1. Startseite
  2. Reisen suchen
  3. Traumziel Sri Lanka

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Traumziel Sri Lanka

bibitours Bademöglichkeit Rundreisen Gruppenreisen Günstige Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Sichere Buchung und Preisvorteile dank direktem Kontakt zu Ihrem Reiseveranstaltern.
Buchungscode:
CodeBB24
Buchungszeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 1889 € pro Person

  • 14 Tage Rundreise Sri Lanka

Die typische Kulisse am Strand von Negombo sind die Katamarane der Fischer, die ihren Fischfang aus der Lagune später am Strand oder im Hafen verkaufen.

Einige Highlights dieser Gruppen-Rundreise

  • Sigiryia: Löwenfelsen
  • Dambulla: Höhlentempel Jambukola Vihara
  • Kandy: Dalada Maligawa, Botanischer Garten
  • Nuwara Eliya: Sommerfrische & koloniales Erbe


Tag 1 | Abflug Frankfurt - Colombo
Flug von Frankfurt nach Colombo.


Tag 2 | Ankunft und Weiterfahrt nach Negombo
Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht. In Negombo befinden sich noch einige Gebäude und Kirchen aus holländischen und portugiesischen Kolonialtagen. Die typische Kulisse am Strand von Negombo sind die Katamarane der Fischer, die ihren Fischfang aus der Lagune später am Strand oder im Hafen verkaufen. ( A )


Tag 3 | Negombo - Sigiriya
Im Anschluss an Ihr Frühstück fahren Sie nach Sigiriya, den Sie bei vorhandener Fitness auch erklimmen können. Sigiriya ist auch bekannt als die Himmelsfestung: Das über 200 Meter aus dem Dschungel aufragende Felsmassiv, das als Festung diente, bietet dem Besucher einen unvergesslichen Anblick, wenn man, von der Dschungelstrasse abbiegend, auf den roten Felsen schaut, der sich gegen den strahlend blauen Himmel abhebt. Die weltberühmten Sigiriya-Fresken sind von aussergewöhnlicher Schönheit, es sind Darstellungen von Mädchen, Nymphen oder himmlischen Wesen, die mit Tonfarben auf die spiegelblanken Felsen gemalt wurden. ( F , A )


Tag 4 | Sigiriya – Dambulla – Matale – Kandy
Nach dem Frühstück fahren Sie von Sigiriya nach Dambulla. Der Höhlentempel von Dambulla wurde von König Walagambahu im 1. Jahrhundert B.C. gebaut und umfasst fünf Höhlen unter einem weit überhängenden Felsen. 1938 wurde das Bauwerk mit Kolonnaden und Giebeln versehen. Im Innern sind die Höhlen mit zahlreichen Buddhastatuten bestückt und mit Wandmalereien religiösen Inhalts geschmückt. Danach geht es zuerst weiter nach Matale, wo Sie die Gewürzgärten besuchen und einige der Gewürze kennenlernen, für die Sri Lanka so berühmt ist. Schließlich fahren Sie weiter nach Kandy, die letzte Königsstadt der srilankischen Könige. Viele der Legenden und Traditionen werden hier noch liebevoll bewahrt. Bedeutendstes Bauwerk im Mittelpunkt der lebendigen Stadt ist der Tempel des Zahns, der “Dalada Maligawa”. Hier wird die wichtigste Reliquie des Buddhismus in Sri Lanka aufbewahrt: Ein Zahn Buddhas, zugleich ein bedeutendes Symbol des Nationalstolzes. Abendessen und Übernachtung in Kandy. ( F , A )


Tag 5 | Kandy – Teeplantagen – Nuwara Eliya
Am Morgen besuchen Sie eine Teeplantage und eine Teefabrik. Sie erfahren alles über die Herstellung und Verarbeitung und genießen auch gleich den frischen Tee aus der Fabrik. Danach fahren Sie nach Nuwara Eliya, wegen des gesunden, kühlen Bergklimas und der traumhaften Landschaft ein beliebter Ferienort auf Sri Lanka. Nuwara Eliya ist das Herz im Teeanbaugebiet und hier liegt auch der höchste Berg, der Pidurutalagala mit 2524 Meter. ( F , A )


Tag 6 | Nuwara Eliya – Tissamaharama
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Tissamaharama, wobei Sie unterwegs den Rawana Wasserfall in Ella besichtigen. Hier soll König Ravana der Legende nach gelebt haben. Danach Besuch des Dowa Tempels. Der Tempel hat eine ca. 2000 Jahre alte Geschichte und war unter dem Namen Kumbaltissa Ariyagala Vehera in der Zeit des Königs Walagamba bekannt. Auf Wunsch können Sie optional im Yala National eine Jeep-Safari unternehmen. Der Yala Nationalpark ist mit ca. 1,259 km² der größte auf Sri Lanka und die Heimat für Elefanten, Wildschweine, Leoparden, Bären, Rehe und Krokodile. Zahlreiche Wandervögel, sowie einheimische Vögel können hier außerdem beobachtet werden. ( F , A )


Tag 7 | Tissamaharama – Galle – Negombo, Beruwela oder Wadduwa
Heute Morgen fahren Sie nach Galle - einst der Haupthafen von Ceylon und geschichtsreiche Stadt. Es war das Zentrum der holländischen Regierung im 17. Jahrhundert. Das majestätische Fort, sowie das holländische Museum und die holländische Kirche erinnern heute noch an die Kolonialzeit. Galle ist auch für seine feinen handgefertigten Klöppelarbeiten und tiefschwarze Holzschnitzereien bekannt. Anschließend Transfer zu ihrem Strandhotel wahlweise in Negombo, Beruwela oder Wadduwa. ( F )


Tag 8 - 12 | Strandaufenthalt (ohne Reiseleitung)
Badeaufenthalt in Negombo, Beruwela oder Wadduwa.

Die folgenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Resorts und entspannen Sie bei schönem Wetter am Sandstrand. ( F )


Tag 13 | Strandaufenthalt - Colombo - Abreise
Der heutige Tag steht ihnen bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Rückreise nach Deutschland. Der Rückflug erfolgt nach Mitternacht. ( F )


Tag 14 | Ankunft Deutschland
Morgens Ankunft in Deutschland.

Im Reisepreis enthalten

  • Alle Fahrten im klimatisierten Fahrzeug
  • deutschsprechender Fahrer/Reiseleiter
  • Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
  • Halbpension
  • Besichtigungsprogramm wie angegeben inkl. aller Eintrittsgelder
  • Bibi Tours Reiseführer "Sri Lanka"

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk