1. Startseite
  2. Rundreisen
  3. Vietnam
  4. Höhepunkten Saigons

REISE SUCHE

 
 

Höhepunkten Saigons

Höhepunkten Saigons
Asiamar
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 2569 € pro Person

4N Rundreise zu den Höhepunkten Saigons & 8N Phu Quoc inkl. Flug


Detailbeschreibung
Tag 1 - 2 : Übernachtflug non-stop nach Saigon

Mit der Vietnam Airlines geht es auf dem schnellstmöglichen Weg direkt nach Vietnam. Ohne Zwischenlandung können Sie von Frankfurt (Main) bis Saigon durchfliegen und die Zeit über den Wolken durchgehend genießen. Stimmen Sie sich mit den typisch vietnamesischen Gerichten bereits während dem Flug auf die kommenden zwei Wochen in Südvietnam ein und vertreiben Sie sich die Zeit mit dem einen oder anderen Kinofilm auf Ihrem persönlichen Bildschirm. [Details zur Vietnam Airlines]
Tag 2 - 6 : Höhepunkte in und um Saigon kennenlernen

Nach der Landung in Saigon werden Sie Ihre fünftägige Privatrundreise in und um die Millionenstadt beginnen. Sehen Sie gemeinsam mit Ihrer lokalen, deutsch sprechenden Reiseleitung die Höhepunkte im Stadtzentrum wie den Wiedervereinigungspalast, das Rathaus und die Notre Dame Kathedrale. Besuchen Sie außerdem das tropische Mekongdelta mit dem Boot und steigen Sie bei einem Besuch des berühmten Cu Chi Tunnelsystems nördlich von Saigon, hinab in die Gänge, die den Vietcong während dem Krieg als Unterschlupf dienten. Diese Reise lebt von ihrer Vielseitigkeit, und so darf auch eine abendliche Dinner-Cruise auf dem Saigon River nicht fehlen. [Details zur Rundreise]
Tag 6 - 14 : Strandparadies Phu Quoc genießen

Nach erlebnisreichen Tagen in Saigon geht es mit dem Flugzeug weiter auf die nur etwa eine Stunde entfernte Tropeninsel Phu Quoc. Im Golf von Siam gelegen bietet sie mit dichtbewachsenem Hinterland, einer faszinierenden Unterwasserwelt und wunderschönen Sandstränden beste Voraussetzungen für einen erholsamen Strandurlaub. Lassen Sie sich die kommenden neun Tage in einem Strandresort Ihrer Wahl verwöhnen und unternehmen Sie je nach Wunsch den einen oder anderen Ausflug – wie wäre es beispielsweise mit einem Trip zum kleinen An Thoi Archipel im Süden der Insel, wo Sie neben der bewegten Unterwasserwelt auch die einsamen Strände erkunden können?

Standard-Variante: Dusit Princess Moonrise Beach Resort****
Das 2018 eröffnete Dusit Princess Moonrise Beach Resort bietet Gästen den gewohnten Charme und Komfort der Dusit Kette. Direkt am Long Beach gelegen, ist das Resort ein idealer Rückzugsort auf Phu Quoc für Reisende, die gern fußläufig viel erreichen möchten. Moderne Zimmer und grandiose Aussichten vom privaten Balkon garantieren einen unvergesslichen Urlaub auf der Tropeninsel Phu Quoc. [Details zum Badehotel]

Superior-Variante: MGallery La Veranda Resort****+
Etwas mehr Komfort genießen Sie im MGallery La Veranda Resort****+, das zur berühmten MGallery Hotelkette gehört. Es ist seit Jahren eines der beliebtesten, und sicher auch charmantesten, Boutique Resorts, die die Insel Phu Quoc zu bieten hat. Es liegt direkt am feinen Sandstrand und erinnert mit dem französisch-kolonialem Ambiente an längst vergangene Tage. IN nur wenigen Gehminuten haben Sie das kleine Zentrum Duong Dongs erreicht, und können hier am Abend beispielsweise den Nachtmarkt besuchen. Ihr Rückzugsort werden die eleganten Deluxe Zimmer sein, in deren Gestaltung sich das französische Flair ebenso wiederfindet wie im Rest des Resorts. [Details zum MGallery La Veranda Resort]

Deluxe-Variante: Nam Nghi Phu Quoc Island Resort*****
Luxus und Eleganz pur erwartet Sie auf der Halbinsel Mong Tay im Nordwesten Phu Quocs. Im Nam Nghi Phu Quoc Island Resort genießen Sie als Gast viel Privatsphäre, Ruhe und Komfort. Der besonders elegante Stil des Resorts, die idyllische Lage und die hochwertigen Annehmlichkeiten lassen Träume unter Palmen wahr werden. Das Nam Nghi liegt an der Nordwestküste und ist eine wahre Perle auf der Tropeninsel. Höhepunkt ist die kleine vorgelagerte Insel, auf der sich der elegante Rock Island Club befindet, in dem Sie den Tag bei einem köstlichen Cocktail und in exklusiver Atmosphäre genießen können. [Details zum Nam Nghi Phu Quoc Island Resort]
Tag 14 - 15 : Übernachtflug zurück nach Deutschland

Nach zwei Wochen in Südvietnam fliegen Sie wieder von Phu Quoc zurück nach Saigon, von wo aus es an Bord der Vietnam Airlines non-stop zurück nach Deutschland geht. Schwelgen Sie über den Wolken noch einmal in Erinnerungen an die letzten Tage und schmieden Sie vielleicht schon neue Pläne für eine Vietnam-Reise. Bequemer und schneller als mit Vietnam Airlines, erreichen Sie den Küstenstaat mit keiner anderen Fluggesellschaft ab Deutschland. [Details zur Vietnam Airlines]

"Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten."
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk