1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Myanmar
  4. Myanmar - das Goldene Land

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Myanmar - das Goldene Land

Städtereisen Oasis Travel Rundreisen Gruppenreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Sichere Buchung und Preisvorteile dank direktem Kontakt zu Ihrem Reiseveranstaltern.
Buchungscode:
ORDERID-VAR:0-CODE:RGN01R-DEP:02.08.2020-ARR:23.07.2020
Buchungsmöglichkeit:
13 Termine
Preis:
ab 2075 € pro Person

Sie entdecken auf dieser abwechslungsreichen Reise das Land der Pagoden mit all seinen Höhepunkten: die Hauptstadt Yangon, die berühmte Tempelebene von Bagan, den Inle See und das quirlige Mandalay.

Reiseverlauf

Tag 0: Abflug nach Yangon
Flug mit renommierter Airline von Frankfurt, München, Düsseldorf* oder Hamburg* nach Yangon (Umsteigeverbindung)

Tag 1: Yangon (A)
Ankunft in Yangon und Transfer zum Hotel. Nachmittags treffen Sie Ihren Reiseleiter und erkunden die lebhaften Gassen Yangons, das alte Zollhaus und den Gerichtshof sowie das Unabhängigkeitsdenkmal. Nach dem Besuch der Sule Pagode entdecken Sie Chinatown. Gemeinsames Willkommensessen am Abend in einem lokalen Restaurant.

Tag 2: Yangon - Heho - Inle See (F)
Transfer zum Flughafen und Flug nach Heho. Auf der Fahrt nach Nyaung Shwe halten Sie am Teakholzkloster Shweyanpyay. Am Inle See reisen Sie per Holzboot zu Ihrem Hotel. Sie besuchen das Nga Hpe Chaung Kloster, die Phaung Daw Oo Pagode mit vergoldeten Buddha Figuren, eine Handweberei sowie eine Fabrik für handgemachte Zigarren.

Tag 3: Inle See - Indein (F)
Heute statten Sie dem Morgenmarkt am See einen Besuch ab. Eine Bootsfahrt bringt Sie in das Dorf Indein, wo Sie den mit Stupa Ruinen umringten Pagoden Komplex besuchen. Dieser liegt auf einem Hügel, von dem aus Sie die friedliche Umgebung überblicken.

Tag 4: Inle See - Pindaya (F)
Sie besuchen heute das für seine Tofuproduktion berühmte Dorf Khaung Daing. Weiter geht es nach Pindaya, wo Sie die bekannten Höhlen besichtigen, in denen sich tausende Buddha Figuren befinden. Pindaya ist auch für seine Papier- und Baumwollindustrie bekannt, worüber Sie mehr erfahren werden. Sie besuchen abschließend eine Teeplantage.

Tag 5: Pindaya - Mandalay (F)
Ihre Reise bringt Sie heute nach Mandalay. Die zweitgrößte Stadt Myanmars und ehemalige königliche Residenz ist heute eine moderne Stadt am Ufer des Irrawaddy Flusses.

Tag 6: Mandalay - Amarapura (F)
Sie besuchen heute die Mahamumi Pagode, die eines der verehrtesten Buddha Abbilder beinhaltet und besichtigen traditionelle Werkstätten für Holzschnitzereien, Wandteppiche und Blattgold. Nachmittags sehen Sie die Kuthodaw Pagode und das Shwenandaw Kloster. Zum Sonnenuntergang fahren Sie in die „Stadt der Unsterblichkeit“, Amarapura, wo sich die legendäre, 1,2 km lange U Bein Brücke befindet.

Tag 7: Mandalay - Bagan (F)
In der Früh lernen Sie das Leben am Fluss bei einem Spaziergang entlang des Irrawaddys kennen. Anschließend fahren Sie nach Paleik, auch als Schlangentempel bekannt. Außerdem erkunden Sie die Ava Tempel in der Region. Über eine landschaftlich reizvolle Straße geht es nach Bagan, eine der großartigsten architektonischen Stätten Asien.

Tag 8: Bagan (F)
Lassen Sie sich heute von den über 4000 Tempeln Bagans verzaubern. Besonders eindrucksvoll sind die Shwezigon Pagode und der Ananda Tempel. Sie besuchen traditionelle Handwerksbetriebe, die Lackwaren herstellen. An Bord eines Schiffes genießen Sie später den Blick auf die Tempelebene, die der Sonnenuntergang in goldenes Licht taucht.
Möglichkeit zu einer Ballonfahrt (optional, Vorausbuchung nötig, € 325,- p.P.)

Tag 9: Bagan - Yangon (F)
Am Vormittag Transfer zum Flughafen von Bagan und Flug nach Yangon. Dort besuchen Sie die bekannte Kyaukhtatgyi Pagode mit ihrer 70 m langen Statue des liegenden Buddhas. Zum krönenden Abschluss besuchen Sie die legendäre Schwedagon Pagode.

Tag 10: Yangon und Rückflug (F)
Heute haben Sie Freizeit bis zum Abflug. Besuchen Sie zum Beispiel den Bogyoke Markt, um noch Souvenirs zu kaufen oder in der burmesischen Handwerkskunst zu stöbern.

Tag 11: Ankunft in Deutschland.
Abflug von Yangon zurück zu Ihrem Heimatflughafen.

Inklusivleistungen:

Flug
Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung) o.ä. in Economy Class ab Frankfurt oder München nach Yangon und zurück inkl. aller akt. Steuern und Gebühren (Änderungen möglich)

Hotel
9 Übernachtungen mit Frühstück in 3*-Hotels (Landeskategorie)

Transfers
Alle Transfers und Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen (Größe entspr. Teilnehmeranzahl)

Reiseleitung
örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Informationsmaterial

Verpflegung
Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendbrot)

Ausflüge
Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgeldern laut Programm


Zubuchbare Leistungen:

Badeverlängerung auf Anfrage

Halbpension
Preis: EUR 145

Ballonfahrt über Bagan
Preis: EUR 325


Erforderlich aber nicht zubuchbar:

Visagebühren
ab € 40,- p.P.

  • Doppelzimmer
    2075 €
  • Einzelzimmer
    2530 €