REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Ritmo Brasil

Südamerika-Line Bademöglichkeit Rundreisen Gruppenreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Sichere Buchung und Preisvorteile dank direktem Kontakt zu Ihrem Reiseveranstaltern.
Buchungscode:
CodeSL11
Buchungszeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 1245 € pro Person

Hören Sie den Sound der tosenden Wasserfälle von Iguaçu und lassen Sie sich mitreißen von der Samba in Rio de Janeiro und den afrikanischen Trommeln und Candomblé in Salvador da Bahia. Sie wollen mehr? Dann verlängern Sie doch einfach Ihren Urlaub mit unseren Reisebausteinen ganz nach Ihren Wünschen.

 

Tag 1: Foz do Iguaçu
Bei Ihrer Ankunft in Foz do Iguaçu werden Sie bereits von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet und zum Hotel gebracht. Sie stellen Ihre Koffer ab und machen sich kurz etwas frisch, bevor Sie zu Ihrer ersten Tour starten: Sie besuchen ausgiebig den schönen Nationalpark Cataratas do Iguaçu auf der brasilianischen Seite.
Tag 2: Foz do Iguaçu (F)
Nach dem Frühstück überqueren Sie die Grenze nach Argentinien und begeben sich auf einen halbtägigen Ausflug auf der argentinischen Seite des Nationalparks. Auf dieser Seite der Wasserfälle kommen Sie der berühmten Teufelsschlucht (Garganta del Diablo) ganz nah. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Tag 3: Foz do Iguaçu - Rio de Janeiro (F)
Sie werden zum Flughafen gebracht, denn heute führt Sie diese Reise in die Samba-Metropole an der Copacabana, wo Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen werden. Anschließend geht es zum weltbekannten „Postkartenmotiv“ – dem Zuckerhut.
Tag 4: Rio de Janeiro (F)
Vormittags unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug zum Corcovado mit der 38 m hohen Christusstatue. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung
Tag 5: Rio de Janerio (F)
Ein Tag zu Ihrer freien Verfügung.
Tag 6: Rio de Janeiro - Salvador (F)
Transfer vom Hotel zum Flughafen für den Flug nach Salvador. Ankunft in Salvador, Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur eigenen Verfügung.
Tag 7: Salvador (F)
Am Vormittag unternehmen Sie einen ausführlichen halbtägigen Stadtrundgang mit Ihrem Reiseleiter. Salvador, die Hauptstadt des Bundestaates Bahia und Bundeshauptstadt von Brasilien während der Kolonialzeit bis 1763, ist in zwei Stadtteile aufgeteilt. In der sogenannten „unteren Stadt“ befindet sich der alte Hafen und das Handelszentrum. Besichtigung des historischen Stadtteils von Salvador, der zum größten Teil noch im schönen Barock des 18. Jahrhunderts erhalten blieb. Die steilen Gassen, die malerischen Plätze, das blanke Kopfsteinpflaster, die alten Häuser, Fassaden und Hinterhöfe sind das Umfeld für die überall noch zu spürende afro-brasilianische Kultur. Anschließend besuchen Sie den „Mercado Modelo“, der für seine handwerkliche Kunst bekannt ist.
Tag 8: Salvador - Abreise (F)
Zu einer angemessenen Zeit werden Sie zum Flughafen für Ihren Heimflug oder zu Ihrem Anschlussprogramm gebracht.

 

 

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Pers. im Standard-Doppelzimmer
  • Kleingruppenreise 4-10 Teilnehmer zu festen Terminen
  • Ab Foz do Iguaçu / an Salvador da Bahía
  • Mit lokaler deutschsprachiger Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse
  • Transfers und Ausflüge laut Reisebeschreibung
  • Eintritt für Ausflüge & Besichtigungen
  • Innerbrasilianische Flüge laut Reiseverlauf inkl. Steuern in Economy Class
  • Reiseunterlagen & Reiseführer
  • Reisepreissicherungsschein des Reiseveranstalters

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Langstreckenflug (auf Anfrage)
  • Alle nicht erwähnten Leistungen und Mahlzeiten
  • Eventuelle Touristensteuer in Brasilien(ca. 2-3 USD am Tag)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Highlights/Höhepunkte
Rio de Janeiro mit Besuch der Christus-Statue und Auffahrt zum Zuckerhut
Atemberaubende Wasserfälle Iguaçu auf der argentinischen und brasilianischen Seite

 

Tipps

  • - Foz do Iguaçu: Unweit Ihres Hotels starten ca. 12-minütige Helikopter-Rundflüge
  • - Rio de Janeiro: Bestellen Sie eine Schokolade in der weltberühmten „Confeitaria Colombo“. Essen Sie abends in einer typisch brasilianischen Churrascaria oder erleben Sie eine Samba-Show
  • - Salvador da Bahía: Ganztägige Bootstour in der Allerheiligenbucht inkl. Mittagessen ca. 65,– € pro Person
  • - Diese Reise ist als Individualreise zum Wunschtermin buchbar! Preis pro Person im DZ ab EUR 1.395,00

Salvador da Bahía:
Die Stadt ist eine der Juwelen Brasiliens und wird oft als afrikanische Seele des Landes bezeichnet. In der Tat, die Bewohner haben hauptsächlich afrikanischer Herkunft und die Kultur wird stark davon beeinflüsst: die Vorfahren waren Sklaven aus dem "Schwarzen Kontinent" und haben Bräuche und Traditionen mit sich gebracht. Alles hier riecht, schmeckt, klingt und sieht aus wie niergendwo anders aus der Welt wie sonst in Afrika selbst. Küche, Religion, Musik, Volksfesten und Tanz machen aus Salvador die heißeste Stadt Südamerikas. Auch die Architektur der Stadt hat ein besonderes Flair: die Kolonialgebäuden, die sich Jahrhunderte hindurch gut gehalten haben (und wurden), bilden die perfekte Kulisse für einen unvergesslichen Besuch in Salvador da Bahía. In Salvador da Bahía kann man Museen besuchen, wie das Afro-Brasilianische Museum und das Tempostal Museum (sowas wie Historisches Museum der Stadt); man kann die Kirche vom Heiligen Franziskus oder die Kirche von Nuestra Señora do Bonfim aus dem Jahr 1745 besichtigen und den Platz Largo do Pelourinho durchgehen, wo früher das Sklavenhandeln stattgefand. Aber auch einfach spazieren gehen ist hier etwas besonders: Abends die frische Brise aus dem Atlantik genießen und das farbenfrohe Leben der Salvadorianer bewundern. Salvador liegt auf einer Halbinsel und ist von atemberaubenden schönen Strände umrahmt. Die Halbinsel liegt genau an der Mündung vom Fluss Baía de Todos os Santos ins Atlantik.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk