Wunderbares Kreta: Wanderreisen auf Griechenlands schönster Insel

”Wanderreisen

Kreta ist die geheimnisvolle Schöne unter Griechenlands Inseln.

Die Vielseitigkeit Kretas ist einzigartig: Entdecken Sie auf einer individuell zusammengestellten Wandertour die verwunschenen Klöster und Tempelanlagen, den Palast von Knossos, die einsamen Sandstrände und die eindrucksvollen Berge rund um die berühmte Samaria-Schlucht. „KreWa“, unser Tripwunder-Spezialist für Kreta, bietet Ihnen traumhafte Wandertouren an die schönsten, geheimen Ecken der größten griechischen Insel. Erleben Sie die Abgeschiedenheit einmaliger Berglandschaften mit fachkundiger Führung. Ob Tageswanderung oder ein- bis zweiwöchige Wanderurlaube: Mit unserem Reiseveranstalter „KreWa“ haben Sie nicht nur einen Kreta-Experten an Ihrer Seite, sondern einen echten Griechenlandliebhaber. Übrigens: Wenn Sie von den Trauminseln Griechenlands gar nicht genug bekommen können, dann bringt „KreWa“ Sie auch auf sagenhafte Wandertouren nach Santorin und zur Nachbarinsel Sikinos.

4 Rundreisen gefunden

Samaria Schlucht

Preise ab | p.P. €: 675,- 

Wanderung an der Südküste Kretas

Durchwandern Sie mit uns die berühmte Samaria Schlucht bis nach Agia-Roumeli Die Samaria Schlucht liegt in einem Nationalpark und ist mit ca. 16 km Länge, wohl die längste begehbare Schlucht Europas. Sie zieht sich vom einem Sattel unterhalb des mächtigen Gingilos Gipfels bis nach Agia Roumeli. Die engste Stelle ist gerade mal 3 Meter breit, begrenzt von steilen Felswänden führt sie ganzjährig Wasser.

Santurin

Preise ab | p.P. €: 869,- 

Wanderreise Santorin

Gerade auf Santorin sind Insider-Kenntnisse wichtig. ... Warum? Weil Sie so den Touruistenströmen enfliehen können. Am 5. tag unserer Reise beispilesweise startet unser privates Ausflugsboot vom Hafen "Ammoudi", 35min. Fußweg über die Caldera und breite Stufen runter bis zum Hafen. Das typische Santoriniboot legt von der farbigen, kontrastreichen Caldera ab und ankert nach der Überfahrt in der Bucht des Vulkans.

Sikinos

Preise ab | p.P. €: 938,- 

Wandertour mit ausgedehnten Bademöglichkeiten

Höhepunkt dieser Wanderreise ist die Rundwanderung entlang der Westküste. Ab Kastro am Kloster Epikopis vorbei geht es durch die labyrinthischen Gassen, an den alten Mühlen hoch zur Kirche Agia Paraskevi. Von hier aus hat man eine schöne Aussicht auf Kastro, mit seinen für die Kykladen so typisch weißen Häusern. Der Pfad führt weiter zur steilen Westküste. Die terrassenfömigen fruchtbaren Felder werden noch heute bestellt. 

Südküste Kreta

Preise ab | p.P. €: 669,- 

Wandern im mediterranen Rhythmus

Auf dieser Wanderreise ist es möglich, einen ganzen Tag zu wandern ohne einer Menschenseele zu begegnen und abends doch in einem Dorf anzukommen, wo Sie komfortabel schlafen und essen können, bevor Sie zu einem weiteren Tag in die Natur aufbrechen. 

”Wandern

"Krewa" / Spezialist für Wanderreisen nach Kreta

"Krewa" bietet Wanderreisen auf Griechenlands schönster Insel.
Kontakt: KREWA GbR - Anna Vogel| Reiseveranstalter für Wandereisen & Urlaub auf Kreta· Hinterm Schruv 4 52525 Heinsberg

Telefon: +49 - (0) 2453 - 3839 - 988



Kreta – Geheimtipp für Wanderbegeisterte

Erleben Sie die Abgeschiedenheit einmaliger Berglandschaften mit fachkundiger Führung


Kreta ist mit gut 8.000 Quadratkilometern die größte griechische Insel. Rund 630.000 Menschen leben hier (Stand: 2017), ein Drittel davon in der Hauptstadt Heraklion (auch: Iraklio). Etwa fünf Kilometer entfernt von der Hafenstadt befindet sich der größte der vier minoischen Paläste, der Palast von Knossos. Erbaut etwa 2.000 v. Chr., zählt er zum Europäischen Kulturerbe und gehört definitiv zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kretas.
”Tempelanlage Antike wohin man schaut. Auf Kreta wanderten schon die Minoer.

Atemberaubende Bergwelten

Kreta, Griechenlands schöne Inselgöttin, ist aufgrund seiner fantastischen Berglandschaften wie geschaffen für außergewöhnliche Wandertouren. Der höchste Berg Griechenlands, der Psiloritis, ist über 2.400 Meter hoch und befindet sich im berühmten Ida-Gebirge. Ebenfalls über 2.000 Meter hoch sind die Weißen Berge (Lefka Ori) Kretas und das Dikti-Gebirge. Im Osten Kretas erstrecken sich die Thripti-Berge mit seinen einzigartigen Pinienwäldern. Auch der Nationalpark und die Schlucht Samaria sind immer eine Wanderung wert.

Nah am Wasser gebaut

Ins Schwärmen gerät man auf Kreta nicht zuletzt wegen seiner unglaublich bezaubernden Hafenstädte. Der venezianische Hafen von Retyhmno von beeindruckender Schönheit. Schlendern Sie direkt am Wasser entlang und besuchen Sie ursprüngliche Tavernen im Hafenstädtchen Chania. Oder bestaunen Sie im Archäologischen Museum von Agios Nikolaos die Kulturschätze von Kretas bewegter Vergangenheit.

Wandern auf Kreta: Am besten im Frühsommer und Herbst

Beste Reisezeit für Kretawanderungen ist von April bis Juni und im September und Oktober. In den Sommermonaten ist es gerade für Wandertouren häufig zu heiß. Dann bietet sich ein Urlaub an einem der vielen Traumstrände an.

K wie Karibik

Karibik war gestern! Weißer Sand, Palmen, glasklares Wasser: Auf Kreta können Sie Strandurlaub abseits von Menschenmassen genießen. Karibikgleiche Strände warten auf Sie: Bálos, Chrissi, Malia Beach oder der zwischen Oleander- und Eukalyptuswäldchen gelegene Préveli Beach sind nur einige der zahlreichen Traumstrände Kretas. Ach ja: Schnorchel nicht vergessen! Denn auch für einen Schnorchel- oder Tauchurlaub ist Kreta wie geschaffen.
”Kristallklares K wie kristallklares Wasser


Tripwunder | Individuelle Reisen & Urlaub mit Niveau· Zehntgasse 10· 71723 Großbottwar · Telefon: +49(0)7142/9686473
Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | |