Rundreisen | Peru

Erleben Sie Peru mit individuellen Reisen und Rundreisen von "Lets go Australia"

So wird  Ihr Urlaub in Peru zum individuellen Erlebnis.


Rundreisen Peru - Kontakt
Peru individuell bereisen

Rundreisen | Peru


Rundreise: Die Küste Perus
Entlang des Pazifischen Ozeans erstreckt sich Peru als schmaler Streifen mit fruchtbare Täler. Das Klima an der Küste ist warm und gemäßigt. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch und es bildet sich dichter Nebel im Winter – im Sommer ist sehr wenig Nebel und die Temperaturen erreichen die 30 °C. Die ideale Reisezeit für Ihre Rundreise.

Rundreise - zur Reise

MYTHOS AMAZONAS - Peru, Bolivien und Brasilien
Diese einmalige Reise führt Sie ins dampfende Amazonasbecken, fernab von jeglichem Tourismus in kleinen Expeditionsholzbooten, auf Ladeflächen von LkWs, sowie auf Frachtschiffen, durch Amazonien..

Rundreise - zur Reise

Rundreise: Das Hochland Perus
Die Anden dominieren das Landschaftsbild in Peru. Die nördlichen Anden sind niedriger und feuchter, während die Zentralanden am höchsten und steilsten sind.

Rundreise - zur Reise

"Das zeichnet uns aus 1. Wir nehmen uns Zeit Ihren Traumurlaub in Peru perfekt zu planen. 2. Dafür verfügen wir über exzellente und über Jahrzehnte gewachsene Kontakte in Peru - und 3. Wir organisieren ausschließlich individuelle Rundreisen."

|
”Rundreisen nach Peru”

Rundreise Peru | Rundreise

Diese spektakuläre Rundreise durch Peru beginnt in Lima. Sie kommen am Abend an und Ihr deutschsprachiger Fahrer macht den Transfer zum Hotel.   Hier erfahren Sie mehr über diese Rundreise nach Peru.   Am 2. Tag erleben Sie einige Höhepunkte von Lima. Am 3. Tag dann der Flug zur Weißen Stadt Arequipa mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Der 4. Tag ist ein absolutes Highlight: Das Colca Tal. Am 5. Tag weiter nach Puno und zum Titicacasee, eine unvergessene Fahrt in Perus Landschaften. Der 6. Tag dieser Individualreise bringt Einblicke in die reiche Kultur Perus und der hier lebenden Indios. Im luxuriösen Andean Explorer fahren wir am 7. Tag in die ehemalige Hauptstadt der Inkas nach Cusco. Viele weitere spannende Tage folgen.
Preis p.P. ab €: 2.860,-

Peru - Reisetipps von Anrea Morgenstern

Da es so viele Fragen zu unserer Peru-Reise im Oktober gab, hier einige allgemeine Tipps und persönliche Erfahrungswerte. Etwas weiter unten findet ihr auch noch unsere genaue Reise-Route mit den meisten Sehenswürdigkeiten, die wir so besucht haben.

Lima | Highlight dieser Rundreise durch Peru

Die Geschichte der bekanntesten Stadt Perus begann bereits vor Präsenz der Kolonialherren. Durch Gründung des Vizekönigsreichs wurde Lima zum bedeutendsten politischen und administrativen Zentrum Südamerikas. Hier erfahren Sie mehr übder diese individuelle Rundreise Peru. Während dieser Zeit entstanden in Peru wichtige Kirchen, Klöster, Villen und Balkone. Auch mit Einzug der Modernität blieb der historische Stadtkern, das Centro Histórico, erhalten. Es gehört heute zum Weltkulturerbe der Menschheit. Nördlich von Lima liegt die Stadt Caral, die älteste Zivilisation Amerikas, und südlich befindet sich der archäologische Komplex Pachacamac. Diese Individualreise bietet Ihnen Museen mit großartigen Kunstwerken, archäologische Stätten, Strände, Täler, Naturschutzgebiete, das Nachtleben, Abenteuersport mit Nervenkitzelgarantie und feines peruanisches Essen. Die Hauptstadt Perus steht für unglaubliche Authentizität und macht Ihre Individualreise zu einem einzigartigen Erlebnis.
”Rundreisen nach Peru”

Madre de Dios | Perus kulturelle Vielfalt erleben

Madre de Dios, das sind unendliche Wälder, kurvenreiche Flüsse und eine üppige Natur mit einer vielfältigen Flora und Fauna.   Hier erfahren Sie mehr über diese Rundreise nach Peru.   Die Region ist Heimat indigener Gemeinschaften, die den Ökotourismus in einer der Gegenden mit der größten Artenvielfalt weltweit fördern. Naturliebhaber können hier die Seen Lago Sandoval und Lago Valencia sowie die Schutzgebiete Parque Nacional del Manú, Reserva Nacional Tambopata und Parque Nacional Bahuaja-Sonene entdecken. Letzteres ist eine einzigartige feucht-tropische Savanne, die es nur in Peru gibt.

Rundreisen Peru | Amazonas und Regenwald

Durch Loreto fließt der wasserreiche Amazonas, der längste Strom der Welt, der die Völker, die im Herzen des Regenwalds in Peru leben, verbindet. Die ihn säumenden Wälder wachsen auf weißem Sand und beherbergen eine vielfältige Fauna und Flora. Hier erfahren Sie mehr übder diese individuelle Rundreise. In Loreto sehen Sie auf dieser Individualreise durch Peru exotische Landschaften wie das nationale Schutzgebiet Pacaya Samiria, in dem die Amazonasdelfine leben, und das nationale Schutzgebiet Allpahuayo Mishana mit seinen Bodenarten und endemischen Vogelarten. Die Städte bestechen durch eine große architektonische Schönheit. Loreto ist ein Erlebnis dieser Rundreise, das man in vollen Zügen genießen muss. Im Nordosten Perus, an der Grenze zu Ecuador, Kolumbien und Brasilien gelegen, ist es in der Region das ganze Jahr über heiß und regnerisch, mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. In einigen Orten in den Provinzen Ucayali und Alto Mayo sind die Winter allerdings trocken. Eine gute Reisezeit für Ihre Individualreise nach Peru.
CAJAMARCA - Geschichten über die Geschichte
In Peru schlugen die letzten Stunden des Inkareichs. Lassen Sie sich faszinieren von den malerischen Andenlandschaften Perus, in denen das beste Vieh des Landes grast und beneidenswert hohe Mengen an Milch produziert. Die gleichnamige Hauptstadt ist ein Beleg von wunderschönen Kolonialbauten und in der Region gibt es Sehenswürdigkeiten wie die Baños del Inca (Inkabäder), die Grabstätte Ventanillas de Otuzco und die archäologische Stätte Cumbemayo. Lambayeque bietet Strände wie die im Badeort Pimentel, Natur in Chaparrí und dem Naturschutzgebiet Bosques de Pómac sowie eine außergewöhnliche Gastronomie, die aus der Durchmischung der Bevölkerung hervorging.



Reiseangebote / Reisetipps / Empfehlungen / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Reisetipps Peru

Gute Ideen und wertvolle Reisetipps für Ihre Peru-Reise

INDIVIDUALREISE PERU | Hochkultur

Dieses faszinierende Land wir Sie mit offenen Armen begrüßen.

INDIVIDUALREISE PERU | Vielfalt

Lima, die Hauptstadt Perus ist ein Solitair. Lernen Sie Ihn kennen.

INDIVIDUALREISE PERU | Menschen

In Peru erwarten Sie freundliche un tief in Ihrer Kultur verwurzelte Menschen. 



Reiseangebote / Reisetipps / Empfehlungen / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Informationen zu den Peru-Rundreisen

Ausführliche Reisebeschreibungen

INDIVIDUALREISE PERU | Der Ablauf unserer 10-tägigen Perureise



    Rundreise Peru - Tag 1

Herzlich Willkommen in Peru! Ankunft in Lima am Abend. Bereits am Flughafen werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Fahrer begrüßt. Es erfolgt der Transfer zum Hotel und der dortige Check-in. ÜN in Lima. (-) CHECK IN 15.00

    Rundreisen Peru - Tag 2

Frühstück im Hotel. Um 09.30 begeben Sie sich auf Stadttour, die das alte, koloniale und zeitgenössische Lima beinhaltet: “Altes“ Lima mit der Huaca Pucllana, welches ein archäologisches Gelände aus dem 4. Jahrhundert darstellt und einen Panoramablick über dieses wunderschöne Zeremonie- und Verwaltungszentrum bietet, dass die Inka als „Heiliges Dorf“ bezeichneten. „Koloniales Lima“ mit Besuch des historischem Zentrums Limas: dem Paseo de la Republica, dem Plaza San Martin und der Plaza Mayor sowie dem Regierungspalast, dem Palast des Erzbischofs, der Kathedrale und des Rathauses. „Zeitgenössisches Lima“ mit Besuch der traditionellsten Wohngegenden Limas wie El Olivar de San Isidro und Miraflores sowie Besuch von Larco Mar, ein etwas anderes touristisches Zentrum Limas und ein hervorragender Ort, um einen spektakulären Blick auf den Pazifischen Ozean zu genie en. ÜN in Lima (F)

    Rundreisen Peru - Tag 3

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen, und Flug nach Arequipa. Nach dortiger Ankunft Transfer ins Hotel. Am Nachmittag Besichtigung des “El Mirador de Carmen Alto” (Ort, von dem aus das Tal von Chilina wunderbar zu überblicken ist), des “Mirador de Yanahuara”, des Stadtviertels von San Lázaro, des Kloster von Santa Catalina, der Plaza de Armas, der Kathedrale sowie Kirche und Kloster der Compañía de Jesús (Kuppel von San Ignacio). ÜN in Arequipa (F) CHECK IN 15.00

    Rundreisen Peru - Tag 4

Frühstück im Hotel. Abfahrt von Arequipa Richtung Yura, entlang der Berghänge des Chachani, durch die Pampa de Arrieros, das Nationalreservat Pampa Cañahuas, wo die schlanken Vikuñas leben, weiter durch Vizcachani und die Pampas de Toccra, wo eine beeindruckende Anzahl an Vögeln zu beobachten ist. Danach fahren Sie entlang des Kraters von Chucura, um schließlich nach Patapampa (4.800 m) und dem Mirador de los Andes zu gelangen, von wo aus Sie die Vulkane sehen können, die Arequipa umgeben. Abfahrt in Richtung des Dorfes Chivay. Check-In ins Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. ÜN im Colca Tal. (F)

    Rundreisen Peru - Tag 5

Frühstück im Hotel. Frühe Abfahrt Richtung Cruz del Cóndor (41 km von Chivay entfernt), dem Ort, wo die spektakulärsten Vögel des Canyons beobachtet werden können, und wo fast immer besagte Kondore in ihrem meisterhaften Flug gesehen werden können. Auf der Rückfahrt Besuch der Orte Pinchollo, Maca, und, Yanque. Rückkehr nach Chivay. Abfahrt Richtung Puno, entlang der gleichen Strecke wie am ersten Tag, die Abzweigung nach Patahuasi nehmend (ab hier ist die Straße bis nach Puno komplett asphaltiert). Unterwegs Durchquerung verschiedener andiner Landschaften wie Steinwald, riesige Seen mit einer riesigen Anzahl an Vögeln, kleinen Gehöften der Region und die Dörfer Imata, Santa Lucia und das Städtchen Juliaca. Nach sechs Stunden Fahrt Ankunft in Puno. Transfer zum Hotel. ÜN in Puno. (F)

    Rundreisen Peru - Tag 6

Frühstück im Hotel. Besuch der Uros Inseln und gegen Mittag Ankunft auf Taquile. Ein Stein gesäumter Pfad führt in Zick-Zack-Form zum Dorf, circa 1 Stunde Wandern. Im Dorf folgen die Erläuterungen des Guides und die Interaktion mit den Inselbewohnern, dabei Beobachter und Teil der Dorfgemeinschaft sein. Vorführen der Kleidung und in dessen Zusammenhang der Kunstfertigkeit der Männer in Bezug auf die Verarbeitung der Stoffe, weswegen sie weltweit als beste Weber bekannt sind. Zeit zum Erkunden der Handwerksläden und zum Tätigen von Einkäufen, später Einkehr im Restaurant der Insel, um ein Mittagessen auf Basis lokaler Produkte zu genießen. Am Nachmittag Abstieg über die Freitreppen, um das Boot zu besteigen und die Rückfahrt nach Puno anzutreten. ÜN in Puno. (F, M)

    Rundreisen Peru - Tag 7

Frühstück im Hotel. Transfer zum Hauptbahnhof, um den luxuriöse Zug Andean Explorer nach Cusco zu nehmen, Der Zug ist im vornehmen Stil der großen Pullman-Züge der 1920er Jahre ausgestattet. Die Fahrt wird in La Raya, dem höchsten Punkt der Strecke (4.321m), unterbrochen, sodass Sie die Möglichkeit haben, den Stopp für einmalige Fotos zu nutzen. Auf der zweiten Hälfte der Reise dominieren die prächtigen Berge der Anden. Nach etwa zehn Stunden Fahrt wird Cuzco erreicht. Akunft und Transfer ins Hotel. ÜN in Cusco. (F, M)

    Rundreisen Peru - Tag 8

Frühstück im Hotel. Heute am Nachmittag besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Kathedrale: Koloniales Religionsmonument mit außergewöhnlichem künstlerischem Wert. Koricancha: Religiöses Zentrum, auch bekannt unter dem Namen “Tempel der Sonne”, mit herausragender Ingenieurkunst, die bei seiner Erbauung angewandt wurde. Sacsayhuaman: Circa 3 Kilometer außerhalb von Cusco gelegen, handelt es sich dabei um eine beeindruckende Festung aus Stein und exzellenter Architektur. Qenqo: Zeremonien- und Ritenzentrum, Amphitheater, wo Opferungen stattfanden. PucaPucara: Altes “Tambo”, Wachposten entlang der Inka-Pfade. Tambomachay: Circa 7 km von Cusco entfernt, Handelszentrum für den Wasserkult, besser bekannt als der traditionsreicher Ort des Wassers. ÜN in Cusco. (F)

    Rundreisen Peru - Tag 9

Frühstück im Hotel. Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Vistadome Service Richtung königlichem Machu Picchu, Reisezeit circa 1,5 Stunden, in denen die Veränderung der Landschaften bewundert werden kann, wenn sich der Zug durch die verschiedenen Höhenstufen bewegt und sich Machu Picchu nähert. Abfahrt durch das Anta Tal, an Ollantaytambo vorbei und schließlich an dem Bahnhof “Puente Ruinas” im Dörfchen Aguas Calientes ankommend. Von dort aus Weiterfahrt mit dem Bus und hinauf zur historischen Stätte Machu Picchu, wo der erste Ausblick auf die beeindruckende Landschaft, die es umgibt, zu erheischen ist. Später Besichtigung der Schönheit der Tempel, Altäre, Anlage und Freitreppen, die die verschiedenen Ebenen miteinander verbinden und auf denen sich die verschiedenen Konstruktionen erheben. Bei Machu Picchu handelt es sich um eine Verherrlichung von Steinen. Mittagessen in Sanctuary Lodge Restaurant. Den Abschluss bildet die Rückfahrt nach Aguas Calientes und dann nach Cusco. ÜN in Cusco (F, M)

10 TÄGIGE PERUREISE - Zu den ausführliche Informationen im PDF



Ihr Horst von der Wehd- Individuelle Rundreisen nach Peru



Reiseangebote / Reisetipps / Empfehlungen / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Kundenstimmen zu den Peru-Rundreisen

Mit den besten Empfehlungen

Australienreise von Birgit K.

Hallo Herr von der Wehd, ich hätte mich auch noch gemeldet, aber wer solange weg ist…, der wird gleich wieder richtig in Beschlag genommen. Der Urlaub war traumhaft! Ich kann gar nicht sagen, was am schönsten war. Es war alles super perfekt, traumhaft schön und wir würden es gleich nochmal genau so machen! Ich hatte ja am Anfang so meine Bedenken, weil ich mich noch nie so absolut auf eine Reisegesellschaft verlassen habe…, aber ich muß Ihnen ein riesen Kompliment aussprechen, es war absolut perfekt geplant. Alle Hotels waren toll, alle Flüge hatten reibungslos geklappt und wir hatten nie irgendwie das Gefühl, daß es es „klemmt“. Fiji war auch super schön gewesen… Das Hotel war zwar extrem teuer, aber wirklich jeden Euro wert. Es war wie im Paradies. Wir können nur abschließend sagen, daß es traumhafte Flitterwochen waren. Viele Grüße Birgit K.



Reiseangebote / Reisetipps / Empfehlungen / Reisebeschreibungen / Informationen zum Reiseanbieter

Reiseanbieter Peru

Peru-Reisen, vom Spezialisten zusammengestellt

Erfahrungen aus unzähligen geführten Rundreisen durch Peru

Was bei "Let`s go Australia" sofort auffällt sind die unglaublich vielen Kundenstimmen die man auf der Seite der Peru Spezialisten findet. Und fast alle klingen in etwa so: "Nach der achten Aktualisierung und Umsetzung unserer Ideen und Wünsche für eine Rundreise von Darwin nach Perth durch Herrn von der Wehd traten wir am 1. September 2017 die 6wöchige Individualreise nach Peru endlich an. Die Anreise war perfekt, wie selten auf unseren vorangegangenen Individualreisen erlebt. Trotz für Flugverkehr relativ kurzen Übergangszeiten in Dubai und Singapur waren wir pünktlich 5.00 Uhr morgens in Australien. Das Hotel war bereits für diese Nacht gebucht, so dass wir uns noch ein wenig „aufs Ohr legen konnten“ um uns für das bevorstehende Abenteuer vorzubereiten. Darwin für uns das nächste Mal gerne noch etwas länger. Fast 10.000 km Strecke durch Australien lagen als Selbstfahrer vor uns. Im Northern Territory haben uns Kakadu und Nitmiluk NP sehr beeindruckt und am East Alligator River gab es auch die ersehnten raubeinigen Krokodile. Nach einem zweistündigen Flug über den Purnunulu NP sind wir anschließend noch mit dem 4WD hinein in den Park – ca. 50 km Sandpiste und Flussdurchfahrten und allmählich wurde es dunkel. Aber wir haben das Zeltcamp noch rechtzeitig gefunden und es hat sich gelohnt, die Landschaft Australiens nicht nur aus der Luft zu genießen. Statt Camper hatten wir in Australien eine wunderbare Mischung an Unterkünften vom 4-Sterne-Hotels über Motels, Zeltcamps, Chalets auf Campgrounds, landschaftlich herrlich gelegene Privatunterkünfte bis zum Zimmer auf Pferde- und Rinderfarmen. Eine besondere Erfahrung auf dieser Individualreise – mehr als 650 km auf der Gibb River Road durch die Kimberleys. Zwischendurch haben wir auch mal die Strecke geändert und Herr von der Wehd hat kurzfristig umgebucht. Was will man mehr."

”Reiseanbieter Let`s go Australia - Rundreisen nach Peru 23.02.2017
Partnerprogramme

Informationen über die Teilnahmemöglichkeiten für Reisebüros sowie Reiseanbieter finden Sie hier: / tripwunder

Impressum

"Tripwunder" ist eine Marke der M&N online solutions GmbH | Geschäftsführung: Martin Spieß & Nikolaus Landerer | Kontakt: E-Mail team@tripwunder.org | Amtsgericht Stuttgart | HRB 759006 | Ust.-Id-Nr.: DE309995982
Tripwunder | Perureisen von: Abenteuer und Erlebnisreisen Horst von der Wehd · Sichelstr. 19 · D-86179 Augsburg · Telefon: +49 (0) 821 5430514
Datenschutzerklärung | AGB | |