1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. USA
  4. USA - Südstaaten

REISE SUCHE

 
 
von 0 bis 19950
Über 1000 Rundreisen, Erlebnisreisen und Aktivreisen von 44 spezialisierten Veranstaltern finden
PapayaToursTuiShantiPartnergalapagosglobaliscontrast

USA - Südstaaten

Städtereisen Oasis Travel Rundreisen Gruppenreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Sichere Buchung und Preisvorteile dank direktem Kontakt zu Ihrem Reiseveranstaltern.
Buchungscode:
ORDERID-VAR:0-CODE:ATL01R-DEP:18.10.2020-ARR:06.10.2020
Buchungsmöglichkeit:
13 Termine
Preis:
ab 2540 € pro Person

Das sumpfige Mississippi-Tal ist eine der landschaftlich reizvollsten Regionen der USA. New Orleans ist für den Dixieland Jazz und Nashville als »Music City USA« bekannt.

Reiseverlauf

Tag 0: Anreise Atlanta
Flug nach Atlanta. Transfer mit Busshuttle zum Hotel.

Tag 1: Atlanta - Chattanooga
Am Morgen startet Ihre Rundfahrt durch Atlanta. Sie sehen die Stadtteile Downtown und Midtown sowie den beeindruckenden Martin Luther King Jr. Historical Center. Danach geht es nach Chattanooga zu einer Orientierungsfahrt und Hotel Check-In.

Bis 31.03.2020:
Stadtrundfahrt Atlanta, Freizeit, Übernachtung in Atlanta

Tag 2: Chattanooga - Nashville
Das heutige Tagesziel ist die Hauptstadt der Countrymusik - Nashville. Bei einer Stadtrundfahrt erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten. Am Abend haben Sie Gelegenheit eine Country-Western Show zu besuchen (opt. zubuchbar vor Ort, ca. USD 77,- p.P.).

Bis 31.03.2020:
Atlanta - Chattanooga - Übernachtung Nashville

Tag 3: Nashville - Memphis
Weiter geht’s in die Stadt des Blues und Rock’n Roll: Memphis. Auch durch Elvis Presley bekannt. Auf einer Rundfahrt erleben Sie die Höhepunkte der Stadt. Anschließend gibt es die Möglichkeit das Wohnhaus Elvis Presley’s „Graceland“ zu besuchen (opt. zubuchbar vor Ort, ca. USD 59,- p.P.) oder Sie erkunden auf eigene Faust Victorian Village, das kleine Altstadtviertel im Herzen der Innenstadt.

Tag 4: Memphis - Baton Rouge
Die Fahrt führt heute tiefer in den „alten Süden“ der USA nach Mississippi und Louisiana. Hier besuchen Sie eine alte Baumwollplantage bevor es in die Hauptstadt Baton Rouge geht. Auf einer Orientierungsfahrt lernen Sie die Stadt kennen.

Tag 5: Baton Rouge - New Orleans
Fahrt in den Süden Richtung Mississippi. Hier, im Bereich des Mississippi Delta, liegen gigantische Sumpfgebiete, die sogenannten „Bayous“. Sie erfahren mehr über dieses ökologisch wichtige Gebiet auf einer Sumpfboottour. Danach Weiterfahrt nach New Orleans. Die Stadt ist ein Schmelztiegel vieler unterschiedlicher Kulturen.

Tag 6: New Orleans
Am Morgen lernen Sie auf einem Rundgang das einzigartige French Quarter mit seinen Gebäuden aus der Kolonialzeit, versteckten Innenhöfen und dem New Orleans Jazz kennen. Dann Freizeit oder auf Wunsch Teilnahme an einem Jazz Brunch und Schaufelraddampferfahrt auf dem Mississippi (opt. zubuchbar vor Ort, ca. USD 84,- p.P.).

Tag 7: New Orleans - Mobile - Tallahassee
Fahrt entlang der Golfküste über Mobile in Alabama und Floridas alter Hauptstadt, Pensacola, zur heutigen Hauptstadt Tallahassee. Es erwartet Sie eine moderne Stadt mit lebhaften Künstler- und Studentenvierteln.

Tag 8: Tallahassee - Savannah
Heute geht es in Richtung Osten in das historische Savannah. Sie ist die erste Stadt der USA, die auf dem Reißbrett entstand und steht heute weitgehend unter Denkmalschutz. Hier wurden seinerzeit 22 parkähnliche Plätze, sogenannte Squares angelegt, die dann miteinander verbunden wurden. Nach einer Orientierungsfahrt ist es Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 9: Savannah
Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie das historische Savannah oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug nach Charleston. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie den pittoresken Stadtkern (opt. zubuchbar vor Ort, ca. USD 99,- p.P.).

Tag 10: Savannah - Atlanta
Sie durchqueren heute den Bundesstaat Georgia und kehren zum Startpunkt der Reise zurück und können den Rest des Tages frei gestalten, z.B. lohnt sich hier ein Besuch im Coca-Cola- Museum.

Tag 11: Transfer zum Flughafen
Check-Out im Hotel, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Tag 12: Ankunft in Deutschland

Inklusivleistungen:

Flug
Linienflug mit Lufthansa in Economy Class ab vielen deutschen Flughäfen nach Atlanta via Frankfurt und zurück inkl. aller akt. Steuern und Gebühren (Änderungen möglich)

Hotel
11 Übernachtungen mit Frühstück in 3*-Hotels (Landeskategorie)

Transfers
Alle Transfers und Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen (Größe entspr. Teilnehmeranzahl)

Reiseleitung
örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Informationsmaterial

Ausflüge
Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgeldern laut Programm


Zubuchbare Leistungen:

Rail & Fly Bahnfahrkarte
(DB 2. Klasse) ab allen deutschen Bahnhöfen
Preis: EUR 80


Erforderlich aber nicht zubuchbar:

ESTA (elektronische Einreiseerlaubnis)
ca. USD 14,- p.P. für USA

  • Doppelzimmer
    2540 €
  • Einzelzimmer
    3270 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk