1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Kroatien
  4. Höhepunkte Dalmatiens

REISE SUCHE

 
 

Höhepunkte Dalmatiens

Misir
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 759 € pro Person

Standortrundreise Höhepunkte Dalmatiens
Trogir, Split, Dubrovnik, Mostar, Nationalpark Krka Wasserfälle, Omis (Cetina Fluss)

Ein Land voller Kontraste: vom Landesinneren, wo die Hügel mit Weinbergen, Seen und Wasserfällen geschmückt sind, bis hin zur Küste Dalmatiens, wo die Berge dem kristallklaren Wasser und den mehr als tausend Inseln einen schönen Hintergrund bieten. Lernen Sie auf dieser Reise die Höhepunkte Dalmatiens kennen.

REISEPROGRAMM

1. Tag: Flug nach Split; Empfang durch unsere Reiseleitung. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt nach Dubrovnik - ,‚die Perle der Adria". Wir besichtigen die einmalige historische Altstadt und genießen die außergewöhnliche Atmosphäre in der Stadt, die einem Freilichtmuseum gleicht. Während des Stadtrundgangs erfahren wir mehr über die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt.
Bis zum Nachmittag haben wir Zeit zur freien Verfügung bevor wir wieder in Richtung Hotel aufbrechen. Ankunft am frühen Abend.

3. Tag: Trogir ist eine Hafenstadt an der Bucht von Kastela, 27km westlich von Split. Der alte Stadtkern von Trogir
liegt auf einem Inselchen zwischen der Insel Ciovo und dem Festland. Trogir bietet den Touristen eine Vielfalt, die es zu erkunden gilt; von romantischen Innenhöfen, Kunstwerken, originalen Bauwerken als auch prächtige und vielschichtige Kultur- und Geschichtserbe; zudem eine Vielzahl von Inseln und Inselchen, schöne Kieselstrände und felsige Küstenabschnitte; und nicht zuletzt eine vorzügliche Gastronomie.
Split: Die größte Stadt Dalmatiens begeistert seine Besucher. Die Altstadt mit der herrlichen Uferpromenade und des Diokletian-Palast fesseln die Gäste. Ideal auch zum Shoppen. Am Abend kehren wir in unser Hotel zurück.

4. Tag: Fahrt über die Küstenstraße und Autobahn nach Sibenik. Die herrliche Altstadt bietet wertvolle Kultur- und Geschichtsdenkmäler. Nach der Stadtführung haben wir Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt in den KRKA Nationalpark. Wir besuchen den bekanntesten Wasserfall, den Skradinski buk. Hier fällt der Fluss Krka auf einer Strecke von 800 m in 17 Wasserfälle mit bis zu 100 m breiten Kaskaden fast 50 Meter in die Tiefe. Am späten Nachmittag kehren wir in unser Hotel zurück.

5. Tag: Freizeit: Entspannen Sie bei einem schönen Spaziergang am Meer, genießen Sie einige schöne Stunden am Strand oder entdecken Sie individuell die schöne Altstadt von Makarska. Heute können Sie den Tagesablauf selber bestimmen.

6. Tag: Heute fahren wir nach Mostar und in den Wallfahrtsort Medjugorje in Bosnien-Herzegowina.
Der Stadtrundgang in Mostar führt uns unter anderem zu der neu restaurierten historischen Brücke über die Neretva
und wir erleben die einzigartige Atmosphäre dieser orientalisch wirkenden Stadt. Auf der Rückfahrt besuchen wir den berühmten Wallfahrtsort Medjugorje (ca. 45 Min. Aufenthalt). Rückkehr im Hotel am frühen Abend.

7. Tag: Heute fahren wir nach Omis. Hier besuchen wir die kleine Altstadt und den quirligen Markt. Anschließend unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Cetina-Fluss. Am Nachmittag kehren wir in unser Hotel zurück. Sie haben anschließend Zeit zur freien Verfügung, um noch einmal durch den Ort zu schlendern oder nach Makarska zu fahren.

8. Tag: Fahrt entlang der Makarska-Riviera zum Flughafen Split. Rückflug nach Deutschland.
Oder Anschlussprogramm bzw. Verlängerung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk