Rundreise Schätze Süddalmatiens

Route: Dubrovnik-Montenegro-Mostar-Makarska-Split-Trogir-Orebic-Korcula-Dubrovnik


Rundreisen nach Kroatien - Katalog bestellen
Kroatien individuell bereisen

Rundreise in Dubrovnik

Es erwartet Sie eine erlebnisreiche Reise mit zahlreichen Höhepunkten. Abwechslungsreiche Landschaften, kulturelle Gegensätze, historische Städte und gastfreundliche Menschen. Erleben Sie mit uns die gewaltige Altstadt von Dubrovnik und die geteilte Stadt Mostar mit ihrer bekannten Brücke über der Neretva. Weitere Highlights, wie die weltbekannten Altstädte von Split und Trogir und Korcula werden Sie begeistern. Freuen Sie sich auch auf das geheimnisvolle Montenegro mit dem Highlight Kotor. Unsere Reiseleiter freuen sich, Ihnen Ihre Heimat vorzustellen.

Preise ab | p.P. €: 883,-






Reiseablauf

1. Tag: Sonntag, Dubrovnik - Ankunft

FLUG ab Deutschland nach Dubrovnik. Transfer vom Flughafen Dubrovnik, Hafen Dubrovnik oder einem Hotel in der Umgebung zum Rundreisehotel. Abendessen und Übernachtung in Dubrovnik bzw. Umgebung.

2. Tag: Montag, Dubrovnik mit Seilbahn

Am Morgen fahren wir zum bekannten Pile Tor, der Eingang zu Dubrovniks Altstadt. Dort beginnen wir unsere Entdeckungstour von Dubrovnik und fahren mit der Seilbahn auf den Berg Srd. Von dort haben wir einen atemberaubenden Ausblick auf Dubrovnik und die Umgebung. Anschließend nehmen wir an einer geführten Stadtführung durch die Altstadt teil. Unser Guide zeigt uns die Schönheit der Stadt, die vielen, engen Gassen, den bekannten Marktplatz und die Vielzahl von alten, historischen Gebäuden. Außerdem erkunden wir Kroatiens bekanntes Tourismuscenter und erfahren viele Informationen über die Geschichte der Region. Am frühen Nachmittag fahren wir zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in der Umgebung von Dubrovnik.

3. Tag: Dienstag, Tagesausflug Montenegro

Tolle Strände, kristallklares Wasser, mildes Klima und wunderschöne Berge, welche ins Meer ragen, begrüßen uns am Golf von Kotor. Auf der Suche nach Spuren und Erinnerungen an vergangene Zeiten werden wir die barocke Uferstadt Perast besuchen. Eine kurze Bootsfahrt führt uns zu einer der zwei Inseln der Bucht, wo wir eine bekannte Kirche besuchen werden. Dabei entdecken wir eine der feinsten Kollektionen von Wandmalerei in ganz Europa. In Kotor (Weltkultureber der UNESCO) werden wir anschließend eine geführte Stadttour erleben und haben danach noch Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Rückfahrt nach Dubrovnik. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Mittwoch, Dubrovnik –Mostar- Makarska Riviera

Nach dem Frühstück fahren wir nach Mostar – eine Stadt bekannt für seine Steingebäude und engen Straßen und Gassen und natürlich der berühmten Brücke. Mostar hat eine Vielzahl an sehr gut erhaltenden Monumenten und Gebäuden. Lohnenswert sind der alte Bazar, das Türkische Haus und Moscheen. Nach der geführten Tour haben wir Zeit zur freien Verfügung bevor wir ca 1,5 Stunden weiterfahren an die Makarska Riviera. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel an der Makarska Riviera.

5. Tag: Donnerstag, Makarska Riviera: Split und Trogir

Nach dem Frühstück Fahrt nach Split. Die quirlige Stadt liegt auf einer Halbinsel und ist von historischen Siedlungen und Städten umgeben. Wir sollten eine Wanderung durch den Diokletian Palast unternehmen. Dieser stammt aus dem 4. Jahrhundert und ist reich an Geschichte. Nach einer Führung durch Split sowie freier Zeit zum Shoppen und Erkunden der Stadt fahren wir weiter mit dem Bus nach Trogir – ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Auch Trogir besticht durch seine historische Schönheit. Monumente aus der alten römischen Zeit und die bekannte Kathedrale zeichnen die Stadt Trogir aus. Rückfahrt , Abendessen und Übernachtung im Hotel an der Makarska Riviera.

6. Tag: Freitag, Makarska

Heute haben wir einen freien Tag. Optional werden Ausflüge zu den Krka Wasserfällen und nach Sibenik angeboten. Abendessen und Übernachtung an der Makarska Riviera.

7. Tag: Samstag, Makarska – Orebic - Korcula - Dubrovnik

Am Morgen verlassen wir die Makarska Riviera und unser erster Stopp ist Ploce. Von dort aus nehmen wir die Fähre nach Trpanj auf der Peljesac Halbinsel. Nach der Überfahrt setzen wir unsere Reise nach Orebic fort. Von dort aus machen wir eine kleine Bootstour zur Insel Korcula und erkunden diese bei einer Stadtführung. Korcula ist als Geburtsort Marco Polos bekannt und erwartet uns mit engen Gassen, tollen Ausblicken und wunderschönen Kirchen. Nachdem wir etwas Zeit zum Erkunden hatten fahren wir zurück nach Orebic. Auf dem Weg zurück nach Dubrovnik halten wir noch in der kleinen Stadt Ston. Abendessen und Übernachtung in Dubrovnik oder Umgebung.

8. Tag: Dubrovnik – Abreise

Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Sie haben auch die Möglichkeit, in einem Hotel Ihrer Wahl um ein paar Urlaubstage zu verlängern.

Der Tripwunder Reise-Newsletter für individuelles Reisen

Informiert bleiben

Die "Travell-Pros" von Tripwunder lassen sich immer neue Rundreisen einfallen, entdecken neue Hotels und verfügen über beste Kontakte in allen Teilen der Welt. Wenn Sie also über besondere Reisen, neue Destinationen und auch über zum Teil ganz außergewöhnliche Reisetipps informiert bleiben wollen, dann tragen Sie sich jetzt hier ein.


Tripwunder | Individuelle Reisen & Urlaub mit Niveau· Zehntgasse 10· 71723 Großbottwar · Telefon: +49(0)7142/9686473
Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | |