REISE SUCHE

 
 

Ruta 40

Gateway
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 1759 € pro Person

Ein Mietwagen Erlebnis entlang der Ruta 40 der besonderen Art. Diese Selbstfahrer Rundreise zeigt Ihnen den ganzen Facettenreichtum Argentiniens.

BARILOCHE - ESQUEL - LOS ANTIGUOS - LAGO POSADAS - EL CHALTÉN - EL CALAFATE
Begeben Sie sich auf eine atemberaubende Reise auf der berühmten Ruta 40. Sie starten in Bariloche und fahren gen Süden bis nach El Calafate. Entdecken Sie Highlight wie die Cueva de los Manos, das Fitz Roy Massiv oder den Perito Moreno Gletscher. Vielfalt wartet auf Ihren Besuch!

  • San Carlos de Bariloche

Abholung des Mietwagens Nach der Ankunft in Bariloche nehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen entgegen und Fahren zu Ihrer Unterkunft. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden. San Carlos de Bariloche liegt am Fuße der Anden, direkt am Ostufer des Nahuel-Huapi-Sees. Aufgrund der Ähnlichkeit der Landschaft und der dort ansässigen Schokoladenproduktion, wird die Gegend um

  • Bariloche - Esquel (183 km)

hre Reise führt Sie heute weiter in Richtung Süden. Sie durchqueren die Stadt El Bolson, bevor Sie die Kreuzung mit der Ruta 40 erreichen, an der Sie in Richtung Esquel abbiegen. Die Gründung der Stadt geht bis ins Jahr 1865 zurück, als sich walisische Esquel

Tag zur freien Verfügung Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.Wir empfehlen einen Besuch im "Los Alerces National Park", eines der schönsten natürlichen Reservate Argentiniens. (F)

  •  Esquel - Los Antiguos (607 km)

Heute fahren Sie von Esquel nach Los Antiguos. Die Kleinstadt liegt am Südufer des großen Lago Buenos Aires , welcher der zweitgrößte See in den Anden nach dem Titicacasee ist. In dem Tal wachsen auf Grund des milden Klimas eine Vielzahl an Früchten, wie Kirschen, Erdbeeren oder Himbeeren. Da besonders die Kirschbäume das Landschaftsbild dominieren gilt Los Antiguos als Hauptstadt des argentinischen Kirschanbaus. (F)

  •  Los Antiguos

Tag zur freien Verfügung Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zu den beeindruckenden "La Catedral de Mármol". Diese Höhle wurde durch konstante Wassererosion und von den kräftigen patagonischen Winden geformt. Hier bilden der türkisblaue See und das weiße Gestein des Marmorfelsens ein faszinierendes Farbenspiel. (F)

  • Los Antiguos - Lago Posadas (359 km)

Die Fahrt weiter Richtung Süden auf der Ruta 40 führt Sie heute bis nach Posadas. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, einen lohnenden Abstecher zur Cueva de las Manos zu machen. Hier findet man Höhlenmalereien aus der Zeit um 7.370 v. Chr., die von der indianischen Urbevölkerung stammen. (F)

  •  Lago Posadas - El Chaltén (643 km)

Heute erwartet Sie eine lange Fahrt nach El Chaltén. Der kleine Ort befindet sich am Fuß der Fitz- Roy-Gebirgskette. Das stetig wachsende Dorf ist noch keine 30 Jahre alt. Hier treffen sich die Elitekletterer und Wanderlustigen aus aller Welt um das Fitzroy-Massiv oder die kleineren Berge um El Chaltén zu erklimmen. Ja nach Wanderweg hat man einen wunderschönen Blick auf den Cerro Fitz Roy (3445 m) oder den Cerro Torre (3128 m).(F)

  • El Chaltén

Tag zur freien Verfügung Heute haben Sie die Gelegenheit, an einigen Wandertouren von El Chaltén aus teilzunehmen. Wir empfehlen Ihnen eine Wanderung bis zur Laguna de los Tres, von wo aus Sie einen wunderschönen Panoramablick auf den Fitz Roy haben. Sie können auch eine Bootsfahrt zum Viedma-Gletscher unternehmen (F)
Rundreise Argentinien - El Chaltén -El Calafate (217 km)
Die Mietwagentour führt Sie heute weiter nach El Calafate, dem Eingangstor zum Gletscher-Nationalpark mit dem berühmten Perito-Moreno-Gletscher. Calafate liegt am riesigen Gletschersee Lago Argentino und ist ein netter Ort mit pittoresken Häusern mit Spitzdächern. (F)

  •  El Calafate

Tag zur freien Verfügung Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen ein Besuch des berühmten Perito-Moreno-Gletscher, einen der wenigen Gletscher der Welt, der noch wächst. Zusätzlich können Sie eine Bootsfahrt bis nahe an die etwa 80 m hohe Eiswand des Gletschers unternehmen. Als Alternative können Sie an einem Eistrekking auf den Gletscher teilnehmen. (F)

  • El Calafate

Abgabe des Mietwagens Heute endet Ihre sicher erlebnisreiche Mietwagentour durch Argentinien. Sie fahren zum Flughafen von El Calafate und geben dort Ihren Mietwagen ab. (F)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk