1. Startseite
  2. Galapagos-Pro

GALAPAGOS PRO: Die Ecuador- & Galapagos Spezialisten

Willkommen im Paradies Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben.

Der Galapagos PRO ist genau das, was Sie für die Planung Ihrer Traumreise ins Paradies brauchen: einen Ecuador- & Galapagos Spezialisten. An dieser Stelle ganz wichtig: Die Galapagos-Inseln sollten der Ausgangspunkt Ihrer Reiseplanung sein. Aufgrund des limitierten Angebots an Kreuzfahrtkabinen und Hotelbetten sind sie das Nadelöhr Ihrer Reise.

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Kontakt:

Galapagos PRO GmbH

Telemannstraße 20

60323 Frankfurt

Tel. +49 (0) 69 71 91 40 30

Fax +49 (0) 69 71 37 498 20

E-Mail: info(at)galapagos-pro.com

Top 10 Sehenswürdigkeiten Galapagos-Inseln

Ausgesucht von GalapagosPRO

  • TOP 1: Insel Española – Albatrosse sind die Hauptattraktion der Insel Española im Südosten des Galapagos-Archipels. Von Ende März bis Mitte Januar leben sie hier – balzen, bauen Nester, brühten und ziehen ihre Jungen groß. 
  • TOP 2: Insel Bartolomé – Kennen Sie die Geschichte vom kleinen Eisbären, der für seinen Pinguin Freund auf Weltreise geht? Auf der Galapagos-Insel Bartolomé finden sie, was sie suchen: die nördlichsten Pinguine der Welt. Wer Bartolomé besucht, spürt vor allem eins: Die Einsamkeit dieser Inselwelt weit draußen im Pazifik. 
  • TOP 3: Insel Santa Cruz – Es ist schon etwas kurios, dass ausgerechnet diese Insel, die Charles Darwin auf seiner legendären Reise nicht besuchte, heute das Zentrum der Forschungs- und Naturschutz-Organisationen auf den Galapagos-Inseln ist. 
  • TOP 4: Insel Isabela – Das hier ist natürlich eine völlig subjektive Rangliste und es steht Ihnen frei, Ihre eigene zu erstellen. Ich bin allerdings sicher, dass die Insel Isabela auch bei Ihnen ganz oben stehen wird. Sie ist das Paradies auf Erden. 
  • TOP 5: Insel Genovesa – Für Vogelliebhaber ist diese hufeisenförmige Insel ein absolutes Muss. Sie liegt weit ab, im Nord-Westen des Galapagos-Archipels und wird während der Kreuzfahrten auf der Nordroute besucht. Tagesausflüge gibt es hierher keine, die Fahrtzeit ist zu lang (ca. vier Stunden von der Insel Santa Cruz). Genovesa ist die Heimat der Rotfußtölpel, hier sieht man sie immer.
  • TOP 6: Insel Seymour – Bachas Beach. Glaubt man meiner Galapagos-PRO-Kollegin Karin Kugele, so ist das die wirklich schönste Insel im Archipel. Die Insel Seymour – auch Seymour Norte und North Seymour genannt – ist ein Mini-Inselchen nördlich der Flughafeninsel Baltra. Hier tummeln sich Landleguane, 
  • TOP 7: Insel San Cristóbal – Das Städtchen Puerto Baquerizo Moreno auf der östlichen Galapagos-Insel San Cristóbal ist nicht nur die Provinzhauptstadt der Inseln, sondern auch die heimliche Hauptstadt der Seelöwen. Mehr als 500 leben hier direkt im Stadtgebiet. 
  • TOP 8: Insel Fernandina – Wenn vor mir ein flugunfähiger Kormoran ins Wasser watschelt und hinter mir der Vulkan La Cumbre krummelt, dann weiß ich, ich bin wieder auf der Insel Fernandina. Die jüngste der Galapagos-Inseln ist 35.000 Jahre jung und liegt komplett isoliert im Westen des Archipels. 
  • TOP 9: Insel Floreana – Von Piraten, Zahnärzten und einer Baronesa mit vielen Liebhabern ist die Rede – die Siedlergeschichte der Galapagos-Inseln ist immer wieder Stoff für neue Romane. In Höhlen haben die ersten Siedler gelebt, die einzige Wasserquelle wurde zum Zankapfel. 
  • TOP 10: Inseln Darwin & Wolf – Kennen Sie den Vampir-Fink? Er lebt auf den Forschungsinseln im äußersten Nordwesten des Galapagos-Archipels. Wenn das Süßwasser aus ist, pikt er Blaufußtölpel in die Füße und trinkt deren Blut. Widerlich? Nein. Wunderbare Symbiose sagen die Wissenschaftler.

Informationen zu Kreuzfahrten auf den Galapagos-Inseln

von GalapagosPRO

Der Tourismus auf die Galapagos-Inseln entwickelte sich nur langsam in den 60er Jahren. Zu dieser Zeit gab es in Ecuador keine finanzstarken Touristikunternehmen. Ausländische Investoren hatten das Land noch nicht im Blick. Zunächst wurden Tages-Flugreisen auf die Inseln von der Reiseagentur Metropolitan Touring angeboten. Sie setzte ab 1968 auch die erste Yacht für Inselkreuzfahrten – die Lina A – im Galapagos-Archipel ein. In den frühen 70er Jahren schufen die Nationalparkbehörden gemeinsam mit den Touristikunternehmen das Galapagos-Erlebnis:

Die Entdeckung der Inseln per Hotelschiff. Insgesamt 88 Schiffspatente gibt es heute auf den Galapagos-Inseln. Sie sind ausschließlich in Besitz von Galapageños – Personen, die auf Galapagos geboren wurden oder dort ein Bleiberecht seit vielen Jahrzehnten haben. Aktuell ruhen einige Patente. Nach offiziellen Angaben sind 67 Schiffe aktiv. Die Schiffe bieten ab 12 bis maximal 100 Passagiere Platz und fahren auf fest vorgegebenen Routen über die Inseln. Der Kategorisierung und Klassifizierung der Schiffe liegen lokale Kriterien zugrunde. Jedes Schiff ist individuell anders. Seit einigen Jahren läuft eine Modernisierungswelle, so dass einige Boote zu bestimmten Zeiten auf Trockendock liegen und renoviert oder umgebaut werden.

Diese Produkterneuerung ist wichtig für den Fortbestand des Galapagos-Erlebnis per Schiff. Vor einer Kreuzfahrt auf den Galapagos-Inseln gibt es viele Fragen. Im Video beantwortet Galapagos PRO-Gründerin Beate Zwermann viele, häufige gestellte Fragen und erklärt unter anderem auch den Unterschied zwischen einer reinen Naturkreuzfahrt und einer Tauchsafari. Schauen Sie mal rein und falls noch Fragen offen sein sollten, melden Sie sich einfach bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wann ist die beste Reisezeit für Ecuador und die Galapagos-Inseln?

Infos von GalapagosPRO

Die Galapagos-Inseln und Ecuador sind ein Ganzjahresziel. Es gibt in dem Sinne keine „beste“ Reisezeit, denn das Wetter ist in den vier Regionen – Amazonas,

Andenhochland, Küste und Galapagos-Inseln

Je nach Jahreszeit unterschiedlich. Ecuador liegt am Äquator. Das allein sorgt allerdings schon dafür, dass es immer frühlingshaft warm oder sommerlich heiß ist. Selten bis nie fallen die Temperaturen tagsüber unter 20 Grad Celsius oder unter 15 Grad Celsius während der Nacht. 

Die Ecuadorianer kennen keine Heizung in ihren Häusern.

Wer im Andenhochland reist, tut trotzdem gut daran einen warmen Pullover und eine Regenjacke im Gepäck zu haben. Hier erlebt man das ganze Jahr über die vier Jahreszeiten an einem Tag.

Das Andenhochland prägen zwei Jahreszeiten:

Von Dezember bis Mai ist es etwas kühler und es kann häufiger regnen. Ab Mai beginnt die trockene Zeit mit klarer Sicht auf die Berge und wenig Regen. An der Küste bestimmen die Strömungen und die Äquatorlage das Klima. Von Dezember bis Mai ist es tropisch warm und feucht und es regnet häufiger. Ab Mai bis Oktober bestimmt der kühlere Humboldtstrom das Wetter. 

Auch die Galapagos-Inseln liegen auf dem Äquator und müssten somit tropisches Klima vorweisen.

Dem entgegen spielen starke jahreszeitliche Klimaschwankungen, weil warme und kalte Strömungen aufeinander treffen und Wechselwirkungen erzeugen. Der Humboldtstrom aus der Antarktis und der äquatoriale Gegenstrom (Cromwellstrom) aus großer Tiefe im Westen bringen von Juli bis Dezember kühleres Wasser. 

Kontakt:

Galapagos PRO GmbH

Telemannstraße 20

60323 Frankfurt

Tel. +49 (0) 69 71 91 40 30

Fax +49 (0) 69 71 37 498 20

E-Mail: info(at)galapagos-pro.com

Alle Reisen von Galapagos-PRO auf Tripwunder:

Galapagos Kreuzfahrt Süd - auf der Albatrosroute

  •  Empfohlene Dauer: 7 Tage

Jedes Jahr im März kommen Hunderte Albatrosse vom Festland auf die Galapagos-Insel Española im Südosten des Archipels.

 

ab 2000 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Wissensdurstreise Ecuador mit Küste

Empfohlene Dauer: 15 – 18 Tage
Ecuador ist ein Naturwunder. Auf der kleinster Fläche finden sich sieben Klimazonen, die man, wenn man will, in nur einem Tag fast alle erleben ...

ab 2590 €
Galapagos Pro Studienreisen Gruppenreisen Aktivreisen

Wissensdurstreise Galapagos-Inseln

Die Galapagos-Inseln vor der Küste Ecuadors sind ein Eldorado für Naturfreunde, Wissenschaftler und Forscher. Hier begreift man die Evolution unsere Erde am besten und kann ...

ab 3360 €
Galapagos Pro Studienreisen Gruppenreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Ecuador Mietwagen-Rundreise klassisch

Diese Mietwagen-Tour ist ein echter Klassiker - Sie erleben die Höhepunkte Ecuadors - ganz selbstbestimmt in Ihrem Tempo mit einer Rundreise entlang der Straße der Vulkane.

ab 1560 €
Galapagos Pro Mietwagenreise Individualreisen Aktivreisen

Ecuador-Bergsteigen mit Cotopaxi & Chimborazo

Diese 9-tägige Bergtour erschließt Ihnen die Gipfel entlang der Straße der Vulkane mit erfahrenen Bergführern.

ab 1810 €
Galapagos Pro Trekkingreisen Gipfel der Welt Individualreisen Wanderreisen Aktivreisen

Ecuador Rundreise - Quito, Amazonas, Andenzug, Küste

Wenn Ihnen vor allem die Kultur und das Leben eines Ortes wichtig sind, an dem Sie Urlaub machen, dann ist diese Reise die richtige für Sie.

ab 2760 €
Galapagos Pro Zugreisen Bademöglichkeit Individualreisen Aktivreisen

Ecuador intensiv: Spanisch lernen und Schamanenbesuch

Wollten Sie schon immer ein bisschen Spanisch lernen und die Kräfte der Natur besser begreifen? Dann sind Sie hier richtig.

ab 3080 €
Galapagos Pro Studienreisen Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Vogelparadies Ecuador: Bergnebelwald & Amazonas & Küste

Ecuador ist ein Paradies für Vogelliebhaber – das südamerikanische Land beheimatet ein Sechstel aller Vogelarten weltweit.

ab 3090 €
Galapagos Pro Studienreisen Individualreisen Wanderreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Ecuador Rundreise Mietwagen und Galapagos-Inselhopping

Empfohlene Dauer: 21 – 28 Tage
Entdecken Sie den kleinen Andenstaat Ecuador während einer Selbstfahrer-Tour mit dem Mietwagen.

ab 4230 €
Galapagos Pro Kombinationsreisen Abenteuerreisen Mietwagenreise Individualreisen Inselhopping Aktivreisen

Ecuador Rundreise komplett mit dem Mietwagen - 5 Wochen

Empfohlene Dauer: 32 – 42 Tage. Ecuador ist eine Reise Wert. Diese hier zeigt Ihnen alle Wunder des Landes:

ab 5710 €
Galapagos Pro Mietwagenreise Individualreisen Aktivreisen Inselparadiese

Südliche Vogelreservate Ecuadors

Empfohlene Dauer: 9 – 14 Tage. Diese Reise führen wir exklusiv mit der Jocotoco-Stiftung durch. Sie lässt das Herz eines jeden Vogelliebhabers höher:

ab 3230 €
Galapagos Pro Studienreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Ecuador Rundreise und Galapagos-Kreuzfahrt

Empfohlene Dauer: 16 – 21 Tage. Ecuador ist eines der schönsten und reichsten Länder der Erde: Es ist ganzjährig warm. Wasser gibt es im Überfluss.

ab 4000 €
Galapagos Pro Kombinationsreisen Kreuzfahrten Rundreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Galapagos Kreuzfahrt West - Kormoran-Route

  •  Empfohlene Dauer: 8 – 12 Tage

Auf dieser Reise erleben Sie den Westen und das Zentralarchipel der Galapagos-Inseln inklusive der Insel Fernandina.

 

ab 2620 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Tauchen kompakt ab Santa Cruz

  • Empfohlene Dauer: 5 – 7 Tage

Entdecken Sie die Unterwasserwelt der Galapagos-Inseln. M

ab 1190 €
Galapagos Pro Tauchreisen Bademöglichkeit Aktivreisen

Mietwagen-Rundreise Höhepunkte Perus

  • Empfohlene Dauer: 14 – 18 Tage

Zweidrittel Perus mit seinen Wüsten an der Küste und dem schroffen Andenhochland lassen sich so selbstbestimmt und individuell erkunden.

ab 4050 €
Galapagos Pro Rundreisen Mietwagenreise Individualreisen

Luxus Pur: Quito - Bergnebelwald & Galapagos-Kreuzfahrt

  •  Empfohlene Dauer: 13 – 18 Tage

Sie lieben Luxus pur auf höchstem Niveau - dann ist diese Reise perfekt für Sie.

 

ab 6400 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese Luxusreisen

Wissensdurstreise Ecuador & Galapagos-Inseln

Empfohlene Dauer: 18 – 25 Tage
Ecuador ist ein Land der Superlative: Hier gibt es 1/6 aller Vogelarten auf kleinstem Raum. Sieben Klimazonen entdeckt man in einem Tag. In den ...

ab 3830 €
Galapagos Pro Studienreisen Gruppenreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Ecuador Rundreise - Anden - Küste - Bergnebelwald

Ecuador ist ein Naturparadies der Superlative - aktive Vulkane - Amazonas - kilometerlange Sandstrände. Diese Traumreise bietet Ihnen alles.

ab 1200 €
Galapagos Pro Zugreisen Bademöglichkeit Individualreisen Wanderreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Amazonas Kreuzfahrt und Galapagos Kreuzfahrt

Empfohlene Dauer: 12 – 16 Tage. Auf dieser Reise erleben Sie drei grandiose Welten Ecuadors.

ab 4400 €
Flußkreuzfahrten Galapagos Pro Kombinationsreisen Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen

Galapagos Inselhopping ab Santa Cruz

Wenn Sie wenig Zeit haben, die Galapagos-Inseln dennoch maximal erleben wollen, dann ist dieses Inselhopping eine gute Option für Sie.

  • Empfohlene Dauer: 4 – 8 Tage
ab 920 €
Galapagos Pro Rundreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Inselhopping - San Cristóbal und Santa Cruz

Diese Galapagos-Inselhopping-Reise beginnt auf der östlichsten Insel San Cristóbal im Örtchen Puerto Baquerizo Moreno.

  • Empfohlene Dauer: 6 – 8 Tage
ab 1090 €
Galapagos Pro Rundreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Inselhopping mit Kindern

  • Empfohlene Dauer: 8 – 10 Tage

Erleben Sie das Paradies auf Erden mit Ihren Kindern.

ab 1230 €
Familienurlaub Galapagos Pro Rundreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Inselhopping: Auf den Spuren der Siedler

  •  Empfohlene Dauer: 7 – 10 Tage

Entdecken Sie die Galapagos-Inseln auf historischen Fußspuren.

 

ab 1320 €
Galapagos Pro Rundreisen Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Inselhopping - Santa Cruz - Isabela

  •  Empfohlene Dauer: 8 – 12 Tage

Erleben Sie das Paradies auf Erden - kompakt, individuell und entspannt beim Inselhopping.

 

ab 1340 €
Galapagos Pro Rundreisen Individualreisen Inselhopping Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Schnorcheln & tauchen auf den Galapagos-Inseln

  •  Empfohlene Dauer: 11 – 12 Tage

Die Unterwasserwelt auf den Galapagos-Inseln ist faszinierend schön.

 

ab 1710 €
Galapagos Pro Tauchreisen Abenteuerreisen Bademöglichkeit Individualreisen Aktivreisen Inselparadiese

Galapagos Inselhopping Deluxe - Santa Cruz - Isabela

  •  Empfohlene Dauer: 8 – 10 Tage

Erleben Sie das Paradies auf Erden - kompakt, individuell und mit der richtigen Portion Luxus - entspannt beim Inselhopping.

 

ab 1750 €
Galapagos Pro Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese Luxusreisen

Günstige Kreuzfahrt auf den Galapagos-Inseln

  •  Empfohlene Dauer: 8 – 14 Tage

Es gibt preiswerte Kreuzfahrten auf den Galapagos-Inseln - billig sind sie dennoch nicht.

 

ab 1830 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Kreuzfahrt Nord - auf der Rotfußtölpel-Route

  •  Empfohlene Dauer: 8 – 10 Tage

Auf den Galapagos-Inseln gehört der Rotfußtölpel zu den endemischen Arten.

 

ab 2300 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Kreuzfahrt Klassiker - alle Routen

  •  Empfohlene Dauer: 8 – 25 Tage

Mit den ersten Touristen, die in den 1960er Jahren auf die Galapagos-Inseln kamen, wurden auch die ersten Hotelschiffe ins Archipel ...

ab 2960 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Galapagos Kreuzfahrt für nicht seefeste Entdecker

  •  Empfohlene Dauer: 11 – 14 Tage

Wer auf die Galapagos-Inseln fährt, sollte nichts dem Zufall überlassen. Die wichtigste Frage lautet: Sind Sie seefest?

 

ab 3020 €
Galapagos Pro Kreuzfahrten Individualreisen Inselhopping Aktivreisen Nachhaltige Reisen Inselparadiese

Hilfreiche Tipps für Ihre Ecuador- & Galapagos-Reiseplanung Galapagos & Ecuador

von GalapagosPRO

Die Ecuadorianer leben im Paradies – ihr kleines Land am Äquator ist ein Land der Naturwunder und Superlative. Hier wachsen die schönsten und längsten Rosen der Welt. Es gibt Wasser im Überfluss, die Böden sind vulkanischen Ursprungs und unglaublich fruchtbar.

In Ecuador ist es ganzjährig warm; es ist Heimat der höchsten aktiven Vulkane, etwa 1/6 aller Vogelarten und der größten Artenvielfalt der Welt. Als grünes Gold bezeichnen die Ecuadorianer die Banane – ihren Hauptexportschlager. Als die UNESCO im Jahr 1978 die ersten 10 Welterbestätten auszeichnete, war Ecuador gleich mit zwei Orten dabei: Quitos Altstadt – für die größte zusammenhängende koloniale Altstadt Südamerikas – und die Galapagos-Inseln natürlich. In keinem anderen Land der Welt wachsen auf 2.700 Metern Palmen, kann man mit Pinguinen am Äquator schwimmen und ist man der Sonne so nahe wie bei der Besteigung des Vulkans Cayambe, der direkt auf der Äquatorlinie liegt.

Die fast 1.000 Kilometer lange Pazifikküste bieten schier endlos lange Sandstrände. Die Küstenregion ist Heimat der größten Mangrovenwälder der Welt – ein unschätzbar wichtiges Ökosystem für die Weltmeere. Nirgendwo sonst fährt man von 4.200 Metern in nur einer Stunde auf Meereshöhe und durchquert die verschiedenen Vegetationszonen. Ecuador ist ein friedliches Land. Wo andere Staaten Coca anbauen, wächst in Ecuador der beste Kakao der Welt. Die Menschen sind freundlich und liebenswert. Sie leben in ihren Traditionen und teilen diese gerne mit den Besuchern. Besuchen Sie uns! Das wird wunderbar.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk