REISE SUCHE

 
 

Khao Lak

Khao Lak
Lebenswert Thailand
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 2890 € pro Person

Dreiwöchige Rundreise durch Thailand
Diese dreiwöchige Rundreise in Thailand verbindet vier Regionen Thailands zu einem abwechslungsreichen und vielseitigen Erlebnis.

22 Tage Rundreise Bangkok, Nordthailand, Khao Lak und Phuket
Kommen Sie mit uns auf Rundreise durch Thailand zum Königspalast in Bangkok, Tempeln und Bergdörfer in Nordthailand sowie in den Dschungel von Khao Sok und zu den Stränden von Phuket. Diese dreiwöchige Rundreise verbindet vier Regionen Thailands zu einem abwechslungsreichen und vielseitigen Erlebnis. Erleben Sie mit Bangkok die wohl faszinierendste Metropole in Südostasien. Nirgendwo sonst verbinden sich Tradition und Moderne so harmonisch, liegen kulturelle Highlights wie der Wat Pha Kaew und das bunte Nachtleben mit seinen Bars und Shows so nah beieinander. Der Norden besticht durch seine vielfältigen landschaftlichen Eindrücke und Möglichkeiten abseits der üblichen touristischen Routen das authentische Thailand zu entdecken. Und im Süden Thailands lässt sich ein entspannter Strandurlaub mit spannenden Erlebnissen im Dschungel des Khao Sok Nationalparks verbinden.

Reiseablauf
1. Tag: Anreise nach Bangkok
Sie übernachten im Chatrium Hotel, das äußerst schön am Ufer des Chao Phraya Flusses liegt. Entspannen sie sich ein wenig am Außenpool in der sechsten Etage und gönnen sie sich eine der sehr empfehlenswerten Thai-Massagen.
2. Tag: Auf alternativer Route durch Bangkok
Auf dem Programm stehen der Besuch des bezaubernden Blumenmarktes und eine Bootstour in einem der typisch thailändischen Longtailboote durch einen der zahlreichen Klongs in Bangkok. Außerdem zeigen wir Ihnen den Wat Pho, einen Tempel mit einem riesigen liegenden Buddha und unter den Tempeln Thailands eines der größten Highlights. Anschließend geht es erst hinein in das quirlige Leben von China Town und danach auf den 81 Meter hohen Golden Mount, von dem aus Sie einen tollen Blick auf die Innenstadt Bangkoks haben.
3. Tag: Ayutthaya, alte Königsstadt und UNESCO Weltkulturerbe
Sie fahren nach Ayutthaya, der alten Königsstadt von Siam. Auf der Fahrt dorthin halten Sie an interessanten Plätzen wie dem Tempel Wat Pananchoeng mit seinem riesigen goldenen Big Buddha. In Ayutthaya besichtigen Sie den weitläufigen Historical Park mit seinen zahlreichen Tempelanlagen wie dem Wat Yai Chai Mongkol und Wat Prasrisanpetch als auch die Ruinen des Grand Palace. Außerdem machen Sie eine Flussfahrt rund um die Ayutthaya Insel, auf der Sie Ihre Füße entspannen während die Uferlandschaft gemächlich an Ihnen vorüberzieht. Besichtigen Sie auf einer Tour von Bangkok nach Ayutthaya die Tempel der alten Königsstadt von Siam. Ayuttaya
4. Tag: Sich durch Bangkok treiben lassen
Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Zeit für Ihre eigenen Pläne und sich einfach mal durch die Stadt treiben zu lassen.
5. Tag: Chiang Mai, Tor in den Norden Thailands
Sie fliegen nach Chiang Mai, wo Sie vom Flughafen abgeholt werden. Sie übernachten im ruhig gelegenen Hotel De Naga im Stadtzentrum von Chiang Mai. So können Sie zu Fuß die Innenstadt, viele der Sehenswürdigkeiten und den Nachtmarkt erkunden. Das gemütlich mit viel Teakholz im Lanna-Style gestaltete Hotel verfügt weiterhin über einen Swimmingpool, um sich tagsüber etwas abzukühlen oder abends nach einer Tagestour noch im Liegestuhl zu entspannen.
6. Tag: Abseits des Massentourismus in den faszinierenden Nordwesten
Sie. starten zu einer dreitägigen Tour in die Provinz Mae Hong Son, die westlich von Chiang Mai liegt. Am ersten Tag geht es mit Stopps an lokalen Märkten und Wasserfällen zum Doi Inthanon, dem höchsten Berg in Nordthailand. Sie besichtigen die 1992 fertiggestellten Zwillings-Pagoden, die zu Ehren des Königs und seiner Frau errichtet wurden und die wunderschön angelegte Gartenlandschaft. Danach fahren Sie weiter zu einem Bergdorf der Karen, wo Sie den authentischen traditionellen Lebensstil dieser Volksgruppe kennenlernen, bevor Sie auf eine leichte Wanderung durch eine wunderschöne Landschaft und vorbei an einigen Wasserfällen gehen. Erleben Sie eine Rundreise durch Nordthailand zu den Zwillingspagoden des Königs und der Königin am Doi Inthanon.. Zwillingspagoden
7. Tag: Zum Grenzfluss von Myanmar
Am nächsten Morgen startet der Tag mit einer Fahrt zum Salawin River, wo Sie in ein Longtailboot steigen und einen der schönsten naturbelassenen und von Urwald eingesäumten Flüsse, entlang fahren. Weitere Highlights sind der Besuch einer wunderschönen Kristallhöhle und der Thai – Japan Friendship Memorial Hall.
8. Tag: Höhlen und die Iron Bridge
Nach dem Besuch des Morning Marktes sehen Sie sich die Stadt Mae Hong Son und einige der schönsten Tempelanlagen an. Eine von ihnen liegt auf einem Berg am Rande der Stadt und bietet einen tollen weiten Blick und eine sehr schöne Atmosphäre zum Sonnenuntergang. Anschließend fahren Sie weiter nach Pai mit einem Stopp bei der wahrscheinlich größten Höhle in Nordthailand. Dort haben Sie Gelegenheit, auf einem Floß durch die Höhle zu fahren und in der das Wasser vor lauter Fischen kaum zu sehen ist. Von hier aus geht es zurück nach Chiang Mai mit Zwischenstopp in Pai an der von der Japanischen Armee erbauten Iron Bridge. Übernachten Sie während Ihrer Thailandrundreise in dem schönsten Resorts von Mae Hong Son. Fern Resort in Mae Hong Son
9. Tag: Highlights rund um Chiang Mai Stadt
Sie starten auf eine Tour durch die Umgebung von Chiang Mai Stadt mit dem Besuch eines lokalen Marktes, eine Art Großmarkt zur Versorgung der Stadt. Weitere Stationen sind ein 82 Meter hoher Stupa und der Wat Phrathat Doi Suthep auf dem gleichnamigen Berg. Diese Tempelanlage ist die Eindrucksvollste in der gesamten Provinz Chiang Mai. Zu Mittag essen Sie in einem lokalen Restaurant eine Auswahl typisch nordthailändischer Speisen. Falls Sie gern scharf essen, sagen Sie dem Guide Bescheid und Sie erhalten die Gerichte in authentischer Schärfe.
10. Tag: „The Beach“ - Inselparadies Koh Phi Phi
Sie fliegen von Chiang Mai nach Phuket, wo Sie am Flughafen in Empfang genommen und zum Pier gefahren werden. Von dort geht es mit dem Boot auf die Insel Koh Phi Phi mit ihrer bezaubernden Maya Bay, wo der Film „The Beach“ gedreht wurde. Sie übernachten im P.P. Erawan Palms Resort, das am ruhigen und schönen Strand Had Laem Tong liegt. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und das Personal freundlich und hilfsbereit. Genießen Sie entspannte Badetage an dem wohl schönsten Strand auf Phi Phi Islands. Besuchen Sie auf der Tour durch Nordthailand den berühmtesten Tempel Doi Suthep in Chiang Mai. Besuch des Doi Suthep
11. bis 13. Tag: Strandfeeling pur
Die nächsten Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung. Entdecken Sie die kleine und wohl berühmteste Insel der thailändischen Andaman See. Der Sandstrand vor Ihrem Resort lädt zum relaxten Sonnenbaden ein und das Meer ist ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.
14. Tag: Bezaubernde Nai Harn Bay auf Phuket
Sie fahren weiter auf die Halbinsel Phuket, wo Sie am Pier in Empfang genommen und zu Ihrem Resort gefahren werden. Sie übernachten im Baan Krating Phuket Resort, das an der wunderschönen Nai Harn Bay liegt. Das Resort befindet sich sehr romantisch am äußersten Ende einer Zufahrtstraße und ist bis auf die Geräusche des umliegenden Dschungels mit seinen Zikaden absolut ruhig.
15. bis 16. Tag: Phuket`s Süden auf eigene Faust erobern
Die kommenden beiden Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung. Der Strand vor Ihrem Resort bietet die Möglichkeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Wenn Sie Lust auf einen Tauchgang haben oder es einmal ausprobieren möchten, finden Sie am nur zwei Minuten entfernten Nachbarstrand eine deutsche Tauchbasis. Auf Touren durch Südthailand in idyllisch gelegenen Resorts übernachten. Blick auf die Nai Harn Bay vom Balkon Baan Krating Phuket Resorts
17. Tag: Bizarre Welt der Phang Nga Bay“
Sie fahren in den Norden von Phuket, wo Sie in ein Longtailboot umsteigen, um eine Tour durch die faszinierende bizarre Inselwelt der Phang Nga Bay zu unternehmen. Es erwarten Sie eine bizarre Inselwelt und Höhlen, die mit einem Kayak erforscht werden können sowie ein Dorf indonesischer Seenomaden.
18. Tag: Sonne, Strand und Meer
Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.
19. Tag: Speedboot-Tour nach Racha Noi
Mit dem Speedboot geht es heute zur Insel Racha Yai und Racha Noi, wo wir Ihnen wunderschöne Plätze zum Schnorcheln zeigen. Erleben Sie auf Südthailandrundreisen besonders schöne Bootstouren z.B. nach Racha Noi. Racha Noi
20. bis 21. Tag: Gelegenheit für ein paar letzte Urlaubseinkäufe und Ausflüge über Phuket
Die Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Ihnen die Zeit am Strand zu lang wird, fahren Sie doch einmal in das für sein Nachtleben berüchtigte Patong. Hier können Sie tagsüber ein paar Urlaubseinkäufe erledigen und abends in einer der zahlreichen Bar zu Livemusik einen erfrischenden Drink genießen.
22. Tag: Rückreise
Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Von hier aus geht es zurück in nach Deutschland, nach wie immer viel zu kurzer Zeit.

Bemerkungen
• Alle unsere Reisen können individuell angepasst werden. Das heißt, Touren, Hotels, Reisedauer und Ablauf der Reise werden auf die Wünsche unserer Gäste abgestimmt.
• Aufpreis deutschsprachiger Reiseführer 50 Euro/Tag
• Deutschsprachige Guides sind in Bangkok und Nordthailand, auf Phuket und in Khao Lak verfügbar
Art der Durchführung
Die Reise wird als Privatreise mit eigenem Guide und Fahrer durchgeführt. Abweichungen hiervon, die beispielsweise bei Bootstouren und Schnorchel- bzw. Tauchtouren vorkommen können, werden entsprechend kenntlich gemacht.
Passdaten
• Mit Buchung der Reise ist die Übermittlung der Passdaten erforderlich, um die Versicherungsvorschriften in Thailand erfüllen zu können
• Die Daten werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Eine Weitergabe an unberechtigte Dritte, insbesondere zu Auswertungszwecken erfolgt nicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk