1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Groenland
  4. Westgrönland entdecken

REISE SUCHE

 
 

Westgrönland entdecken

Westgrönland entdecken
travel to life
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 4095 € pro Person

Rundreisen durch Grönland - Westgrönland entdecken
Auf dieser Grönland Reise erkunden Sie auf leichten Wanderungen die schönsten Regionen dieser grandiosen Natur.

Rundreise West-Grönland
Kommen Sie auf dieser Grönland Reise mit uns auf die andere Seite Grönlands, jenseits des Eispanzers! Unsere Reise durch Westgrönland ist ideal für Menschen mit einem Hauch von Abenteuerlust, die auf der Suche nach etwas Besonderem sind. Erkunden Sie Grönland mit abwechslungsreichen Fortbewegungsmitteln: zu Fuß, per Linienschiff und Flugzeug. Die Region am Inlandeis bei Kangerlussuaq, die Städtchen Sisimiut und Aasiaat. Wir genießen auf unseren Reisen mit Wandern die grandiose Natur auf der Diskoinsel, bevor wir von Ilulissat zum Eisfjord wandern.

Reisen mit Wandern in Westgrönland
Wir erkunden die Randzonen des Inlandseises und erklimmen Höhenzüge und genießen von hier einen atemberaubenden Blick auf die Abbruchkanten und die Gletscherzungen. Wir fliegen über den Polarkreis, "Arctic Circle", in die reizvolle Landschaft der Westküste nach Sisimiut, wo uns Graslandschaften und Fjorde erwarten. Mit einem kleinen Schiff fahren wir auf die Disko Insel, die vulkanischen Ursprungs ist und sehen die ins offene Meer treibenden Eisberge. Wir übernachten in der Nähe des kleinen Ortes Qeqertarsuaq in unserem Zeltcamp. Unterhalb des Berges Kaellinghaetten führt uns eine 6 bis 8-stündige Wanderung auf den gegenüber liegenden Berg. Bei schönem Wetter werden wir mit einem fantastischen Blick über die Fjordlandschaft belohnt. Von Sisimiut geht unsere Grönland Reise mit Wandern weiter in den Norden. Entlang der Küste fahren wir mit dem Küstenpassagierschiff MS Sarfaq Ittuk und genießen die Eindrücke.
Wanderreise mit Zelt- und Hüttenübernachtungen
Erleben Sie mit uns eine vielfältige Wanderreise in kleiner Gruppe (mit Schlafsack-, Zelt-, Hütten- und Mehrbettkabinenunterkünften). Neben dem weltbekannten Eisfjord liegt die Siedlung Ilulissat, die wir auf einem Rundgang erkunden mit Blick auf die majestätischen Eisberge. Hier wurde auch dem bekannten Entdecker und Arktisforscher Knud Rasmussen ein Museum gewidmet. Landeinwärts wandern wir entlang des Eisfjordes an dem arktische Blumen wachsen. Im Sermermiut Tal besichtigen wir die alte Siedlungsstätte. Eine erlebnisreiche Wanderung über 7 bis 8 Stunden führt uns auf der alten Hundeschlittenroute nordwärts zu einer kleinen Inuit Siedlung in Oqaatsut (dän. Rodebay). Das ganze Jahr über leben vorwiegend Fischer und Jäger in den bunten Holzhäusern. Auf einem Spaziergang erkunden wir das malerische Dorf. Von Oqaatsut geht es mit dem Ausflugsboot zurück nach Illulissat. Ein wunderbarer, erlebnisreicher Abschluss durch das Land der Inuit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk