1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Costa-Rica
  4. Costa Rica - zwischen zwei Ozeanen

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Costa Rica - zwischen zwei Ozeanen

Südamerika-Line Bademöglichkeit Rundreisen Mietwagenreise Individualreisen Nachhaltige Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
HINWEIS: Die genauen Reisezeiträume, sowie Informationen zu möglichen saisonalen Preisvorteilen erhalten Sie direkt von Ihrem Veranstalter.
Buchungscode:
CodeSL17
Buchungszeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 1300 € pro Person

Costa Rica ist durch und durch grün – reisen Sie flexibel mit Ihrem Mietwagen von Nationalpark zu Nationalpark und genießen Sie die landschaftliche Schönheit und einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Atemberaubend ist das Panorama des aktiven Vulkans Arenal bei Sonnenuntergang. Sie spazieren in der Nebelwaldregion Monteverde auf Hängebrücken in bis zu 160 m Höhe durch die Baumkronen.

 

TAG 1: SAN JOSÉ
Herzlich willkommen! Ankunft am Flughafen in San José. Sie werden zum Hotel gebracht, wo Sie eine deutschsprachige Reiseleitung erwartet, um Ihnen die Reiseunterlagen zu übergeben und ein kurzes Infogespräch zu führen.
TAG 2: NATIONALPARK TORTUGUERO (F, M, A)
Frühmorgens Abholung von Ihrem Stadthotel. Fahrt durch den Braulio Carillo Nationalpark zur Atlantikküste. Unterwegs halten Sie für ein herzhaftes Frühstück. Anschließend Fahrt durch ausgedehnte Bananenpflanzung zur Bootsanlegestelle. In einem Motorboot fahren Sie über den Hauptkanal durch das Tortuguero-Gebiet zu Ihrer Lodge, die auf einer Landzunge zwischen Kanal und Meer liegt. Wer möchte kann nach dem Mittagessen gemeinsam mit dem Guide das malerische Karibikdörfchen Tortuguero besuchen und anschließend am Strand entlang zur nahegelegenen Lodge zurückspazieren.
Fahrzeit San José – Guapiles ca. 2 Stunden
TAG 3: NATIONALPARK TORTUGUERO (F, M, A)
Am Vormittag erkunden Sie zusammen mit Ihrem Guide das Gelände rund um die Lodge, einschließlich Schmetterlingsgarten, Frosch- und Leguangarten, Aquarium und Biogasanlage. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour durch die Dschungelkanäle des Nationalparks.
TAG 4: TORTUGUERO – PUERTO VIEJO DE SARAPIQUÍ (F, M)
Nach dem Frühstück Rückfahrt zum kleinen Flusshafen und von dort mit dem Bus bis nach Guápiles, wo Sie das Mittagessen in einem landestypischen Restaurant einnehmen. Anschließend übernehmen Sie Ihren Mietwagen und auf eigenen vier Rädern geht die Reise weiter Richtung Norden zum kleinen Flusshafen Puerto Viejo / Sarapiquí und weiter zur Lodge am Rande des Regenwaldes.
Fahrzeit Guapiles – Sarapiqui ca. 1,5 Stunden
TAG 5: PUERTO VIEJO DE SARAPIQUÍ (F)
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
TAG 6: SARAPIQUÍ - VULKAN ARENAL (F)
Heute geht die Fahrt durch die nördlichen Ausläufer der Cordillera Central nach La Fortuna, am Vulkan Arenal gelegen.
Fahrzeit Sarapiqui – La Fortuna ca. 2 Stunden
TAG 7: VULKAN ARENAL, WANDERUNG & HEIßE QUELLEN ECOTERMALES (F, A)
Nachmittags unternehmen Sie eine geführte Wanderung (mit englischsprachigem Lokalguide) am Fuße des Vulkans. Die Tour bietet Besuchern die Möglichkeit, über die erkalteten Lavafelder des majestätischen Arenal zu wandern und den fast perfekten kegelförmigen Vulkan (1.633 m) zu bestaunen. Anschließend genießen Sie ein Bad in den heißen, schwefelhaltigen Quellen der „Paradise Hot Springs“ inmitten eines tropischen Gartens.
TAG 8: ARENAL – VULKAN RINCÓN DE LA VIEJA (F)
Die Fahrt führt heute von La Fortuna um den Arenalsee und via Cañas zur Interamericana, anschließend Richtung Norden nach Liberia und über eine Schotterstraße zum Nationalpark Rincón de la Vieja. Sie übernachten in einer rustikalen, am Fuß der Vulkanhänge gelegenen Lodge.
Fahrzeit La Fortuna – Rincón de la Vieja ca. 3,5 Stunden
TAG 9: VULKAN RINCÓN DE LA VIEJA (F)
Tag zur eigenen Gestaltung am Rincón de la Vieja. Ausflugsmöglichkeiten (optional, Transfer und Eintritt nicht enthalten): Wanderung im Nationalpark Rincón de la Vieja. Aufbruch am frühen Morgen ist empfehlenswert, da die Wanderzeit ca. 5 bis 6 Stunden betragen kann (alternativ auch nur ca. 2 Stunden auf dem Rundweg „Las Pailas“). Sie können an einem Wasserfall baden, sehen blubbernde Schlammlöcher, Geysire und stinkende Fumarolen.
Fahrzeit Rincón de la Vieja – Monteverde ca. 3,5 Stunden
TAG 10: RINCÓN DE LA VIEJA - NEBELWALDREGION MONTEVERDE (F)
Morgens verlassen Sie die Savannen und tropischen Trockenwälder und begeben sich in kühlere Gefilde: nach ca. 3-stündiger Autofahrt erreichen Sie die Nebelwaldregion Monteverde.
TAG 11: NEBELWALDREGION MONTEVERDE (F)
Heute genießen Sie einen Spaziergang durch den Himmel - „Selvatura“ ist ein privates Naturschutzgebiet im Herzen der Nebelwaldregion. Der unberührte Bergnebelwald zeichnet sich durch dichten Bromelien- und Moosbewuchs der Bäume aus. Hunderte von Vogelarten sowie zahlreiche Säugetiere sind hier heimisch. Ein System von 8 sicheren und stabilen Hängebrücken bis zu 160 m Höhe ermöglicht dem Besucher einen Blick auf die Baumkronen und Tierwelt dieses Naturparadieses.
TAG 12: NATIONALPARK UND STRÄNDE VON MANUEL ANTONIO (F)
Fahrt auf der Interamericana nach Süden bis Puntarenas. Von dort aus geht es entlang der südlichen Küstenstraße, vorbei am Badeort Jacó zum Nationalpark und den Stränden von Manuel Antonio (Ankunft Spätnachmittag).
Fahrzeit Monteverde – Manuel Antonio ca. 4 Stunden
TAG 13: NATIONALPARK UND STRÄNDE VON MANUEL ANTONIO (F)
Tag zur eigenen Gestaltung, entspannen Sie einfach am feinsandigen, palmenbewachsenen Strand oder besuchen Sie optional den wundervollen Nationalpark Manuel Antonio: Eine Wanderung im Park führt Sie zu den Traumstränden und durch den Regenwald. Unterwegs sehen Sie Kapuzineraffen, Faultiere, Landkrabben und zahlreiche Vogelarten, mit etwas Glück erspähen Sie vielleicht sogar einen Ameisenbären oder eine harmlose Riesenschlange.
TAG 14: MANUEL ANTONIO - SAN JOSÉ (F)
Gegen Mittag Rückfahrt nach San José und Abgabe des Mietwagens im Hotel gegen Abend. Nutzen Sie die Zeit und entspannen Sie sich im Garten des Hotels und am Pool.
Fahrzeit Manuel Antonio – Ciudad Colón ca. 3,5 Stunden
TAG 15: SAN JOSÉ - REISEENDE (F)
Je nach Abflugzeit werden Sie am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Hier treten Sie gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck Ihre Heimreise an. 

 

 

 

Enthaltene Leistungen:

  • 3 Pers. im Standard-Dreibettzimmer
  • Private Flughafentransfers mit Infogespräch (deutschsprachig) im Hotel
  • 14 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse
  • Transfers nach Tortuguero
  • Ausflüge in Tortuguero mit lokaler englischsprachiger Reiseleitung und im intern. Teilnehmerkreis
  • Mietwagen ab Guapiles / an San José (Tag 4 bis 14); bei 2 Personen: Ssang Yong Korando 4x4 o. ähnlich; bei 3 Pers.: Hyundai Tucson 4x4
  • Basisversicherung: LDW
  • Wanderung am Vulkan Arenal / Trail 1968 mit lokaler englischsprachiger Reiseleitung
  • Heiße Quellen Paradise Hot Springs
  • Selvatura Hängebrücken in Monteverde (selbstführend; inkl. Transfers vom/zum Hotel)
  • Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 5 US$ Spende für den Tierschutz, die Bildung und lokale Entwicklung in Costa Rica
  • Reiseunterlagen & Reiseführer
  • Reisepreissicherungsschein des Veranstalters

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Langstreckenflug (auf Anfrage)
  • Persönliche Ausgaben
  • Alle nicht erwähnten Leistungen und Mahlzeiten
  • Optional erwähnte Ausflüge und Nationalparkgebühren
  • Ausreisesteuer (ca. 29 US$ pro Person)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk