Naturnahe-Rundreise der besonderen Art im Hunsrück. Nehmen Sie sich eine Auszeit und kommen Sie mit in die Natur.

Natur und Sinne - Auszeit im Hunsrück. Ein achtsames Wander-Wochenende. 


Anbieter für Deutschland-Rundreisen
Deutschland individuell bereisen

Nehmen Sie sich eine Auszeit und kommen Sie mit hinaus in die Natur!

Seien Sie mal ein Wochenende lang ganz langsam unterwegs und setzen Sie so dem oft viel zu hektischen Alltag einen Kräfte schenkenden Gegenpol! Der Weg ist das Ziel - diesen Ausspruch nehmen wir wörtlich: wir erleben das Gehen, das Wandern ganz bewusst, indem wir in der herrlichen Landschaft rund um den Losheimer See immer wieder innehalten und uns mit Hilfe von Naturmeditationen ganz und gar auf die gegenwärtigen Sinneseindrücke einlassen.

Preise ab | p.P. €: 465,-






... Wir sehen auch den Schmetterling am Wegesrand und gönnen uns Momente der Stille, in denen wir den Klang der Natur noch besser wahrnehmen. Kurz: wir genießen! Die kleinen Übungen zur Achtsamkeit und die Atemübungen aus dem Yoga sind so einfach, dass Sie sie im Anschluss an diese Auszeit ohne Probleme in Ihren Alltag integrieren können - ein schönes Mitbringsel! Die Magie des Wanderns liegt darin, in der Gegenwart zu verweilen und mit allen Sinnen den Weg zu erleben. Und sie werden feststellen: manchmal reicht ein einziger intensiv gelebter Tag, um Ihre Batterie wieder aufzuladen, so dass Sie gestärkt in den Alltag zurückkehren können!

Reiseablauf

1. Tag: Anreise und Ankommen

Individuelle Anreise nach Losheim am See. Wir treffen uns um 18:00 an der Rezeption des Hotels und essen gemeinsam gemütlich zu Abend.

2. Tag: Genußwandern in der Weite und Stille der Losheimer Wälder (9 km, +/- 102 Hm)

Beginnen wollen wir unser Wanderwochenende mit einem leicht zu gehenden Weg voller Abwechslung, der gleich am Hotel startet. Er führt durch einen Urwald, entlang romantischer Bachläufe und zu idyllischen Aussichten. Wir wandern über verschlungene Waldpfade, durch geheimnisvolle Waldwiesen und knorrige Streuobstriesen. Da der Wanderweg nur 9 km lang ist, können wir zwischendurch viele schöne Naturmeditationen einflechten und es bleibt noch genügend freie Zeit nach der Wanderung. Vielleicht ist ja noch Badewetter und es besteht die Möglichkeit zu einem Bad im Losheimer See. Oder Sie entspannen bei einem Kaffee im Park der Vier Jahreszeiten gleich am See. Reine Gehzeit ca. 3 Stunden.

3. Tag: Wildromantische Wanderung mit Abenteuercharakter (11,3 km, +/- 170 Hm)

Unsere heutige Wanderung führt uns auf dem sehr abwechslungsreichen "Oppig-Grät-Weg" durch ausgedehnte Streuobstwiesen, zu herrlichen Panorama-Aussichten, zur Donatus-Kapelle und durchquert die wildromantische Oppig-Grät-Schlucht, ein enges Kerbtal mit Bachlauf, Urwald und Felsen. Hier fühlt man sich fernab der Zivilisation, uns umgeben Stille, ein dichtes Blätterdach und moosbewachsene Baumriesen. Hier lebt sogar der Feuersalamander! Fast 80% der Stecke führt über Pfade, Wiesen oder weichen Waldboden. Für diese Wanderung ist Trittsicherheit und festes Wanderschuhwerk erforderlich. Reine Gehzeit ca. 4 Stunden.

4. Tag: Abschied nehmen

Nach dem gemeinsamen Frühstück verabschieden wir uns voneinander. Gerne können Sie Ihren Aufenthalt am Losheimer See noch verlängern oder aber in die nahe gelegene Römerstadt Trier umziehen. Wir empfehlen Ihnen gerne Unterkünfte verschiedener Kategorien.

Tripwunder | Individuelle Reisen & Urlaub mit Niveau· Zehntgasse 10· 71723 Großbottwar · Telefon: +49(0)7142/9686473
Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | |