GRUPPENREISEN | Seidenstraße

Erleben Sie die Seidenstraße mit individuellen Reisen und Gruppenreisen von "Trnds7R"

So wird  Ihr Urlaub auf der Seidenstraße zum individuellen Erlebnis.


Zum Anbieter für Reisen auf der Seidenstrasse
Individualreisen Seidenstrasse

SEIDENSTRASSE | Rundreisen 2018

Rundreisen auf der Seidenstraße bis nach Peking
Rundreise für 2 - 10 Gäste | komplette Seidenstraße in einer Rundreise
ab €: 2.990,- p.P.

SEIDENSTRASSE - zur Rundreise
Geheimtipp Usbekistan
Usbekistan ist immer noch ein Geheimtipp und die Infrastuktur funktioniert inzwischen gut. | Taschkent bis Smarkand
ab €: 890,- p.P.

SEIDENSTRASSE - zur Rundreise

Seidenstraße Rundreise Kasachstan
Eine Rundreise durch ein unentdecktes Land. Atemberaubende Städte und fantastische Landschaften.| Almaty bis Sunkar
ab €: 840,- p.P.

SEIDENSTRASSE - zur Rundreise
Seidenstraße Rundreise Mongolei
Entdecken Sie den Süden der Mongolei in 11 abwechslungsreichen Tage | geführte Tour | mit 4x4, Enduro oder Quad
ab €: 2.900,- p.P.

SEIDENSTRASSE - zur Rundreise

"Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an Rundreisen auf der Seidenstraße, Motorradreisen und Offroad Abenteuer. Mit 20 Jahren Erfahrung bieten wir Ihnen individuelle Reisen, Rundreisen und Gruppenreisen weltweit."

|



Reiseangebote / Rundreisen / Gruppenreisen / Reisetipps / Reisewissen / Informationen zum Reiseanbieter

Gruppenreisen auf der Seidenstraße

Individuelle Routen und Reiseideen

”Seidenstrasse”

Seidenstrasse - individuelle Gruppenreise
Gruppenreise-Erlebnis Mongolei | Entdeckungen und Naturerlebnis | Entdecken Sie die echte Mongolei, die unvergessliche Natur und die Ruhe, wenn Sie in Ihrem Dachzelt mitten in der freien Landschaft übernachten und geniessen.   Hier erfahren Sie mehr über diese Gruppenreisen entlang der Seidenstraße.   Auf den Touren, die mit den Dachzelten auf den Geländewagen zurückgelegt werden, entscheiden Sie spontan über Ihre Route und Ihren Übernachtungsplatz und sind absolut flexibel um Land und Leute kennen zu lernen. Ein erfahrener Guide begleitet Sie und Ihe Gruppe. Wenn Sie gerne Enduro fahren und ohne Einschränkungen unterwegs seine wollen, nutzen wir die Geländewagen als Basis und Sie können mit der Enduro geführte Excursionen unternehmen. Damit Sie so richtig geniessen können, haben wir auf dieser Rundreise ein eigenes Versorgungsfahrzeug mit Koch dabei. Hier wird frisch und verträglich gekocht. In der Auswahl der Speisen, können wir Ihre Wünsche berücksichtigen. Alle paar Tage können wir auf Wunsch ein Jurtencamp einplanen, damit Sie mal wieder so richtig duschen können und wir die Vorräte für den nächsten Exkursionsabschnitt auffüllen können. Wir führen diese Rundreisen mit einem langjährigen, erfahrenen Partner durch - dieser kennt die Mongolei bis in den letzten Winkel. Die Touren eignen sich hervorragend für Gruppen ab 6 Personen. Kleinere Gruppen sind auf Anfrage möglich - wie so oft entscheidet hier das mögliche Budget. Es ist uns wichtig: weit mehr als 70% des Reisepreises bleiben im Reisland und unterstützen tatsächlich Land und Leute. Die Bilder dienen der Illustration und entsprechen nicht zu 100% den beschriebenen Orten. Diese Reise ist als Gruppenreise ab 2 Personen durchführbar. Ideal sind Gruppen ab 6 Personen.
p.P. €: auf Anfrage

”Seidenstrasse-Karte”

Gruppenreisen im Pamir
Tadschikistan ist ein Hochgebirgsland, das an Usbekistan, Kirgisistan, China und Afghanistan angrenzt.   Hier erfahren Sie mehr über diese Gruppenreise auf der Seidenstraße.   Möchten Sie diese Länder bei Ihrer Gruppenreise kombinieren? Fragen Sie uns einfach an. Mehr als zwei Drittel der Fläche sind Hochgebirge. Fast die Hälfte des Staatsgebietes liegt auf einer Höhe von 3000 m und höher. Der Osten des Landes wird vom Pamir Gebirge und dem größten Teil des Pamir-Hochlandes geprägt. Dort befindet sich auch der höchste Berg des Landes, der 7495 m hohe Pik Ismoil Somini (früher Pik Kommunismus). Im Norden des Landes erstreckt sich die Gebirgskette des Alai. Südlich der Serafschankette liegt im Westen das Fan - Gebirge. Nur im äußersten Norden besitzt Tadschikistan mit einem Teil des Ferghanatals Tiefland, das durch den größten Fluss des Landes, den Syrdarja, bewässert wird und intensiv durch Ackerbau genutzt werden kann. Im größten Teil des Landes ist wegen der Höhenlage und des Reliefs nur extensive Viehzucht möglich. Der größte See ist der Karakul (380 km²) im Osten des Landes; weitere große Seen sind der Saressee (≈ 80 km²) und der Zorkulsee38,9 km². Der größte Stausee ist der Kairakkum-Stausee (520 km²) a
| p.P. €: 990,-

”Seidenstrasse-Gruppenreise”

Gruppenreise Mongolei
Ganz individuell und unabhängig. Mit eigenem Koch und Entdeckerteam. So hat noch niemand die Mongolei erlebt.   Hier erfahren Sie mehr über diese Gruppenreise auf der Seidenstraße.   Sie sind unterwegs mit 4x4, Enduro oder Quad. Die Fahrzeuge können nach Wunsch der Gruppe zusammengestellt werden. Die Fahrzeuge können auch kombiniert werden, wie z.B. 2 Geländewagen mit Dachzelten und 2 Enduros. Gehen Sie auf Entdeckungstour unter professioneller Leitung. Die Bilder dienen der Illustration und entsprechen nicht zu 100% der Beschreibung. Die Mongolei ist in 21 Regionen untergliedert, die Aimag genannt werden. Diese Aimags sind in Sum genannte Untereinheiten aufgegliedert, die wiederum Hauptstädte haben. Die kleinste Verwaltungseinheit ist der Bag, wo es in der Regel keine festen Behausungen mehr gibt. Die Hauptstadt und die umgebende Region ist der Zentral-Aimag. Hier siedeln etwa die Hälfte der sesshaften Bevölkerung. Die wichtigste Stadt ist Ulaanbaatar. Sie zählte im Mai 2007 eine Million Einwohner, und ist nicht nur der Sitz der Regierung und praktisch aller Verwaltungseinrichtungen und Behörden, sondern auch die einzige Stadt die dem Begriff einer Großstadt im westlichen Sinne entspricht. Hier wird sämtlicher Handel mit dem Ausland abgewickelt, der Bahnhof hat eine Containerverladestation, die gleichzeitig eine Art Zollfreies Gebiet ist in dem die Handelsgüter für den Import vorabgefertigt werden.Die Mongolei ist von der geografischen Ausdehnung so groß, daß sie 2 Zeitzonen umfasst. €: auf Anfrage

Unterwegs in der Mongolei

Mongolische Nomaden haben ihre Jurten, kreisförmige Zelte aus Filz, in der Nähe der alten Stadt Karakorum (heutiges Charchorin) aufgeschlagen. Die Nomaden sind Viehzüchter. Von ganz besonderer Bedeutung als Fortbewegungsmittel und Nahrungsquelle sind ihre kleinen Pferde: Bereits Kleinkinder erlernen das Reiten, und wichtigstes Nahrungsmittel ist gegorene Stutenmilch. Die junge Mongolin Gerel verrichtet die Pflichten und Alltagsarbeiten der mongolischen Frau: In der Jurte versorgt sie ihre kleinen Kinder, sie kocht am Herd, näht und melkt alle zwei Stunden die Stuten.
”Motorrad

Gruppenreise durch Tadschikistan
Entdecken Sie das majestätische Pamir Gebirge | Geführte Kleingruppen-Gruppenreise 2-10 TN |   Hier erfahren Sie mehr über diese Gruppenreise.   Tadschikistan ist ein Hochgebirgsland, das an Usbekistan, Kirgisistan, China und Afghanistan angrenzt. Möchten Sie diese Länder bei Ihrer Rundreise kombinieren? Fragen Sie uns einfach an. Mehr als zwei Drittel der Fläche sind Hochgebirge. Fast die Hälfte des Staatsgebietes liegt auf einer Höhe von 3000 m und höher. Der Osten des Landes wird vom Pamir Gebirge und dem größten Teil des Pamir-Hochlandes geprägt. Dort befindet sich auch der höchste Berg des Landes, der 7495 m hohe Pik Ismoil Somini (früher Pik Kommunismus). Im Norden des Landes erstreckt sich die Gebirgskette des Alai. Südlich der Serafschankette liegt im Westen das Fan - Gebirge. Nur im äußersten Norden besitzt Tadschikistan mit einem Teil des Ferghanatals Tiefland, das durch den größten Fluss des Landes, den Syrdarja, bewässert wird und intensiv durch Ackerbau genutzt werden kann. Im größten Teil des Landes ist wegen der Höhenlage und des Reliefs nur extensive Viehzucht möglich. Der größte See ist der Karakul (380 km²) im Osten des Landes; weitere große Seen sind der Saressee (≈ 80 km²) und der Zorkulsee38,9 km². Der größte Stausee ist der Kairakkum-Stausee (520 km²) am Syrdarja. Insgesamt verfügt Tadschikistan über mehr als 60 Prozent der zentralasiatischen Wasserressourcen in fester und flüssiger Form.p.P. €: 990,-

Sprachreisen

Brighton / sprachreisen
Iran / sprachreisen
Kapstadt / sprachreisen
London / sprachreisen
Malta / sprachreisen
New York / sprachreisen


Editorial

Individualreisen / magazin
Luxusreisen / magazin
Reiseanbieter / karte
Luxusreisen

Afrika / luxusreisen
Dubai / luxusreisen
Indischer Ozean / luxusreisen
Partnerprogramme

Informationen über die Teilnahmemöglichkeiten für Reisebüros sowie Reiseanbieter finden Sie hier: / tripwunder

Impressum

"Tripwunder" ist eine Marke der M&N online solutions GmbH | Geschäftsführung: Martin Spieß & Nikolaus Landerer | Kontakt: E-Mail team@tripwunder.org | Amtsgericht Stuttgart | HRB 759006 | Ust.-Id-Nr.: DE309995982
Tripwunder | Seidenstraße-Reisen von: Trends Int. Inc. GmbH+Co. KG · Ulmer Straße 130 · D-73431 Aalen · Telefon: +49(0)7361-961761
AGB | |