1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Kenia
  4. FOR FAMILY – Naturerlebnisse und Badespass individuell geführt für Familien

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

FOR FAMILY – Naturerlebnisse und Badespass individuell geführt für Familien

Safari Familienurlaub Natürlich reisen Bademöglichkeit Rundreisen Wanderreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Sichere Buchung und Preisvorteile dank direktem Kontakt zu Ihrem Reiseveranstaltern.
Buchungscode:
nr006
Buchungszeitraum:
18.02.2020 - 28.02.2021
Preis:
ab 3050 € pro Person

Die perfekte Familienreise mit Kindern oder Jugendlichen – Spaß, Abenteuer, Safari und Erholung

Tag 1: MOMBASA BEACH
Wir holen Sie am Flughafen Mombasa ab und der erste Tag sorgt für’s Ankommen – Orientieren und Ausruhen. Ein bisschen ins Meer und in den Pool hüpfen und es sich gut gehen lassen.

Tag 2: TSAVO EAST NATIONAL PARK
Und es heißt «Heia Safari». Sie starten direkt zu Eurem Abenteuer in die afrikanische Wildnis. Heute fahren Sie die recht kurze Strecke bis zum Park-Eingang des Tsavo Ost Nationalparks und entdecken die ersten Tiere im hügeligen Grün des Parks auf der Pirsch zum ersten Camp, wo Sie ein spätes Mittagessen serviert bekommen. Die Chancen stehen gut, dass Sie hier den berühmten Roten Elefanten dieses Parks bereits zu Gesicht bekommen. Ausruhen, in den Pool springen und am Abend gemütlich noch einmal auf Pirschfahrt geben.

Tag 3: TSAVO EAST NATIONAL PARK
Nach einer erholsamen Nacht, können Sie heute auf ausgedehnte Pirschfahrt gehen. Unser Fahrer richtet sich hier ganz nach Ihren Wünschen. Das Camp lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Nachts aufgepasst, die Elefanten kommen lautlos ans beleuchtet Wasserloch des Camps und Sie können diese aus sicherer Distanz ganz wunderbar beobachten.

Tag 4: TSAVO WEST NATIONAL PARK
Heute wird alles zusammen gepackt und wieder geht es auf kurzer Strecke zum nächsten Highlight. Die landschaftliche Szenerie wechselt und mit ihr die Tierwelt. Genießen Sie den Tsavo West Nationalpark auf der Suche nach dem ersten Leoparden – wir drücken die Daumen.

Tag 5: AMBOSELI NATIONAL PARK
Nach einem frühen Frühstück (Abfahrt ca. 7.30 Uhr) unternehmen Sie eine Pirschfahrt zu den Mzima Springs, ein Zusammenschluss Dreier unterirdischen Quellen – gespeist durch den Kilimanjaro und die Chyulu Hills – die Hauptwasserversorgung von Mombasa. Dort sind Flusspferde und Krokodile beheimatet. Sie wandern ein kleines Stück zu Fuß, um diese aus sicherer Nähe zu beobachten. Danach führt die Fahrt weiter zum Amboseli Nationalpark mit einer ersten Pirschfahrt auf dem Weg zur Lodge. Kaum ein Nationalpark in Kenia bietet auf so engem Raum so viele Tiererlebnisse. Grüne Sümpfe und flaches, trockenes Land bilden einen extremen Kontrast. Und das am Fuße des «Dachs von Afrika» - dem Kilimanjaro. Nach dem Mittagessen ruhen Sie sich etwas aus, bevor Sie am Nachmittag ein weiteres Mal entlang der Sümpfe Elefanten, Büffel, Flusspferde, aber auch Giraffen und vielleicht auch Katzen zu Gesicht bekommen.

Tag 6: LAKE NAIVASHA
Auf dem Weg nach Naivasha gibt es viel zu entdecken: Am Übergang zum Rift Valley (Großen Grabenbruch) – Fotostopp. Mittagessen ggf. in Nairobi oder in einem kleineren Ort unterwegs. Am frühen Abend erreichen Sie den Naivasha See.

Tag 7: LAKE NAIVASHA
Frühe Wanderung durch den Hell’s Gate Nationalpark, vorbei an Antilopen, Giraffen, Zebras und Affen (3 - 4 Std., leicht, optional können Fahrräder gemietet werden). Nachmittags Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha.

Tag 8: MAJI MOTO
Nach dem Frühstück geht es auf den Naivasha See. Die Morgenstimmung hier ist toll und die Hippos grunzen zufrieden um die Wette (Bootsfahrt inkludiert – ca. 1 Stunde).
Danach Fahrt ins Masai Land – Maji Moto heißt: heißes Wasser – auch dort sind heiße, kleine Quellen zu finden. Sie besuchen ein Eco-Camp und haben verschiedene traditionelle Spiele und kleinere Wanderungen hier inkludiert. Der Besuch einer Schule ist ebenfalls Teil des Aufenthaltes. Der Masai Kultur kommt man hier noch am authentischsten nahe und sieht wie die Menschen leben. Das Camp ist einfach, aber abseits der normalen touristischen Pfade. Besonders Familien lieben diesen Abstecher dort.

Tag 9: OLARE MOTOROGI CONSERVANCY
Nach dem Frühstück kurze Weiterfahrt zur Masai Mara über die Loita Plans mit Stopp in Narok. Am späten Nachmittag erste Pirschfahrt im Masai Mara Reservat.

Tag 10 - 11: OLARE MOTOROGI CONSERVANCY
Ganztägige Pirschfahrten durch die Savanne der Masai Mara auf der Spur von Löwen, Giraffen, Elefanten, Gnus und Zebras. Picknick am Mara River - Flusspferde und Krokodile garantiert. Die Lodge hat auch einen schönen Pool zur Erfrischung und zum zwischendurch Erholen.

Tag 12: DIANI BEACH
Nach dem Frühstück geht es noch einmal auf eine ausgedehnte Pirsch und dann zum Flugfeld der Masai Mara, um Ihren Flug an die Küste rechtzeitig zu erreichen. In Ukunda / Diani werden Sie bereits erwartet. Am späten Nachmittag stehen Sie wieder mit den Füssen im warmen Wasser des Indischen Ozeans und atmen die salzige Luft ein – Wellenreiten und Eintauchen ins Meer.

Tag 13 - 17: DIANI BEACH
Nach einer intensiven Safari, lassen sich die Eindrücke am besten am Strand Kenias Revue passieren. Die nächsten Tage sind Badespaß und Küste Entdecken. Sie können hier mit einem Tuk Tuk den einheimischen Markt aufsuchen und Land und Leute sehen. Ausflüge können von hier gut organisiert werden. Mombasa Stadt ist einen Ausflug wert oder Wasini Island (zum Schnocheln im Marin National Park).

Tag 18: ABFLUG
Leider heißt es heute Abschied nehmen: Eine eindrucksvolle Familienreise geht zu Ende! Bleibt aber für immer in unvergesslicher Erinnerung! Wir werden den Transfer und Rückflug nach Mombasa so organisieren, dass Sie Ihren Internationalen Flug nach Deutschland rechtzeitig antreten können.

Unsere Leistungen

  • Inlandsflug von Nairobi nach Ukunda / Diani
  • Transfers vom/zum Flughafen
  • alle Übernachtungen mit den angegebenen Mahlzeiten Unterbringung in ausgewählten
  • Unterkünften mit gutem, sauberem Standard.
  • alle Eintritte in die Nationalparks
  • alle Pirschfahrten in Kenia im 4 x 4 Safari Jeep (mit Sonnendach)
  • Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha
  • geführte Wanderung Hell’s Gate Nationalpark (Radtour ist optional!)
  • Aktivitäten in Maji Moto mit den Masai
  • Koch inkludiert beim Kusini Cottage
  • langjährig erfahrene Fahrer (englisch/deutsch/u.a.)

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge
  • Visum (seit 01.01.2011 50 USD pro Erwachsenen und pro Kind 40 USD – kann am Flughafen bzw. an der Grenze gelöst werden! Kein Online-Visum notwendig)
  • Getränke in den Camps / Hotels
  • Verpflegung und Getränke außerhalb der angegebenen Mahlzeiten - hier gibt es sehr günstige einheimische Lokale und die Selbstversorgung ist - je nach Anspruch - sehr preiswert!
  • Wir suchen auch Supermärkte auf zwischendurch
  • Ausgaben für den persönlichen Bedarf
  • Trinkgelder

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk