigartiger Weise aufeinander. Wer auf seiner China Rundreise gerne baden gehen möchte, kann an den traumhaften Stränden der Tropeninsel Hainan wunderbar entspannen. Oder erkunden Sie die Provinz Yunnan, das „Land südlich der Wolken“, mit seinen schneebedeckten Bergen, tiefen Schluchten und kristallklaren Seen. Die markanten Felsnadeln des Huangshan-Massivs dienten bereits zahlreichen Dichtern und Malern als Inspiration. Nicht umsonst wird das Gebirge auch als schönste Landschaft Chinas bezeichnet.

Reise entlang der Seidenstraße

Ihre China Reise führt Sie durch Steppe, Grasland, Hochebenen, Bergketten, Wüsten und Oasen – die alte Verbindungsroute zwischen Ost und West verlief durch abgelegene Regionen. Folgen Sie auf dieser Rundreise der klassischen Seidenstraße durch den Norden Chinas. Im Grasland erwarten Sie Halbnomaden mit ihren Yaks, und in den kleinen Orten treffen Sie auf noch unverfälschte tibetische Kultur. Sie besuchen Labrang, das größte Lamakloster, und Kumbum, das wichtigste lamaistische Zentrum außerhalb Tibets. Am Rande der Wüste Gobi erreichen Sie das westlichste Ende der Chinesischen Mauer. Urumqi, die moderne Millionenstadt, bildet den krönenden Abschluss Ihrer Reise entlang der chinesischen Seidenstraße.

China – Zeitzone, beste Reisezeit, Klima

Die Volksrepublik China ist uns sieben bzw. acht Stunden voraus. Die beste Reisezeit für eine China Reise ist von Ende März bis Mitte Juni und von September bis Mitte November. In Nord- und Zentralchina ist von Dezember bis Februar Winterkleidung nötig, südlich des Yangtze werden in den Wintermonaten feuchte 10° C erreicht. In den Sommermonaten, von Juni bis August, herrscht überall feuchte Hitze – legere Baumwollkleidung ist daher empfehlenswert. Die erste Mai- und Oktoberwoche sind für Reisende nicht zu empfehlen, dann sind landesweite Ferien und sehr viele Inlandstouristen unterwegs.

Einreiseinformationen für China

Sie benötigen für Ihre Chinareise einen ab Einreise 6 Monate gültigen Reisepass. Darüber hinaus muss Ihr Reisedokument mindestens zwei visierbare Seiten vorhalten. Sie benötigen für Ihren Urlaub in der Volksrepublik China ein Visum. Dieses muss rechtzeitig beim „Visa Application Service Center“ beantragt werden. Bitte erkundigen Sie sich bei den zuständigen Behörden unbedingt über die notwendigen Einreiseformalitäten.

Regenwald

Abenteuer Expedition Amazonas: Peru, Bolivien, Brasilien

Entlang des Amazonas entdecken Sie vom Boot die reichhaltige wilde Natur des Amazonasbecken, leben in einfachen Unterkünften bei indigenen Stämmen, treffen auf Schamanen und ...

ab 4890 €
Kombinationsreisen Oasis Travel Abenteuerreisen Rundreisen Gruppenreisen Aktivreisen

Magisches Rajasthan

13 – tägige Gruppenreise durch Nordindien
 

ab 1167 €
Studienreisen Rundreisen Individualreisen Aktivreisen Daktari Travel

Nydia Track

Auf Schusters Rappen ist wohl die schönste Art, Neuseelands außergewöhnlicher Natur näher zu kommen. Erwandern Sie eine unberührte urzeitliche Landschaft, begleitet vom ...

ab 3750 €
Trekkingreisen Gruppenreisen Wanderreisen Aktivreisen Legendäre Routen Rawakas

Ecuador Reise mit Galapagos Inselhopping

  • Empfohlene Dauer: 16 – 21 Tage

Ecuador ist das Land mit der größten Artenvielfalt auf der Welt: Hier wachsen Palmen auf 3.000 Metern, hier erheben sich Urwaldriesen in ...

ab 3640 €
Galapagos Pro Kombinationsreisen Rundreisen Inselhopping Aktivreisen

Reise mit wirklich allen Höhepunkten Tansanias

12 TAGE SAFARI REISE & BEGEGNUNG in Tansania
Eine Reise mit wirklich allen Höhepunkten, die das Herz Tansanias zu bieten hat.

ab 3595 €
Safari Rundreisen Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen travel to life

Barrierefrei durch Ecuador & auf die Galapagos-Inseln

  •  Empfohlene Dauer: 12 – 14 Tage

Auf dieser Reise sind Sie barrierefrei durch Ecuador & auf den Galapagos-Inseln unterwegs.

 

ab 5400 €
Barrierefreie Reisen Galapagos Pro Kombinationsreisen Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Südafrika Lodge-Safari Krüger-Nationalpark

  • 17 Tage Naturrundreise ab Johannesburg/bis Kapstadt

Eine Erlebnisreise zu den Höhepunkten Südafrikas für abenteuerlustige Menschen.

ab 2240 €
Outback Africa Safari Studienreisen Abenteuerreisen Gruppenreisen Aktivreisen

Reise zu schönsten Orten des Landes

Unsere Bhutan Reise entführt sie in die einmalige Bergwelt des Himalayas zu den größten Heiligtümern und schönsten Orten des Landes.

ab 4898 €
Studienreisen Rundreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen bct

Ecuador Rundreise komplett mit dem Mietwagen - 5 Wochen

Empfohlene Dauer: 32 – 42 Tage. Ecuador ist eine Reise Wert. Diese hier zeigt Ihnen alle Wunder des Landes:

ab 5710 €
Galapagos Pro Mietwagenreise Individualreisen Aktivreisen Inselparadiese

Skiurlaub für Entdecker in Banff-Kanada

Banff für Entdecker und Genießer - unsere Reise für den nimmer müden Skifahrer. Die Unterkünfte bestechen durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und sind durchweg von uns ...

ab 1349 €
Aktivreisen Skireisen Fasten your Seatbelt

Kuba - Unterwegs im wilden Osten - 15 Tage

Diese 15-tägige Mietwagenreise ist die perfekte Ergänzung für diejenigen, die erneut nach Kuba reisen und gerne den östlichen Teil der Insel entdecken möchten.

ab 939 €
Bademöglichkeit Mietwagenreise Individualreisen Aktivreisen Inselparadiese Papayatours

Natur und Sinne - Auszeit im Hunsrück

Naturnahe-Rundreise der besonderen Art im Hunsrück. Nehmen Sie sich eine Auszeit und kommen Sie mit in die Natur.
Natur und Sinne - Auszeit im Hunsrück. Ein achtsames ...

ab 465 €
Rundreisen Günstige Reisen Wanderreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselzeitreisen

Abenteuer Saar-Hunsrück-Steig

Wanderreise Saar-Hunsrück-Steig - Abenteuer Saar-Hunsrück-Steig - "Erlebe die Vielfalt!"

ab 939 €
Rundreisen Günstige Reisen Wanderreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselzeitreisen

Galapagos Gruppenreise - intensiv

  • Empfohlene Dauer: 14 Tage

Die Galapagos-Inseln sind eines der letzten Tierparadiese auf unserer Erde.

ab 2250 €
Galapagos Pro Rundreisen Gruppenreisen Aktivreisen

BEST OF NATURE DELUXE: Atacama, Yasuní, Galapagos Inseln

  •  Empfohlene Dauer: 20 – 28 Tage

Die trockenste Wüste der Welt, der artenreichste Fleck unserer Erde und eines der letzten Tierparadiese weltweit

 

ab 6470 €
Galapagos Pro Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese Luxusreisen

Botswanas Höhepunkte

 Fly-In Safari zu den Highlights Botswanas und zu den Viktoria Fällen.

  • Botswanas Highlights aus der Vogelperspektive
  • Authentischen Safariunterkünfte mit hohem ...
ab 6966 €
afrika tours individuell mit Flug Safari Rundreisen Aktivreisen Luxusreisen

Ecuador intensiv: Spanisch lernen und Schamanenbesuch

Wollten Sie schon immer ein bisschen Spanisch lernen und die Kräfte der Natur besser begreifen? Dann sind Sie hier richtig.

ab 3080 €
Galapagos Pro Studienreisen Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Seen und Schären

Erkunden Sie auf dieser Rundreise zwei der schönsten Regionen im Land der tausend Seen: die Finnische Seenplatte und das traumhafte Inselparadies in der Schären der Ostsee. ...

ab 1450 €
Familienurlaub Bademöglichkeit Rundreisen Mietwagenreise Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese Nordträume

Ecuador Mietwagenrundreise durch sechs Nationalparks

  • Empfohlene Dauer: 14 – 21 Tage

Etwa 25 Prozent der Landfläche Ecuadors sind Nationalpark - und es werden immer mehr.

ab 2490 €
Galapagos Pro Mietwagenreise Aktivreisen

Galapagos Tauchen kompakt ab Santa Cruz

  • Empfohlene Dauer: 5 – 7 Tage

Entdecken Sie die Unterwasserwelt der Galapagos-Inseln. M

ab 1190 €
Galapagos Pro Tauchreisen Bademöglichkeit Aktivreisen

Cotopaxi-Besteigung mit Akklimatisierung

  • Empfohlene Dauer: 7 – 12 Tage

Bergsteigen in Ecuador gehört zu den absoluten Höhepunkten einer Ecuador-Reise.

ab 1170 €
Galapagos Pro Trekkingreisen Gipfel der Welt Wanderreisen Aktivreisen

Ecuador und Galapagos Gruppenreise - 2019

  • Empfohlene Dauer: 14 Tage

Erleben Sie die Höhepunkte Ecuadors entlang der berühmten Straße der Vulkane sowie die fantastischen Galapagos-Inseln.

ab 2650 €
Galapagos Pro Gruppenreisen Aktivreisen Inselparadiese

Die feurige Vergangenheit der Eifel

Rundreise in der Vulkaneifel. Die Vulkaneifel verzaubert mit ihren Maaren und anderen Zeugen ihrer feurigen Vergangenheit.

ab 889 €
Rundreisen Gruppenreisen Günstige Reisen Wanderreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselzeitreisen

Reise in den Amazonas

Rundreise mystischer Amazonas Regenwald Kolumbiens. Unendlicher tropischer Tieflandregenwald durchzogen von einem Flusslabyrinth. Im Zentrum der Rundreise: Der gewaltige ...

ab 850 €
Studienreisen Abenteuerreisen Rundreisen Aktivreisen napur tours

Ecuador und Galapagos Rundreise

  •  Empfohlene Dauer: 18 – 21 Tage

Ecuador und die Galapagos-Inseln sind Naturwunder ohne Gleichen: aktive Vulkane - Bergnebelwälder, Indigene Völker, die ...

ab 2430 €
Galapagos Pro Kombinationsreisen Rundreisen Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Luxus Pur: Quito - Bergnebelwald & Galapagos-Kreuzfahrt

  •  Empfohlene Dauer: 13 – 18 Tage

Sie lieben Luxus pur auf höchstem Niveau - dann ist diese Reise perfekt für Sie.

 

ab 6400 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese Luxusreisen

Galapagos Inselhopping Deluxe: Mission Paradies

  •  Empfohlene Dauer: 15 Tage

Im Paradies ist noch Platz frei: Verbringen Sie Ihren Urlaub in diesem Jahr am schönsten Ort der Welt - Puerto Villamil auf der Galapagos ...

ab 4770 €
Galapagos Pro Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese Luxusreisen

Die schönsten Golfplätze der Welt!

Erleben sie Neuseeland und entdecken sie auf ihrer Reise die schönsten Golfplätze der Welt!

ab 3250 €
Golfreisen Rundreisen Aktivreisen Koru Pacific

Costa Rica – traumhafte Erlebnistour

  • 11-tägige Individualreise

In Costa Rica erleben Sie Natur pur in seinen Nationalparks und den Stränden an zwei Ozeanen

 

ab 1755 €
Südamerika-Line Bademöglichkeit Rundreisen Individualreisen Aktivreisen

Das Herz von Korsika

Wir bewundern die schönen Aussichten mit fantastischen Panoramen, die mächtig tosenden Gebirgsbäche, die bunten Kieselstrände und versteckt liegenden Badestrände.

ab 1230 €
Wanderreisen Aktivreisen Rawakas

Tipps & Wissenswertes aus der Welt des aktiven Reisens

Ecuador ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Das Land bietet im Sommer wie im Winter spektakuläre Urlaubserlebnisse. Wie Sie Ihren Ecuadorurlaub verbringen, bestimmen Sie: Galapagos Pro schneidert Ihnen Urlaubsangebote nach Maß. Ob zu Fuß auf einer Wandertour, mit dem Mietwagen, auf dem Rücken von Pferden, Backpacking durchs Hinterland oder durch die Anden, ein Besuch auf den Galapagos Inseln oder ein Badeurlaub an endlosen Traumstränden – wählen Sie aus den besten Angeboten unseres Experten Ihre Ecuador-Traumreise aus.

Havanna: Inhalieren Sie das Leben!

Auf Kuba scheint die Zeit still zu stehen: Oldtimer rattern über das Kopfsteinpflaster in Havanna, kubanische Cowboys reiten über ihre Tabakfelder, alles dreht sich um Rum, Zigarren und Salsa. Entdecken Sie das pulsierende Leben in der Altstadt von Havanna, wo der Alltag von karibischen Rhythmen bestimmt wird. Schlendern Sie durch die kontrastreiche Hauptstadt Kubas mit ihren zahlreichen Galerien, Cafés, geheimnisvollen Ecken und der lebendigen Altstadt Habana Vieja.

Sehenswürdigkeiten in Havanna? Überall!

Neben einer gehörigen Portion Lebensfreude kann Havanna mit spektakulären Sehenswürdigkeiten aufwarten: Die Kathedrale von Havanna, die den klangvollen Namen Catedral de la Virgen María de la Concepción Inmaculada de La Habana trägt. Oder die Festungsanlage Castillo de los Tres Reyes del Morro und der Cementerio Cristóbal Colón, der zweitgrößte Friedhof der Welt. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie die grandiosen Sonnenuntergänge an der Uferpromenade El Malécon. Den Anblick der im Atlantik untertauchenden Sonne ist atemberaubend.

K wie Kuba, K wie Karibik, K wie: Kein Heimweh!

Stellen Sie sich vor, Sie liegen an einem endlos langen Sandstrand, umgeben von türkisblauem Wasser mit bunten Fischen und lauschen dem sanften Rauschen der Brandung und der Palmen im Wind. Klingt kitschig? Ist es auch. Wunderbar kitschig! Denn auch das ist Kuba: Karibische Strände, blauer Himmel, fantastische Badebuchten für einen entspannten Urlaub am Meer. Traumstrände hat Kuba einige: Cayo Santa Maria, Guardalavaca, Playa Jibacoa, Varadero, um nur einige zu nennen…

Ihre Kuba Reise: Individuell wie Sie selbst

Papaya Tours hat für jeden das passende Angebot: Individuelle Rundreisen durch Kuba mit dem Bus, mit dem E-Bike, im Oldtimer oder mit einem Mietwagen. Sie bestimmen, wo es lang geht, und wann es losgeht! Maximale Flexibilität, bester Reisekomfort und die richtige Mischung aus Abenteuer und Entspannung zeichnen Ihren Kuba Urlaub mit Papaya Tours aus. Entdecken Sie das Tal von Viñales mit seinen außergewöhnlichen Felsformationen und Tabakplantagen. Bestaunen Sie Trinidads kolonialen Prunk und besuchen Sie die Universitätsstadt Santa Clara und Cienfuegos, die „Perle des Südens“. Denn Kuba ist nicht nur Havanna: Städte wie Santiago de Cuba oder Baracoa haben einiges an Sehenswürdigkeiten auf Lager und bestechen durch ihren ganz eigenen Flair.

Quer durch Kuba: Abenteuer voraus!

Genießen Sie den Luxus einer privatgeführten Reise und erleben Sie Kuba hautnah. Hier stehen einige Highlights für Sie bereit: die Höhle Santo Tomas, das Castillo de las Nubes, das Wolkenschloss bei Soroa und eine Fahrt mit dem legendären Hershey Zug. Über das Yumurí-Tal reisen Sie zur Küstenstadt Matanzas und zu den imponierenden Tropfsteinhöhlen bei Bellamar. Wander- und Naturfreunde kommen in der Sierra del Escambray voll auf ihre Kosten: Es erwarten Sie üppig grüne Wälder, tosende Wasserfälle mit erfrischenden Naturpools sowie der idyllische Hanabanilla Stausee.

Kuba: Zeitzone, beste Reisezeit

Kuba liegt fünf Stunden hinter der mitteleuropäischen Zeit zurück. Am besten buchen Sie Ihre Kubareise zwischen November und April. Von Mai bis Oktober ist Regenzeit und es treten vermehrt tropische Wirbelstürme auf.

Reiseinformationen zu Kuba

Für die Einreise aus Deutschland benötigen Sie einen ab Einreisedatum noch sechs Monate gültigen Reisepass. Für Ihren Urlaub benötigen Sie bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen außerdem ein spezielles Visum, die so genannten Touristenkarte. Die Dokumente sind bei der kubanischen Botschaft in Deutschland erhältlich. Einige Fluggesellschaften und Reiseveranstalter bieten die Touristenkarten ebenfalls an.

Rundreisen nach Kolumbien direkt bei spezialisierten Veranstaltern buchen

Reisen nach Mittel- und Südamerika gibt es im Internet reichlich zu finden. Aber wer kennt sich eigentlich wirklich aus? Wer war vor Ort und hat die Länder bereist, die sich im Angebot befinden? Wir behaupten mit Stolz: Bei uns bekommen Sie Lateinamerika Reisen vom Spezialisten, denn wir waren da und haben viele Lateinamerika Reisen unternommen! Wir leiten sogar einige Reisen selbst und sind daher ganz nahe an den Bedürfnissen der Reisenden und auch den Umständen vor Ort. Betonen möchten wir auch, dass wir vollwertiger deutscher Veranstalter sind und kein Reisevermittler. Uns war von Beginn an sehr wichtig, Ihnen nur Reisen in Länder anzubieten, die wir selbst bereist haben.   Wir können natürlich nicht in jedem Winkel gewesen sein und jedes Hotel persönlich kennen. Dennoch haben wir einen großen Erfahrungsschatz über die Gegebenheiten vor Ort und zuverlässige Partner vor Ort, die unsere Lücken schließen. Genau eben dieses Wissen und unsere persönlichen Erfahrungen machen uns zum Spezialisten für Lateinamerika. Wir sind stets bemüht, unser Wissen für uns und natürlich vor allem für Sie weiter auszubauen. Das macht auch einen Teil des Reizes aus, den unsere Arbeit birgt. Neue Ecken entdecken, mal über den Tellerrand hinausschauen, was es noch gibt abseits der üblichen Touristenpfade. Die Nachfrage geht immer mehr hin zum individuellen Reisen, Ihre Urlaubstage sind kostbar. Und wer nicht nur übliche Reisen „von der Stange“ möchte, der ist bei uns genau richtig!

Naturreisen mit napur tours

Naturreisen bzw. Reisen in die Natur mit einem Spezialveranstalter? Warum das? Das können doch die “Großen” viel besser. – Als kleiner Veranstalter für Naturreisen in Lateinamerika behaupten wir das Gegentail. Denn in welchem Unternehmen können sie vor der Naturreise mit dem Reiseleiter persönlich telefonieren, ihn privat besuchen oder an einem Infoabend teilnehmen? Das geht sicher nur in sehr kleinen Unternehmen wie unserem. Viele Reisende unserer Naturreisen haben das auch in der Vergangenheit genutzt und uns in Kevelaer besucht. Das war für so Einige auch der Anlass, sich hier am linken Niederrhein für mehrere Tage umzusehen. Denn sogar hier gibts touristisch und naturtouristisch Hochinteressantes. Die Tipps dazu erhalten sie gerne von uns. Naturreisen anzubieten setzt voraus, sich selbst für das Reisen in der Natur zu begeistern. Das ist bei uns nach wie vor der Fall, denn auch durch so einige Reiseleitungen unserer Naturreisen in Costa Rica und Ecuador sind wir weit enfernt von Routinemüdigkeit.

Fragen & Antworten zu Ihrem Urlaub in Argentinien

Wie groß ist Argentinien?

Argentinien ist mit einer Fläche von fast 2,8 Millionen km² das zweitgrößte Land Südamerikas. Doch trotz der Größe leben in Argentinien gerade einmal 43 Millionen Einwohner. Davon wohnt ein Großteil in der Hauptstadt Buenos Aires, die am berühmten Fluss Rio de la Plata liegt. Argentinier sind ausgelassene und passionierte Menschen. Beim Fußball oder beim Tango kann man sofort erkennen, wie viel Leidenschaft in ihnen steckt. Darum empfehlen wir bei jeder Reise einen Besuch einer Milonga oder eines Fußballspiels von den einheimischen Mannschaften aus Buenos Aires. Die Amtssprache in Argentinien ist Spanisch. Hinzu kommen die Verkehrssprachen Deutsch, Quechua und Guaraní. Tipp: Spanisch - Grundkenntnisse erleichtern die Rundreise und den Kontakt zu den Argentiniern erheblich. Insbesondere wenn man in ländlichen Gebieten unterwegs ist, sollte man wenigstens ein paar Brocken der Landessprache kennen.

Wann ist die beste Reisezeit für Argentinien?

Aufgrund der große Fläche und der enormen Nord-Süd - Ausdehnung weist Argentinien große klimatische Unterschiede auf. Das subtropische Klima des Nordens macht es möglich, die Länder das ganze Jahr gut zu bereisen. Im Süden wird es im südamerikanischen Winter recht kalt, sodass besonders Freunde des Wintersports auf Ihre Kosten kommen. Die beste Reisezeit für Patagonien und Feuerland ist zwischen Oktober und April. Die Niederschlagsmenge nimmt von Osten nach Westen ab. Den meisten Regen in Argentinien gibt es im Nordosten in der Umgebung von Corrientes und Entre Rios. Im Nordwesten und in der Sierra de Cordoba regnet es fast ausschließlich in den Sommermonaten (argentinischer Sommer). 
Individualreisen im Frühling: September - November 
Individualreisen im Sommer: Dezember - Februar 
Individualreisen im Herbst: März - Mai 
Individualreisen im Winter: Juni - August

Kleidung

Von Norden nach Süden findet man in Argentinien die unterschiedlichsten Klimazonen. Deshalb wird zu jeder Jahreszeit der Rundreise die Mitnahme von warmer Kleidung empfohlen. Mit dem "Zwiebel-Look" - mehrere Schichten leichter Kleidung übereinander - sind Sie bei jeder Wetterlage bestens vorbereitet. Vergessen Sie nicht Sonnencreme und Sonnenbrille einzupacken aber nehmen Sie ebenso eine Jacke mit Windstopper und Fleece mit. Für größere Wanderungen wie zum Beispiel bei dem Trekking zur Laguna de los Tres in El Chaltén sollten Sie auch unbedingt gute Wanderschuhe einpacken, da der Weg teilweise sehr anspruchsvoll ist.

Welche Papiere sollte ich mitnehmen?

Reisende aus EU-Ländern und der Schweiz benötigen bei einem Aufenthalt von max. 90 Tagen einen bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Bei der Einreise müssen Hin- und Rückflugtickets vorgelegt werden. Im Flugzeug erhält man eine Touristenkarte (tarjeta de turismo), die bei der Passkontrolle vorgezeigt werden muss. Bitte achten Sie darauf, die Karte nicht zu verlieren, da diese nochmals bei der Ausreise vorgezeigt werden muss. Für Kinder ist ein Kinderpass nötig. Bei allein reisenden Jugendlichen wird eine ins Spanisch übersetzte und beglaubigte Einverständniserklärung beider Elternteile benötigt.

Sind Rundreisen in Argentinien gefährlich?

Die gesundheitlichen Risiken sind auf Rundreise in Argentinien relativ gering. Neben den üblichen Schutzimpfungen (Tetanus, Diphterie, Polio, eventuell auch Typhus und Hepatitis A) sollten Sie in einigen Regionen besonders auf einen gewissenhaften Schutz vor Mückenstichenachten, um mögliche Krankheiten zu vermeiden.

Durchfallerkrankungen

Um gelegentlich vorkommende Durchfallerkrankung zu vermeiden, dürfen Sie niemals Wasser aus dem Hahn trinken und sollten zudem auf hygienisches Essen achten.

Höhenkrankheit und Sonnenbrand:

Vor allem beim Überqueren der Andenpässe auf Individualreise und im gebirgigen Norden Argentiniens erkranken manche Menschen an der Höhenkrankheit (Puna). Schon ab 2.600m, meist jedoch zwischen 3.500 und 4.000 Höhenmeter, kann diese Krankheit auftreten. Erste Anzeichen dafür sind Kopfschmerzen, Atemnot und Übelkeit. Durch zu schnellen Aufstieg in größere Höhen, kann es zu der Erkrankung kommen. Man sollte darauf achten, dass man den Aufstieg in Ruhe angeht, sodass sich der Körper an die dünnere Luft gewöhnen und sich so gut akklimatisieren kann. Außerdem ist es wichtig, dass man ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt. Besonders im Süden Patagoniens und im Gebirge ist die Gefahr des Sonnenbrandes besonders hoch. Dies ist auf die dort sehr dünne Ozonschicht zurückzuführen. Leider wird die Kraft der Sonnenstrahlen in diesen Gebieten oft unterschätzt, da es meistens recht kühl ist. Man sollte unbedingt Sonnenschutzmittel mit mindestens Lichtschutzfaktor 25 mit sich führen und dieses konsequent benutzen.

Geld & Währung

Die Landeswährung in Argentinien ist der argentinische Peso (AR$). Der aktuelle Wechselkurs (Stand 06.07.2016) beträgt 1 Euro zu 16,4 Peso. Tagesaktuelle Wechselkurse finden Sie unter www.oanda.com/convert/classic Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld (US$ oder Euro) sowie von EC- und Kreditkarte. In großen Städten ist die Bezahlung per Kreditkarte in Hotels und größeren Geschäften sowie die Barabhebung am Geldautomaten ist bei bestimmten Banken möglich. Auch mit der EC-Karte kann man mittlerweile an vielen Geldautomaten (mit Maestro-Logo) abheben. In Argentinien sind die HSBC Argentina, Banco Galicía und die Banco Francés BBVA drei unter vielen weitverbreiteten Banken. Trinkgelder werden in Argentinien erwartet. 10% des Rechnungsbetrages sind üblich.

Essen & Trinken

Argentinien hat eine sehr gute Gastronomie mit einer großen Vielfalt, zu der die europäischen Einwander beigetragen haben. Besonders präsent ist die Italienische Küche im Land. Überall findet man Pizza- und Pastaläden, die bei den Einheimischen sehr beliebt sind. Jede Region hat ihre typischen Gerichte, die sich aus den klimatischen Bedingungen, den natürlich vorkommenden Produkten und aus der gelebten Geschichte heraus entwickelt haben. Generell wird in Argentinien viel Fleisch gegessen. Tipp: Probieren Sie unbedingt ein typisches Asado. Dies kann man mit einem Grillfest vergleichen und wird von den Argentiniern am Wochenende mit der ganzen Familie veranstaltet. Sollten Sie im Restaurant ein gutes Stück Fleisch essen wollen, versuchen Sie doch mal ein Bife de Chorizo. Wichtig: Trinken Sie in Argentinien nirgendwo Leitungswasser! In Plastikflaschen abgefülltes Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure wird überall verkauft.

Stromspannung

Die Stromspannung beträgt in Argentinien wie in Mitteleuropa 220 Volt/ 50 Hz. In vielen Hotels gibt es Steckdosen in die der europäische Flachstecker passt. Für einige Steckdosen braucht man jedoch einen Adapter.

Informationen von MUKA Travel zum Reiseland Äthiopien

Ihre Reise nach Äthiopien führt Sie an einen ganz besonderen Ort. Wohl kaum ein anderes Land auf diesem Planeten ist so vielfältig, gegensätzlich und ursprünglich. Das urchristliche Land blickt auf eine fast dreitausendjährige Kulturgeschichte zurück. Mit seinen neun UNESCO-Welterbestätten besitzt Äthiopien die meisten aller afrikanischen Länder. Dazu gehören die Ruinen der antiken Stadt Axum, die Burganlagen von Gondar sowie die beeindruckenden Felsenkirchen von Lalibela – 11 in Stein gemeißelte Kirchen aus dem 10. – 13. Jahrhundert.

 

 

Informationen zum Reisen in Südafrika

Mietwagenreisen, Individualreisen, Kleinstgruppenreisen und Foto-Safaris

Tauchen Sie ein in die Wunderwelt Südafrika! Erleben Sie Johannesburg, die größte Stadt Südafrikas, und Kapstadt, die spritzige Metropole unterhalb des Tafelberges. Reisen Sie zu den Victoria Wasserfällen, sehen Sie die fantastische Tierwelt im Krueger Nationalpark oder im Hwange National Park. Besuchen Sie die Walküste und werden Sie Zeuge unglaublicher Naturschauspiele, und erkunden Sie die Winelands, wo vorzüglicher Wein hergestellt und in alle Welt exportiert wird. Mittelmäßig war gestern – ab heute reisen Sie mit Niveau.

Wunderbares Südafrika: Zeitzone, Währung und Einreise

Während der Sommerzeit gibt es keine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Südafrika; in der Winterzeit ist Südafrika uns eine Stunde voraus. Mehr als zehn offizielle Sprachen gibt es in Südafrika – gesprochen wird dort überall auch Englisch. Gezahlt wird in Südafrika mit dem „Rand“, Kreditkarten werden mittlerweile fast überall akzeptiert. 

Auf dem Land oder auf traditionellen Märkten benötigen Sie Bargeld.

Ein Visum benötigen Sie für Ihren Südafrika Urlaub nicht. Zur touristischen Einreise reichen Ihnen als deutscher Staatsangehöriger Ihr Rückflugticket und Ihr Reisepass. Dieser muss noch mindestens 30 Tage über Ihr Rückreisedatum gültig sein und mindestens zwei freie Seiten für die Stempel bereithalten. Wichtig: Sie benötigen bei der Ein- und Ausreise außerdem eine internationale Geburtsurkunde bzw. die originale Geburtsurkunde mit einer beglaubigten Übersetzung ins Englische. Für weitere Informationen hierzu empfiehlt es sich unbedingt, das zuständige Konsulat zu kontaktieren.

Beste Reisezeit für Südafrika

Südafrika ist groß! Sie finden hier sehr unterschiedliche Klimazonen: Von subtropischen Regenwäldern im Osten bis hin zu extremer Wüste an der Grenze zu Namibia ist alles vertreten. Wenn bei uns Winter ist, herrscht in Südafrika Sommer – und andersherum. Dementsprechend gibt es nicht die eine Reisezeit, die man für Südafrika empfehlen kann.

Johannesburg liegt rund über 1700 Meter über dem Meer und hat ganzjährig ein angenehmes Klima.

Im Sommer ist es nie zu heiß, auch im Winter ist es meistens sonnig mit Tagestemperaturen bis 23°C. Nachts kühlt es deutlich ab, auch bis unter 0°C. Das Klima in Kapstadt wird durch den kalten Benguela Strom beeinflusst. Deshalb ist es hier kühler als in großen Teilen Südafrikas. Das Klima ist mediterran mit Sommertemperaturen um die 25°-30°C, es regnet selten. Auch im Winter sinkt die Temperatur sinkt selten unter 10°C. Auch wenn Sie in den Wintermonaten mit mehr Niederschlägen rechnen müssen, gibt es durchaus auch viele schöne, warme und trockene Tage.

Die Gartenroute ist durch den Agulhas Strom wärmer als Kapstadt.

Es gibt milde Winter, die beste Reisezeit für diese Region ist zwischen September und Ende April. Weiter im Osten in Kwa-Zulu Natal wird das Klima subtropisch: Im Sommer herrscht hohe Luftfeuchtigkeit und schwüle Temperaturen um die 30°C. Im Lowveld um den Kruger National Park ist das Klima ebenfalls subtropisch, mit sommerlichen Temperaturen von 40°C. Für Tierbeobachtungen sind die Wintermonate von Juni bis August die beste Zeit, da die Büsche und Bäume kahl sind und die Tiere sich verstärkt an Wasserstellen aufhalten.

An der Panorama Route hat es im Winter bis 25°C, im Sommer ist es heißer und es kommt zu starken Gewittern.

Ideal ist der Besuch von Mai bis September, die spektakulären Wasserfällen sind jedoch im Sommer am schönsten. In den Drakensbergen und dem Highveld herrschen ähnlich wie um Johannesburg gemäßigte Temperaturen. Im Frühling zwischen September und November blüht es hier wunderbar. Das Kalahari Becken ist mit über 40°C im Sommer sehr heiß. Kommen Sie lieber im Winter, wenn die Temperaturen angenehmer sind und Sie besser die faszinierende Tierwelt beobachten können.

Rundreisen nach Australien sind einfach anders.

Holen Sie sich wertvolle Tipps bei bct-Touristik erleben Sie den roten Kontinent hautnah von seiner schönsten Seite. 20 tage oder 29 tage, Australien ist vielseitig, wild und bunt: rote Erde, endlose Steppen, sattgrüne Tropen, unberührte Natur im Outback, das schillernde Taucherparadies Great Barrier Reef, die Sehenswürdigkeiten der Metropolen Melbourne, Sydney, Brisbane, Perth, Canberra – der fünfte Kontinent lässt keine Wünsche offen. Auf Ihrer Australien Rundreise entdecken Sie all das und noch viel mehr. Lust auf einen Sonnenuntergang am Ayers Rock? Oder auf eine Erkundungstour zu Australiens wundersamen Tieren? Emu, Koala, Känguru, Schnabeltier und Co. sind nur ein kleiner Teil von Australiens faszinierender Tierwelt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk