1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Thailand
  4. Thailand Rundreise "Bergwelten, Dschungel und Buchten"

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

Thailand Rundreise "Bergwelten, Dschungel und Buchten"

Familienurlaub Bademöglichkeit Rundreisen Lebenswert Thailand
Reise als PDF speichern Reise drucken
HINWEIS: Die genauen Reisezeiträume, sowie Informationen zu möglichen saisonalen Preisvorteilen erhalten Sie direkt von Ihrem Veranstalter.
Buchungscode:
Code3984755
Buchungszeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 3010 € pro Person

The Secrets of Bangkok, einsame Bergwelten, Bootsfahrten und schöne Strände! Sie gehen auf Entdeckungsreise in die schönsten Regionen von Thailand.

Es erwarten Sie vier Destinationen mit völlig eigenständigem Charakter. Erleben Sie die unterschiedlichen Gesichter Bangkoks. Eine Stadt, in der sich moderne Wolkenkratzer und Einkaufszentren mit traditionellen Märkten, Straßenküchen und traditionellen Lebensweisen perfekt ergänzen. Wir zeigen Ihnen bekannte Sehenswürdigkeiten und von Touristen bis heute noch nicht entdeckte Schätze.
Von Bangkok geht es nach Nordthailand, besser gesagt nach Chiang Mai. Die Stadt ist idealer Ausgangspunkt für eine viertägige Rundfahrt in die nordöstlich liegende Provinz Chiang Rai mit ihren abgelegenen Gebirgspfaden. Hier lassen sich auf sehr schöne Routen fahren, auf der Sie Höhlen, heißen Quellen, Teeplantagen, Flusslandschaften und auch Highlights wie den Weißen Tempel von Chiang Rai zu sehen bekommen.

Mit dem Flugzeug geht es anschließend in den tiefen Süden, wo der Khao Sok Nationalpark mit seinem Dschungel, dem Sok River und vor allem dem Chiew Larn See liegt. Dieser füllt mehrere Schluchten und bietet bei einer Fahrt mit dem Longtailboot fantastische Panoramen.
Vom Khao Sok Nationalpark ist es nicht mehr weit ans Meer, sowohl an die Andaman See im Westen als auch an den Golf von Thailand im Osten. In diesem Reisevorschlag haben wir für ein paar entspannte Urlaubstage am Strand Khao Lak an der Westküste vorgesehen. Es erwarten Sie eine schöne ruhige Bucht und zwischendurch noch eine relaxte Bootstour die Westküste entlang mit schönen Stopps zum Schwimmen und Schnorcheln.

Reiseablauf

  • Tag 1: Sawasdee Krap - Willkommen in Bangkok

Am Flughafen von Bangkok werden Sie in Empfang genommen und nach Verstauen des Gepäcks zu Ihrem Hotel gefahren. Hier können Sie sich am Pool den Rest des Tages erst einmal von der Anreise erholen und wenn Sie fit genug sind, abends in das Nachtleben von Bangkok starten.

  • Tag 2: Best of Bangkok

Die schlimmsten Touristenansammlungen vermeiden und trotzdem bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Blumenmarkt und den Tempel Wat Arun besichtigen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Und natürlich auch weitgehend unbekannte Kleinode wie einen architektonisch sehr schönen Tempel, den letzten seiner Art weltweit sowie einen authentischen Essensmarkt, der von den Thailändern geschätzt wird.

  • Tag 3: Beliebt unter Thais und unbekannt unter Ausländern

Der Tag beginnt etwas später am Vormittag. So können Sie zwischen Frühstück und Mittagessen noch eine Runde im Pool schwimmen. Ihr Guide holt Sie im Hotel ab und Sie fahren zu einem sehr schönen Restaurant mit einem exzellenten Essen. Die Atmosphäre des am Fluss gelegenen Restaurants mit seinem Garten lädt zum Verweilen ein und am liebsten möchte man hier auch gleich zu Abend essen – Super lecker!
Doch noch wartet ein weiterer Geheimtipp auf Sie. Hier gibt es wiederum einen unter Thais sehr beliebten Markt und Sie haben Gelegenheit, einen Einblick in das Leben der lokalen Bevölkerung zu bekommen. Erst vor kurzem hat hier auch ein neues Café eröffnet. Ebenfalls schön am Fluss gelegen, können Sie hier eine Kaffee-Pause einlegen, die beschauliche Atmosphäre genießen und den Einheimischen bei Ihrem Tagwerk zusehen. Zum Abschluss unternehmen Sie eine außergewöhnliche Tour mit einem Motorrad-Taxi durch die Umgebung, die nicht nur wir begeisternd fanden.

  • Tag 4: Weiterreise nach Chiang Mai

Sie haben Zeit, gemütlich zu frühstücken, bevor Sie unser Fahrer abholt und zum Flughafen fährt. Von hier aus fliegen Sie nach Chiang Mai in Nordthailand. Dort angekommen, werden Sie wieder abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Hier können Sie den Rest des Tages am Pool verbringen oder einen ersten Entdeckungs-Spaziergang in die Altstadt unternehmen.

  • Tag 5: Interessantes in und um Chiang Mai

Wenn Sie mögen beginnt der Tag mit einer Fahrradtour durch Wiang Kum Kam, der ehemaligen Provinzhauptstadt von Chiang Mai. Danach geht es in die Stadt Chiang Mai, wo wir Ihnen eine Auswahl der interessantesten Tempel und Pagoden zeigen. Gern können Sie nach dem Mittagessen eine kleine Pause einlegen und fahren anschließend zum Berg Doi Suthep, wo sich auf halber Höhe die gleichnamige Tempelanlage befindet. Doch vorher geht es noch zu einem anderen (Meditations-) Tempel, der ruhig in einer sehr schönen Umgebung liegt und Sie sofort verstehen, warum es sich hier gut meditieren lässt. Nachdem Sie sich den Doi Suthep angesehen haben, genießen Sie den Sonnenuntergang mit einem tollen Blick über die weite Ebene bis zur Stadt Chiang Mai. Und zum Abschluss eines gelungenen Tages laden wir Sie in ein leckeres lokales Restaurant ein.

  • Tag 6: Vier Tage auf Rundfahrt durch die Provinz Chiang Rai

Ihre Fahrt führt Sie auf abseits der Hauptstraße gelegenen Pfaden bis zur Provinzhauptstadt Chiang Rai. Auf dem Weg dorthin zeigen wir Ihnen ein Dorf vom Volksstamm der Lahu, das bislang nur von unseren Gästen und keinen anderen Touristen besucht wird. Anschließend geht es zu einer der besten Kaffee-Plantagen in Thailand. Was nur Wenige wissen, Thailand produziert hervorragenden Kaffee. Und zur besten Tageszeit, um gelungene Bilder aufzunehmen, besuchen Sie den „Weißen Tempel von Chiang Rai“. Der Tempel wurde von Chalermchai Kositpipat, einem thailändischen Künstler und Architekt, erbaut und ist in seiner Art einzigartig. Ein unbedingtes Must-Have-Seen während eines Aufenthaltes in Chiang Rai.

  • Tag 7: Richtung Norden ins Gebirge

Heute besuchen Sie eine Mischung aus Zielen, die bekannt sind wie den Mae Fah Luang Blumengarten und das Doi Tung Royal Village sowie Routen „off the beaten track“, wie es so schön heißt. Die Strecke führt durch Teeplantagen, zu heißen Quellen und mit einem Longtailboot einen Fluss hinauf noch tiefer ins Gebirge hinein.
Tag 8: Tee, Tempel und traditionell lebende Bergvölker
Der Tag beginnt mit einem Besuch des chinesisch geprägten Dorfes Doi Mae Salong. Hier haben Sie die Gelegenheit, einige der lokalen Tees zu probieren und Mutige finden auch kleine Läden mit typisch thailändischen Snacks, die 100 Prozent Bio aber keine Pflanzen sind ;-)
Auf dem Weg zum Wat Thaton machen wir den ein und anderen Schlenker um Ihnen z.B. die traditionelle Lebensweise der Akha zu zeigen, natürlich wieder in einem untouristischen Dorf. Der Wat Thaton liegt auf einem Hügel, von dem aus Sie einen sehr schönen weiten Blick auf das gleichnamige verschlafen Städtchen und die Flusslandschaft haben.
Wenn Sie möchten, können wir für diese Nacht einen Homestay in einem wirklich entzückenden kleinen typisch thailändischen Dorf arrangieren. Die Dorfbewohner sind super herzlich und gastfreundlich.

  • Tag 9: Höhlenexkursion und einer der schönsten Tempel in Thailand

Abgelegen und unbekannt liegt eine große Höhle. Die Besichtigung erfolgt zusammen mit einem Parkranger, der nach thailändischen Maßstäben aufpasst, dass Ihnen nichts passiert. Da es in und um die Höhle keine Befestigungen und Hilfsmittel gibt, ist die Exkursion nur für Menschen ohne körperliche Beeinträchtigungen möglich.
Wenn Sie körperlich sehr fit und zudem Lust auf ein wenig mehr Bewegung haben, lässt sich die Höhlenexkursion mit einer zwei- bis dreistündigen Wanderung verbinden. Die Route hat es allerdings in sich und ist nur für Gäste geeignet, die nicht ängstlich und schwindelfrei sind.
Nach dem Mittagessen fahren Sie zu einem farbenprächtigen Tempel, der das Herz jeden Fotografen höher schlagen lässt. Bislang hat sich der Tempel dem Massentourismus und Gruppenreisen entziehen können, so dass Sie ihn gemütlicher Atmosphäre genießen können.

  • Tag 10: Weiterreise in den Süden Thailands

Sie fliegen nach Phuket, wo Sie bereits erwartet und in den Khao Sok Nationalpark gefahren werden. Nachdem Sie eingecheckt und zu Mittag gegessen haben, gehen Sie noch auf eine Kanutour den Sok River hinunter.

  • Tag 11: Der Chiew Larn See

Mit dem Longtailboot geht es hinaus auf den Chiew Larn See. Über den See und durch Schluchten führt die Fahrt zu einer Anlage von schwimmenden Bungalows, wo Sie Zeit haben im See ein wenig Schwimmen zu gehen. Nach dem Mittagessen starten Sie auf einen Dschungeltrek und eine weitere Höhlenexkursion.

  • Tag 12: Khao Lak und das Meer

Nach so vielen Erlebnissen sind ein paar Tage Ruhe angesagt und so fahren Sie nach dem Frühstück ans Meer nach Khao Lak. In einer kleinen ruhigen Bucht genießen Sie den Strand und abends können Sie zu Fuß in den Ort gehen.
Tag 13: Sonne, Strand und Meer
Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.
Tag 14: Mit dem Schiff die Westküste entlang
Wir haben noch einen gemütlichen Boots-Cruise auf einem umgebauten typisch thailändischen Fischerboot für Sie vorgesehen. Entspannt geht es die Küste entlang vorbei an noch menschenleeren Stränden und zu Ankerplätzen, wo Sie schwimmen und schnorcheln können.

  • Tag 15: Ein Tag ganz nach Ihren Vorstellungen

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

  • Tag 16: Rückreise

Sie werden vom Hotel zum Flughafen gebracht, von wo aus es wieder zurück nach Deutschland geht. Nach einer wie immer viel zu schnell zu Ende Rundreise durch Thailand.

Dauer

  • 16 Tage / 15 Nächte

Preis

  • ab 3.010,00 Euro pro Person

Reiseorte

  • Bangkok
  • Chiang Mai
  • Chiang Rai
  • Mae Salong
  • Fang
  • Khao Sok
  • Khao Lak
  • Hotels
  • Phachara Suites
  • Bodhi Serene
  • The Legend Chiang Rai
  • Hongfu Boutique Resort
  • Gumbie House
  • Hotel Khaosok & Spa
  • Khao Lak Bayfront

Kennung: Reise-TR1


Inklusivleistungen

  • 15 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Transfers
  • 4 private Tagestouren inkl. Lunch & 1 Dinner
  • 1 private Viertage-Tour inkl. Lunch
  • 1 Boots-Cruise inkl. Lunch
  • Nationalparkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Englischsprachige lokale Reiseführer
  • Sicherungsscheine

Exklusivleistungen

  • Flüge
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten

"Lebenswert Thailand" - Ihr Hamburger Reiseveranstalter für Reisen nach Thailand, Myanmar und Bhutan!

Ihr Thailandspezialist für Individualurlaub in Thailand
LebensWert Thailand ist ein Reiseveranstalter mit Sitz in Hamburg, der sich auf Reisen nach Bhutan, Myanmar und Thailand spezialisiert hat. Alle Regionen, Hotels und Reisen, die wir beraten und anbieten, wurden im Vorfeld von uns persönlich besucht und geprüft. Diese persönlichen Erfahrungen sind ein wesentlicher Pfeiler für unsere qualitativ hochwertigen und auf unsere Kunden abgestimmten individuellen Reisen nach Thailand und Myanmar.
Entstehungsgeschichte
Thailand ist ein wundervolles und vielseitiges Land. Den Gründer von LebensWert Thailand, Martin Fichter, hat es auf Anhieb verzaubert und in seinen Bann geschlagen.
Sein Interesse am Tauchen hat ihn vor vielen Jahren das erste Mal nach Thailand gebracht. Seitdem ist er jedes Jahr in das "Land des Lächelns" zurückgekehrt und hat in dieser Zeit viele Freundschaften geschlossen.
Bei einem seiner Besuche entstand schließlich die Idee, die Freundlichkeit und den Liebreiz der Menschen, die Natur mit ihrem immergrünen Dschungel, dem Meer und den palmengesäumten Stränden auch anderen Menschen näher zu bringen.
Damit diese einmaligen Schätze Thailands möglichst lange erhalten bleiben und die Gäste das authentische Thailand kennenlernen, musste ein passendes Konzept gefunden werden.
Individuelle private Reisen statt Pauschal- und Massentourismus oder Gruppen-Rundreisen
Drei Jahre reisten Martin und Bee, die heutige Vertriebsleiterin und Partnermanagerin von LebensWert kreuz und quer durch Thailand. Sie prüften Reiserouten, Hotels, lokale Reiseführer und Restaurants, um herauszufinden, ob Ihre zunehmend Gestalt annehmende Idee von qualitativ hochwertigen, individuellen und nachhaltigen Reisen umsetzbar ist.
Pauschalreisen und Massentourismus, wie die großen Reiseveranstalter sie fördern und anbieten, kam nicht in Frage. Zum einen verändern diese langsam aber sicher das Gesicht Thailands, ersetzen die kleinen gemütlichen Bungalowresorts durch moderne Hotelkomplexe und zerstören die wunderschönen Sandstrände. Zum anderen führen sie zu einem stark nachlassenden Qualitätsbewußtsein ihrer lokalen Partner wie Hotels und Touranbieter. Mittlerweile sind z.B. Speedboottouren, vollgestopft mit 50 bis 80 Teilnehmern keine Seltenheit mehr sondern vielfach die Regel.
Stattdessen sollen die Reisen in einem quasi privaten Rahmen stattfinden. Als wenn die Gäste Freunde besuchen und von diesen die Besonderheiten und die Schönheiten des Landes gezeigt bekommen. Gleichzeitig sollen die Einwohner und nicht nur einige der großen thailändischen Touranbieter von den Besuchen etwas haben.
Um diese Ziele zu verwirklichen, gründete Martin 2011 schließlich den Spezial-Reiseveranstalter LebensWert Thailand.
Reiseveranstalter, die Reisen in viele Länder dieser Welt anbieten, sind nicht in der Lage, jedes dieser Länder selbst zu erkunden und Reisen zu erstellen. Statt dessen greifen Sie auf Leistungen sogenannter Inbound-Agenturen in den jeweiligen Ländern zurück. Diese Agenturen ihrerseits kaufen Leistungen von Hotels und Touranbietern in ihrem Land ein.
Die großen Reiseveranstalter (Outbound-Veranstalter) möchten ihren Kunden ihre Reiseangebote möglichst günstig oder auch billig anbieten. Das bedeutet, dass sie die Reisen mit den Inbound-Agenturen zu möglichst geringen Einkaufspreisen verhandeln. Die Inbound-Agenturen geben den Preisdruck an die Hotels und die Touranbieter weiter. Die Folge ist, dass an der Qualität und dem Service und bei Hotels auch an den Instandhaltungskosten gespart wird.
Kunden, die solche Reisen buchen, können Glück haben und trotzdem eine schöne Reise erleben. Zunehmend werden sie aber erfahren, dass niedrige Reisepreise entsprechende Reiseerlebnisse mit sich bringen.
Es sind vor allem die kleineren Reiseveranstalter und Spezial-Reiseveranstalter, die einen anderen Weg gehen. Zwar auch nicht alle, aber doch viele von ihnen. Wie LebensWert Thailand pflegen sie direkte Beziehungen zu ihren Geschäftspartnern in Thailand, gehen also nicht den Weg über Inbound-Agenturen. Der wesentliche Vorteil dieser Vorgehensweise ist, dass sie Kontrolle darüber haben, welche Leistungen von wem angeboten bekommen und diese beeinflussen können.
Das Team von LebensWert Thailand führt darüber hinaus jährliche Inspektionsreisen durch, um einen persönlichen Eindruck von den aktuellen Veränderungen im Land, den Touren und den Leistungen der Partner zu bekommen.
Erweiterung des Reiseangebotes in weitere Länder wie Myanmar und Bhutan
LebensWert Thailand bietet nur Reisen in Länder an, die wir persönlich kennengelernt haben. Die Vorbereitung und persönliche Prüfung möglicher Reisen, von Hotels und potentiellen lokalen Partnern wie Reiseleitern erfordert vor allem Zeit.
Nachdem das Reisekonzept für Thailand positiv von unseren Reisegästen angenommen und vor allem bewertet wurde, haben wir uns auf Nachfrage unserer Kunden um den Aufbau weiterer Länder gekümmert.
Für Myanmar und Bhutan haben wir trotz der nicht einfachen Rahmenbedingungen inzwischen einen Weg gefunden, unsere Reisen so durchzuführen, wie wir sie auch in Thailand anbieten.
Andere Länder wie u.a. Laos werden einer Vorabprüfung durch unsere besten Guides aus Thailand unterzogen. Zu unserem Bedauern wird der Aufbau eines guten Reiseangebotes im Fall Laos jedoch ein steiniger Weg. Wir informieren Sie, wenn wir eine Lösung gefunden und ein entsprechendes Reiseangebot aufgebaut haben.
Unser Anspruch: Jede Reise ein besonderes Erlebnis
Um Ihnen, unserem Kunden die Reise so angenehm und sorglos wie möglich zu gestalten, kümmern wir uns von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Abschluss der Reise intensiv um Sie.
Für unsere Gäste sorgen wir mit unseren erfahrenen und flexiblen Reiseberatern, persönlichen Reiseführern und Fahrern dafür, dass alle Ihre Urlaubswünsche wahr werden und Sie sich voll und ganz auf Ihre Urlaubsinteressen konzentrieren können.
Wir nehmen die Bedürfnisse und Zufriedenheit unserer Kunden ernst und das nicht nur bis zur Buchung der Thailand Reise, sondern von Ihrer ersten Kontaktaufnahme bis zum Abschluss Ihrer Reise. Ihr Feedback ist uns willkommen, um unsere Leistungen permanent zu überprüfen und zu verbessern.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk