1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Laos
  4. Die 7 Söhne des Khun Borom

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Die 7 Söhne des Khun Borom

bibitours Rundreisen Gruppenreisen Günstige Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Sichere Buchung und Preisvorteile dank direktem Kontakt zu den jeweiligen Reiseveranstaltern.
Buchungscode:
CodeBB13
Buchungszeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 719 € pro Person

  • 6 Tage Rundreise Laos

Obwohl, oder vielleicht gerade weil Laos nicht mit touristischen Superlativen glänzen kann, wird es Ihr Herz im Sturm erobern

Erleben Sie ein Land, wo die Uhren nicht nur langsamer laufen, sondern still zu stehen scheinen. Genießen Sie dabei den Bibi - Komfort der Privat-Rundreise:

  • Ihr Wunschtermin zählt: Anreise an 365 Tagen im Jahr mit der Fluggesellschaft Ihrer Wahl
  • Ihre Privatsphäre zählt: IHRE Tour mit IHREM Guide, IHREM Fahrer und IHREM Zeitplan

Einige Highlights Ihrer Rundreise

  • Besichtigung der Pak Ou Höhlen
  • Wat Xieng Thong Tempel
  • Kuang Si Wasserfall

Tag 1 | Ankunft in Vientiane
Bei der Ankunft in der Hauptstadt von Laos begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Nach einer Ruhepause besichtigen Sie Vientiane, eine kleine, beschauliche Stadt, ohne die in Südostasien übliche Betriebsamkeit. Sie besuchen zuerst den Wat Sisaket, den einzigen intakten Tempel der nach der siamesischen Invasion 1828 übriggeblieben war. Es ist einer der schönsten Tempel der Hauptstadt mit tausenden von Miniatur Buddha-Statuen. Danach folgt der Wat Phra Keo, welcher als religiöses Museum genutzt wird, mit vielen Darstellungen von Lao- und Khmer-Kunstarbeiten. Sie besichtigen des Weiteren das Patuxai Monument, auch Anousavari genannt, und genießen den Panoramablick über die Stadt. Beendet wird die Besichtigungstour mit dem That Luang, der heiligsten Stätte in Laos. Übernachtung in Vientiane.


Tag 2 | Vientiane – Nam Ngum – Vang Vieng
Heute morgen fahren Sie zum zwei Stunden entfernten Nam Ngum Stausee. Hier können Sie Fischer bei Ihrer täglichen Arbeit beobachten. Auf der Weiterfahrt nach Vang Vieng besuchen Sie einen lokalen Markt und die Salzgewinnungsanlage Ban Kheune. Ankunft in Vang Vieng am späten Vormittag. Vang Vieng ist bekannt für seine eigenartigen Kalksteinformationen. Das kleine Dorf liegt am Nam Song Fluss und ist Ausgangspunkt für viele Trecks und Höhlenbesichtigungen. Der Nachmittag steht für einen Spaziergang in der wunderschönen Umgebung zur freien Verfügung. Übernachtung in Vang Vieng. ( F )


Tag 3 | Vang Vieng – Luang Prabang
Vang Vieng liegt nördlich von Vientiane in einem lang gestreckten Tal an einer Biegung des Nam Song Flusses. Das Westufer ist an dieser Stelle durchzogen von Tunneln und großen Höhlen und die Kalksteinklippen bieten einen wunderbaren Anblick. Heute besuchen Sie die die Tham Chang Höhle. Anschließend fahren Sie nach Luang Prabang. Übernachtung in Luang Prabang. ( F )


Tag 4 | Luang Prabang
Der heutige Stadtrundgang beginnt am ehemaligen Königspalast, dem heutigen Nationalmuseum. Danach geht es weiter zum Tempel Wat Mai, der wegen seiner goldenen Flachreliefs ein beliebter Besichtigungspunkt ist. Auch der Wat Sene ist sehenswert. Am Nachmittag besuchen Sie den Wat Visoun, in dessen Hof die Wassermelonen-Stupa steht, welche ihren Namen wegen der Ähnlichkeit mit der Frucht trägt. Sie besuchen auch den Wat Aham und den Wat That mit der großen zentralen Stupa, in der die Asche des Königs Sisavang Vong aufbewahrt wird. Danach erklimmen Sie die 328 Stufen hinauf zum Mount Phousi von wo aus Sie den Panoramablick und den Sonnenuntergang genießen können. Auf dem Rückweg zum Hotel machen Sie noch einen Stopp auf dem Markt der Bergvölker. Übernachtung in Luang Prabang. ( F )


Tag 5 | Luang Prabang – Pak Ou – Luang Prabang
Nach dem Frühstück steht das “Heritage Information Center” auf dem Programm, wo man sich um die Erhaltung sowie Restaurierung der kulturellen Güter und Gebäude, der Förderung des Handwerkes sowie der Traditionen kümmert.
Es folgt ein Bootsausflug zu den mysteriösen Pak Ou Höhlen. In zwei Pak Ou Höhlen befinden sich tausende von Buddha Statuen, die aus Holz oder Kalkstein geschnitzt wurden, von wenigen
Zentimeter bis zur Größe eines Menschen. Auf dem Weg zu den Höhlen besuchen Sie Ban Xang Hai, wo das bekannte Bier „Lao Lao“ hergestellt wird.
Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Kuang Si Wasserfall, wo Sie die Möglichkeit haben ein wenig schwimmen zu gehen. Übernachtung in Luang Prabang ( F )


Tag 6 | Luang Prabang – Abflug
Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit bis zum Transfer zum Flughafen für den Rück- bzw. Weiterflug. ( F )

 

Im Reisepreis enthalten

  • Übernachtung inkl. der im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten
  • Englischsprechende Reiseleiter
  • Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder bei den geführten Besichtigungen
  • bibi tours Reiseführer "Laos & Kambodscha"

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk